The Motley Fool

DAX-Aktien Beiersdorf & Henkel im Turnaround-Modus: Jetzt attraktive Value-Chancen?

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Die DAX-Aktien Beiersdorf (WKN: 520000) und Henkel (WKN: 604840) haben zuletzt ebenfalls die Auswirkungen von COVID-19 gespürt. Teilweise ist es mit den Umsätzen und Ergebnissen im letzten Jahr ein wenig rückläufig gewesen. Entsprechend groß könnte allerdings das Turnaround-Potenzial der Aktien sein.

Sowohl Beiersdorf als auch Henkel haben inzwischen einen kleinen Einblick in das erste Quartal gegeben. Die vorläufigen Zahlen sind dabei überaus solide gewesen. Aber macht das diese zwei DAX-Aktien jetzt zu attraktiven Value-Vertretern? Spannend! Das, was wir dazu benötigen, ist natürlich ein Blick auf das Update. Sowie möglicherweise auch auf die fundamentale Bewertung der beiden Aktien.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Henkel & Beiersdorf: Beide zurück im Wachstumsmodus?

Wie wir jetzt jedenfalls mit Blick auf die aktuellen Updates zum ersten Quartal erkennen können, dürften beide DAX-Konzerne operativ zurück in der Wachstumsspur sein. Zumindest geht das aus den vorläufigen Zahlen hervor, die Beiersdorf und Henkel jetzt veröffentlicht haben.

Fangen wir vielleicht mit Beiersdorf an: Das Management spricht im ersten Quartal von einem Umsatzanstieg in Höhe von 6,3 % im Jahresvergleich auf 1,945 Mrd. Euro. Dabei ist der größere Consumer-Bereich um 2,7 % im Jahresvergleich gewachsen. Das Tesa-Segment kommt hingegen auf eine Steigerungsrate von 23,6 %. Das ist durchaus ein spannender Mix.

Im Gesamtjahr 2021 rechnet das Management von Beiersdorf mit einem Wachstum. Allerdings soll die EBIT-Marge im Gesamtkonzern und im Consumer-Segment auf dem Vorjahresniveau liegen. Trotzdem dürfte auch das erneut ein moderates Ergebniswachstum mit einem allgemeinen Wachstum implizieren.

Henkel hingegen besitzt eine ähnliche Ausgangslage: Demnach sind die Umsätze im ersten Quartal auf bereinigter Basis um 7 % im Jahresvergleich gewachsen. Das liege deutlich über dem Marktkonsens. Auch hier sind es die Adhensive Technologies (also die Klebeprodukte), die mit einem Wachstum von 12,5 % im Jahresvergleich überzeugen. Aber auch die anderen Segmente sollen zumindest im Schnitt auf ein moderates Wachstum kommen. Definitiv eine spannende Ausgangslage.

Wie viel Value steckt in den Aktien?

Spannend ist jedoch auch die Frage, ob die Aktien von Beiersdorf und Henkel jetzt spannende, defensive Value-Chancen sein könnten. Die fundamentale Bewertung ist dabei natürlich ein zweites, überaus wichtiges Kriterium.

Die Beiersdorf-Aktie notiert jetzt jedenfalls auf einem Aktienkurs von 91,32 Euro (07.04.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen). Gemessen an einem 2020er-Gewinn je Aktie in Höhe von 2,47 Euro läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei deutlich über 36. Selbst ein moderates Ergebniswachstum dürfte das kaum relativieren.

Die Henkel-Aktie befindet sich im Moment hingegen auf einem Aktienkurs von 85,50 Euro. Gemessen an einem 2020er-Gewinn je Aktie von 3,24 Euro liegt auch hier das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ca. 26,4. Günstig ist auch das nicht. Foolishe Investoren sollten daher, bevor sie auf diese Value-Aktien setzen, besser einen zweiten und dritten Blick riskieren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Henkel. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!