The Motley Fool

Deutsche Telekom: Jetzt schnell vor der Dividende kaufen?

Deutsche Telekom Deutsche-Telekom-Aktie
Foto: Deutsche Telekom AG

Viele Investoren dürften noch immer mit der Nase rümpfen, wenn sie von der Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) lesen. Die Börsengeschichte der einstigen Volksaktie ist schließlich hinlänglich bekannt. Sowie auch die Tatsache, dass die Aktienkultur in Deutschland um die Jahre 1996 bis 2001 einen empfindlichen Dämpfer erhalten hat. Daran ist diese Aktie nicht unbeteiligt.

Trotzdem ist all das inzwischen über zwei Jahrzehnte her. Die Deutsche Telekom ist inzwischen ein gänzlich anderer Konzern. Und womöglich auch ein attraktiver Dividendenzahler? Auf der diesjährigen Hauptversammlung dürfte jedenfalls beschlossen worden sein, dass die Aktie eine Dividende in Höhe von 0,60 Euro an die Investoren auszahlen wird. Zahlbar gemacht wird die Dividende demnach am 8. April.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aber sollten Foolishe Investoren auf die Dividendenqualität der Deutschen Telekom setzen? Oder insgesamt auf die Aktie? Fragen, die wir heute mit Blick auf die Bewertung und das Chance-Risiko-Profil beantworten wollen.

Deutsche Telekom: Mehr als bloß die Dividende

Die Aktie der Deutschen Telekom ist natürlich mehr als bloß die Dividende. Insbesondere im Moment dürfte dieser Blickwinkel jedoch von entscheidender Bedeutung sein. Zumal auch die Quantität der Dividendenzahlung stimmt. Mit Blick auf einen aktuellen Aktienkurs in Höhe von 17,24 Euro liegt die Dividendenrendite schließlich bei ca. 3,44 %. Das könnte weiterhin attraktiv für Einkommensinvestoren sein.

Die Qualität der Dividende ließ in den letzten Jahren jedoch durchaus zu wünschen übrig. Mit den 0,60 Euro je Aktie ist die diesjährige Dividende zwar auf dem Niveau des Vorjahres geblieben. Trotzdem ist die Dividende zuvor von 0,70 Euro auf das derzeitige Niveau gesenkt worden. Das ist natürlich ein schwieriger Schritt für Einkommensinvestoren. Zumal es auch zwischen den Geschäftsjahren 2012 und 2013 eine Kürzung bei der Dividende gegeben hat. Die Deutsche Telekom ist daher nicht unbedingt für zuverlässige Dividenden jeweils auf dem Niveau des Vorjahres bekannt.

Trotzdem könnte die allgemeine Bewertung weiterhin moderat sein. Mit Blick auf ein Ergebnis je Aktie in Höhe von 0,88 Euro liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis gegenwärtig bei ca. 19,8. Der Buchwert je Aktie liegt zudem bei 15,24 Euro, was einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von ca. 1,13 entspricht. Sollte die Deutsche Telekom daher zumindest moderat wachsen, könnte das Bewertungsmaß durchaus attraktiv sein.

Wachstum ersichtlich …?

Ob die Deutsche Telekom daher weiterhin wachsen kann, ist eine wichtige Schlüsselfrage. Grundsätzlich könnte jedenfalls die Ausgangslage attraktiv sein. Insbesondere im US-Geschäft und durch die Fusion von T-Mobile US mit dem ehemaligen Konkurrenten Sprint ist ein größerer Akteur entstanden, der den Markt jetzt ebenfalls etwas aufmischt.

Aber auch im Allgemeinen und mit der 5G-Technologie könnte eine Phase des rasanteren Wachstums beginnen. Zumal es insgesamt eine eher service- und datenbasierte Ausrichtung gibt. Vielleicht daher eine Ausgangslage, die bei der Deutschen Telekom grundsätzlich interessant sein könnte. Die Aktie von heute ist jedenfalls kaum vergleichbar mit der Volksaktie rund um die Jahrtausendwende.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!