The Motley Fool

Amazons NFL-Deal wird für Roku und fuboTV noch besser werden

Amazon Aktie
Foto: The Motley Fool

Schneller als du „ich will spielen, Coach“ sagen kannst, kauft sich Amazon (WKN:906866) seinen Weg in die Startaufstellung der Oberliga des NFL-Übertragungsbereichs. Der Deal des führenden Online-Händlers letzte Woche für die exklusiven Rechte an Thursday Night Football ist ein Game Changer.

Amazon teilt sich seit einigen Jahren die Übertragungsrechte für Donnerstagabendspiele (außerhalb von Thanksgiving) mit Fox. Amazon hat die Streaming-Football-Fans angesprochen; Fox hat sich das größere Publikum geschnappt, das über Kabel, Satellit oder Live-TV-Streaming-Pläne schaut.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Aber ab 2023 wird alles Amazon gehören, und das ist großartig für den E-Tailing-Riesen. Berichten zufolge zahlt Amazon 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr für 11 Jahre dieser Rechte, aber die wirklichen Gewinner, die von diesem Schritt profitieren, könnten Roku (WKN:A2DW4X) und fuboTV (WKN:A2QBYF) sein.

Der Ruf nach einem Audible

Amazons Schritt ist mutig. Er wird Prime Video zu einer notwendigeren App für eingefleischte NFL-Fans machen. Was es letztendlich tun wird, ist die Migration zu Streaming-Diensten und weg vom linearen Fernsehen zu beschleunigen, das die Hochburg der Kabel- und Satellitenriesen gewesen ist.

Amazon wird einen offensichtlichen Zustrom erhalten, aber wie werden wir diese Spiele sehen? Wenn du dich einmal abgemeldet hast, wie willst du dann Live-Sport sehen, wenn es nicht gerade ein herbstlicher Donnerstagabend ist? Das ist der Punkt, an dem Roku und fuboTV als große Nutznießer auftreten werden, ohne dass sie für Amazons großen Scheck an die NFL aufkommen müssen.

In einer neuen Notiz vom Montag weist Jeffrey Rand von der Deutschen Bank darauf hin, dass Amazons Schritt positiv für Roku und die gesamte Connected-TV-Branche sein wird. Er sieht die Sportfans als das größte nicht erschlossenen Potenzial für die Streaming-Revolution. Amazons Exklusivität, wenn die NFL-Saison 2023 beginnt, könnte der letzte Anstoß sein, um diese Zuschauer in die digitale Zukunft zu drängen. Die Verschiebung wird einige Medienaktien erschüttern, aber es wird auch ein neuer Aufbruch für die Anführer der Streaming-Revolution sein.

Roku ist der Streaming-Hub der Wahl für die Zuschauer geworden. Im vierten Quartal 2020 nutzten 51,2 Millionen Haushalte das Roku-Betriebssystem. Der Hub von Roku ist ab Werk in 38 % der neuen Smart-TVs installiert, die in den USA verkauft werden, und ansonsten kannst du für nur 30 US-Dollar einen Roku-Dongle oder ein Mediengerät kaufen, um deinen nicht ganz so smarten Fernseher auf Vordermann zu bringen.

Man kann argumentieren, dass Amazons Fire TV hier der wahre Gewinner sein wird. Kann Amazon nicht einfach Thursday Night Football exklusiv für die Nutzer seiner Fire TV-Geräte machen? Viel Glück mit diesem Vorschlag. Die Regulierungsbehörden würden dem drittwertvollsten Unternehmen des Landes auf den Fersen sein, wenn es diesen Weg gehen würde, und du kannst sicher sein, dass die NFL etwas zu sagen hätte, wenn die Einschaltquoten für ihr Produkt einbrechen.

Amazon wird mehr Einfluss haben, wenn ein konkurrierender Gerätehersteller das Angebot von Prime Video auf seiner Plattform überdenken wird, aber der ultimative Gewinner wird das Streaming selbst sein. Roku wird von der Welle der Leute profitieren, die dann ihr Kabelfernsehen kündigen, ohne die NFL bezahlen zu müssen.

Hier wird auch fuboTV ein großer Gewinner sein. Traditionelles Fernsehen wird in zwei Jahren weniger nützlich für NFL-Fans sein, die das gesamte verfügbare Football-Angebot sehen wollen. Sie werden einen Streaming-Dienst für Donnerstagabend einrichten müssen, es sei denn, sie leben zufällig in den Heimatmärkten der beiden Teams (diese Wettbewerbe werden auf lokalen Fernsehsendern ausgestrahlt). Wenn du ein Sportfan bist, wirst du Live-TV-Streaming-Plattformen in Betracht ziehen, um Zugang zu Sportereignissen in Echtzeit zu erhalten. FuboTVs kluger „Sport zuerst“-Schwerpunkt (es bietet etwa drei Dutzend Sportkanäle unter seinen rund 120 Live-TV-Optionen) wird das Unternehmen von anderen abheben.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, die mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar eine eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Tochtergesellschaft von Amazon, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 22.03.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Amazon und Roku. The Motley Fool empfiehlt fuboTV, Inc und empfiehlt die folgenden Optionen: long Januar 2022 $1920 Calls auf Amazon und short Januar 2022 $1940 Calls auf Amazon.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!