The Motley Fool
Werbung

1.000 Euro übrig? Hier ist 1 Wachstums-Dividenden-Aktie mit 4,8 % Rendite!

Foto: Getty Images

Viele Indizes sind seit dem Crash im März 2020 ununterbrochen gestiegen. Viele Aktien sind bereits überbewertet. Anleihen und Tagesgeld bieten ebenfalls keine Rendite und Zinsen mehr. Wo können wir also derzeit überhaupt noch sinnvoll investieren? Nur noch einige gut ausgesuchte Werte bieten eine Gelegenheit. Die National Retail Properties (WKN: A0JMJZ) Aktie gehört dazu.

National Retail Properties-Aktie: Das Geschäftsmodell

Das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Orlando (Florida) investiert hauptsächlich in hochwertige Einzelhandelsimmobilien, die über 48 Bundesstaaten verteilt sind. Dabei sind die Mietlaufzeiten langfristig ausgerichtet. Aktuell betragen die Restmietlaufzeiten durchschnittlich 10,7 Jahre.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

National Retail Properties besitzt derzeit 3.143 Immobilien. Zu den Mietern gehören meist große bekannte Unternehmen, wie 7-Eleven, Mister Car Wash oder Sunoco (WKN: A12D9G). Dabei ist das Portfolio sowohl über viele verschiedene Branchen als auch Bundesstaaten verteilt.

National Retail Properties-Aktie zeigt bisher stabile Ergebnisse

Immobilien-Aktien sind in der Regel sehr konjunkturanfällig. Dementsprechend brechen sie in einer Krise ein. National Retail ist es jedoch bisher immer gut gelungen, Krisen zu meistern. Dazu tragen die hohe Eigenkapitalquote von über 52 % als auch lang laufende Mietverträge bei.

Hinter vielen Dividendenaktien stehen meistens nur noch schwach wachsende Unternehmen. Bei National Retail Properties ist dies anders. Die Firma konnte Umsatz und Gewinn im Zeitraum 2011 bis 2020 kontinuierlich von 303,8 auf 660,7 Mio. US-Dollar beziehungsweise von 85,54 auf 210,8 Mio. US-Dollar steigern.

Selbst in der letzten Finanzkrise 2008 musste National Retail keinen Verlust ausweisen. Viele andere Immobilienfirmen, die meist mit hoher Verschuldung operieren, schnitten in dieser Phase deutlich schlechter ab. Beachtenswert ist ebenfalls National Retail Properties hohe Nettogewinnmarge von meist über 30 %.

Seit 31 Jahren ununterbrochene Dividendensteigerungen

National Retail Properties entwickelt sich nicht nur sehr gut und wirtschaftet solide, sondern hat seine Ausschüttung in den vergangenen 31 Jahren ununterbrochen gesteigert. Dies schaffen nur die wenigsten Unternehmen und deutet auf eine nachhaltige Ertragsentwicklung hin.

Die Corona-Krise hat National Retail bisher gut überstanden. So sank der Umsatz 2020 nur leicht um 1,46 %. Das Ergebnis fiel mit 210,86 Mio. US-Dollar abermals positiv aus, lag aber 18,3 % unter dem Vorjahreswert. Allein im vierten Quartal 2020 betrug der Gewinnrückgang nur noch 2,96 %, was bereits auf eine Geschäftserholung hindeutet.

Basierend auf den Ausschüttungen der letzten zwölf Monate beträgt die aktuelle Dividendenrendite immer noch 4,8 % (23.03.2021).

Fazit

Die National Retail Properties-Aktie weist zusammenfassend Wachstums-, Dividenden- und Bewertungskomponenten auf und könnte zudem von einer weiteren Öffnung der US-Wirtschaft profitieren.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!