The Motley Fool
Werbung

BB Biotech: Ideal für die 4-%-Renten-Regel (oder 4,5 %)?

Foto: Getty Images

Die 4-%-Renten-Regel ist dir mit Sicherheit ein Begriff. Zumindest hoffe ich das, wenn du ein angehender Ruheständler bist. Hinter dieser magischen Zahl versteckt sich schließlich ein Wert, der eine nachhaltige Entnahme aus dem Portfolio ermöglichen kann. Über einen Zeitraum von 30 Jahren hätte eine solche Entnahme niemals zum Aufbrauchen des Ruhestandspolsters geführt.

Eine Aktie, die möglicherweise ideal für die 4-%-Renten-Regel sein könnte, ist die von BB Biotech (WKN: A0NFN3). Sowohl die Dividende als auch der Ansatz aus unternehmensorientierter Perspektive könnte bei diesem Thema wirklich vielversprechend sein. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, ob der Gesamtmix passt. Aber auch, was Foolishe Investoren bei ihrer Renten- und Ruhestandsplanung mit der Aktie von BB Biotech beachten sollten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

BB Biotech: Ideal für die 4-%-Renten-Regel?

Eines vielleicht vorweg: Der Grund, weshalb die Aktie von BB Biotech ideal für die 4-%-Renten-Regel sein könnte, ist natürlich die Dividende. Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft zahlt in jedem Jahr eine Dividende von 5 % an die Investoren aus. Wobei die Basis dieses Wertes der jeweilige Dezemberkurs des Vorjahres ist.

Das heißt, dass die Dividende nicht in jedem Jahr mindestens auf dem Niveau des Vorjahres sein muss. Allerdings, dass die Dividende Priorität besitzt. Zudem könnten kleinere Kürzungen mit Blick auf den Puffer ausgeglichen werden. Selbst für eine 4,5-%-Renten-Regel wäre daher Platz und ein potenzieller Sicherheitspuffer für eventuelle Kürzungen vorhanden.

Trotzdem gibt es ein sehr praktisches Manko, das insbesondere Foolishe Investoren aus anderen Regionen beachten müssen. Die schweizerische Quellensteuer in Höhe von 35 % führt dazu, dass die Dividende effektiv nicht so hoch ausfällt, wie Investoren es möglicherweise gerne hätten. Eine Erstattung kann veranlasst werden. Das ist jedoch mit weiterem Aufwand verbunden, der sich insbesondere bei kleineren Investitionen in BB Biotech vermutlich nicht lohnt.

Es geht nicht nur um die Dividende!

Foolishe Investoren sollten jedoch nicht vergessen, dass die Aktie von BB Biotech auch aus einem anderen Grund ideal für die 4-%-Renten-Regel sein könnte. Es geht schließlich nicht nur um die Dividende, der Ansatz basiert schließlich langfristig orientiert auch auf Vermögenswachstum.

Das heißt: Das breite Portfolio mit vielen Biotech-Aktien soll langfristig das Vermögen zum Wachsen bringen. Sowie attraktive Renditen für Investoren und Wertzuwachs ermöglichen. Das kann ebenfalls für eine Entnahme zuzüglich zur Dividende ideal sein.

Alleine die Dividende könnte daher mit Blick auf die 4-%-Renten-Regel ein attraktives Kriterium sein. Es ist jedoch das Gesamtpaket, das langfristig orientiert höhere Renditen ermöglichen kann, das den Gesamtmix formt. Wobei es weder für die Dividende noch für die Kursperformance eine Garantie gibt. Das ist das Manko, das Foolishe Investoren berücksichtigen müssen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unser Top Small Cap für 2021, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 43 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!