The Motley Fool
Werbung

Keine Rentenerhöhung? Mit diesen Aktien nie ein Problem!

Foto: Getty Images

Das Thema Rente dürfte in diesen Tagen wieder heiß diskutiert werden. Eine Erhöhung gibt es zumindest im Westen kaum. Lediglich im Osten wird es eine kleinere Rentenerhöhung geben. Woran das liegt und was die Folgen sind? Das soll uns im Folgenden nicht näher beschäftigen.

Foolishe (angehende) Rentner sollten lieber überlegen, wie sie einer solchen Nullrunde entgegenwirken. Wenn du mich fragst, sind und bleiben Dividendenaktien das Mittel der Wahl, um eine fehlende Rentenerhöhung auszugleichen. Hier kommen zwei spannende Ausschütter, über die Foolishe Investoren jetzt bei diesem Thema nachdenken sollten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Keine Rentenerhöhung? Münchener Rück!

Eine erste Aktie, die dir beim Thema „Keine Rentenerhöhung“ vielleicht in den Sinn kommen sollte, ist die der Münchener Rück (WKN: 843002). Der DAX-Rückversicherer besitzt insgesamt viel defensive Dividendenqualität, und das über lange Zeiträume hinweg. Seit inzwischen über 51 Jahren erhöht das Management schließlich bereits die eigene Dividende.

Aber das ist bei Weitem nicht alles: Nicht bloß, dass die Münchener Rück mit ca. 3,7 % Dividendenrendite ein solides passives Einkommen für die Rente ermöglichen kann. Nein, sondern es ist auch das beständige, moderate Wachstum beim Thema Dividende, das dir bei einer fehlenden Rentenerhöhung helfen kann.

Das Management der Münchener Rück erhöht zwar nicht in jedem Jahr die eigene Dividende. In diesem Jahr wird es so beispielsweise auch hier eine Nullrunde geben. Historisch gesehen hat es jedoch teilweise deutliche Dividendenerhöhungen gegeben. So wie beispielsweise zuletzt von 9,25 Euro auf 9,80 Euro, was einem Wachstum von ca. 6 % entsprochen hat. Mit einem solchen Wachstum dürfte langfristig stets eine Rentenerhöhung ausgeglichen werden können. Zwar nicht in jedem Jahr, aber quantitativ in denen, in denen die Dividende weiter steigt.

Innovative Industrial Properties: Starkes Wachstum!

Eine zweite Dividendenaktie, die zugegebenermaßen nicht direkt das eigene passive Einkommen erhöhen kann, ist die von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH). Die derzeitige Dividendenrendite liegt beispielsweise bei lediglich 2,6 %. Allerdings ist es auch hier das Wachstum, das langfristig zu einem starken Ausgleich führt.

Gerade jetzt hat das Management von Innovative Industrial Properties beispielsweise ein weiteres Mal die Dividende um 6 % erhöht. In den letzten 12 Monaten beläuft sich das Ausschüttungswachstum damit auf 32 % im Jahresvergleich. Definitiv ein starkes Wachstum.

Mit diesem Gesamtmix kann Innovative Industrial Properties möglicherweise nicht bloß eine fehlende Rentenerhöhung ausgleichen. Nein, sondern womöglich auch insgesamt ein konsequent wachsendes Ausschüttungswachstum ermöglichen. Das könnte ein durchaus attraktiver Mix bei diesem Thema sein. Wenn auch mit einem höheren Risiko aufgrund des Wachstumsmarktes Cannabis.

Keine Rentenerhöhung? Suche Alternativen!

Wenn auch du daher nicht von einer Rentenerhöhung profitieren kannst, solltest du womöglich selbst nach Alternativen suchen. Die Aktien der Münchener Rück und von Innovative Industrial Properties könnten dir dabei durchaus behilflich sein.

Unsere 3 Top-Aktien für die Post-Covid Ära

Auch die Coronakrise hat mal ein Ende. Für diese Phase sind einige Unternehmen besonders gut gerüstet.

Unsere Analysten sind von drei Unternehmen begeistert, und denken, dass sie fantastische Investitionen für die Post-Covid Ära sind. Und dass viele Anleger die Aktien noch gar nicht auf dem Radar haben.

Alles Infos zu diesen Top-Aktien kannst du jetzt hier gratis herunterladen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!