The Motley Fool
Werbung

2 Aktien, bei denen du dir in 10 Jahren wünschen wirst, du hättest sie näher betrachtet

Foto: Getty Images

Zehn Jahre sind natürlich eine Menge Zeit. Zeit, in der sich viele Dinge verändern können. Aber in der auch bei Aktien eine Investitionsthese vollkommen neu definiert oder ausgeweitet werden kann. Einige Wachstumsaktien haben über ein Jahrzehnt hinweg schon gezeigt, was in ihnen steckt.

Lass uns heute daher einen Blick auf zwei Aktien riskieren, bei denen du dir in zehn Jahren möglicherweise wünschen wirst, du hättest sie näher betrachtet. Sowie darauf, was sie heute so besonders interessant werden lässt.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Pinterest-Aktie: In zehn Jahren deutlich profitabler?

Eine erste Aktie, die in zehn Jahren möglicherweise vollkommen anders aussehen könnte, ist zunächst die von Pinterest (WKN: A2PGMG). Das betrifft natürlich sehr wahrscheinlich den Aktienkurs. Allerdings könnte dieser langfristig (oder in zehn Jahren) deutlich höher stehen.

Die Pinterest-Aktie besitzt viele, viele Wachstumstreiber. So kann das Unternehmen noch die Basis der Nutzer konsequent erweitern. Derzeit beläuft sich deren Summe auf ca. 459 Mio. Sowie auch die durchschnittlichen Umsätze je Nutzer von 1,57 US-Dollar vermutlich deutlich steigern. Schließlich liegt dieser Wert sehr weit unter den durchschnittlichen Niveaus von Peers.

Pinterest ist außerdem prädestiniert dafür, erfolgreich die Monetarisierung voranzutreiben. Kreativität und das Schalten von Werbeanzeigen lassen sich gut verbinden. Inspiration geht häufig mit Impulskäufen einher. Das heißt, dass dieses soziale Kreativnetzwerk, wenn das Management die Karten richtig ausspielt, langfristig deutlich mehr aus der Nutzerschicht herauslösen kann.

Das letzte Wachstum von 76 % im Jahresvergleich und einem Umsatz von 706 Mio. US-Dollar zeigt, dass das Management offensichtlich die richtigen Strippen zieht. In zehn Jahren könnte die Aktie daher deutlich höher bewertet sein als zum jetzigen Zeitpunkt. Wie gesagt: Das ist ein langer Zeitraum.

Etsy: 1,7 Billionen (!) US-Dollar Volumen im Fokus

Eine zweite Aktie, die außerdem in den nächsten zehn Jahren woanders stehen könnte, ist zudem die von Etsy. Die Wachstumsthese hat in Zeiten von COVID-19 einen ordentlichen Schub bekommen. Mit Wachstumsraten von über 100 % ist das Momentum wirklich besonders stark. Etsy ist außerdem profitabel und kann regional noch nachlegen sowie auch mit Blick auf die Bestellmengen und die Nutzer. Das zeigt: Es gibt wirklich viel Potenzial.

Das, worum es jedoch langfristig und in den nächsten zehn Jahren geht, ist der adressierbare Gesamtmarkt: Das Management von Etsy spricht davon, dass man langfristig von einem Potenzial von bis zu 1,7 Billionen (!) US-Dollar beim Gross Merchandise Volume ausgeht. Mit Blick auf ein zuletzt ausgewiesenes Bruttowarenvolumen von 3,6 Mrd. US-Dollar dürfte das zukünftige Potenzial daher wirklich noch gigantisch sein.

Etsy wird derzeit außerdem mit einem Börsenwert von 28,1 Mrd. US-Dollar bewertet. Das zeigt mir, dass die nächsten zehn Jahre das Volumen noch explodieren könnte. Und damit vermutlich die Umsätze, Ergebnisse oder in kurz: Das ganze Zahlenwerk … und vielleicht auch die Aktie.

In zehn Jahren kann eine Menge passieren

In zehn Jahren kann daher wirklich eine Menge passieren. Die Aktien von Pinterest und Etsy gehören zu diesem Kreis womöglich dazu. Jetzt einen näheren Blick zu riskieren, kann daher nicht schaden. Vor allem, wenn du langfristig wirklich ein gigantisches Potenzial suchst.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Pinterest. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Pinterest.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!