The Motley Fool

Dividendenaristokrat AT&T erhöht Streaming-Prognose: Gute Nachrichten auch für die Roku-Aktie?

Foto: The Motley Fool

Gibt es bei den Aktien von AT&T (WKN: A0HL9Z) und Roku (WKN: A2DW4X) irgendwelche Gemeinsamkeiten? Ja! Denn obwohl die Gesamtpakete verschieden sind und der US-Dividendenaristokrat eher als konservative Value- und Dividendenaktie gilt, so sind beide doch inzwischen im Wachstumsmarkt des Streamings vertreten.

Mit HBO Max ist der Flagschiff-Streaming-Dienst aus dem Hause AT&T zudem auf der Roku-Plattform vertreten. Das ist eine weitere Gemeinsamkeit, die jetzt außerdem für diese Schlagzeile gesorgt hat.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Das Management von AT&T ist jetzt nämlich optimistischer, was die eigene Wachstumserwartung an diesen Dienst angeht. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, was das bedeutet. Und warum das gute Nachrichten auch für die Roku-Aktie sein könnten.

AT&T: Hohe Erwartungen an den Streaming-Erfolg!

Wie wir jetzt mit Blick auf die aktuelle Nachrichtenlage erkennen können, wagt es das Management von AT&T, die eigenen Prognosen zu erhöhen. Genauer gesagt rechnet das Management des US-amerikanischen Telekommunikationskonzerns bis zum Jahre 2025 damit, dass 120 bis 150 Mio. zahlende Streamer in den eigenen Diensten begrüßt werden können. Das ist gewiss eine hohe Hausnummer.

Bis zuletzt ist AT&T hingegen davon ausgegangen, dass es lediglich 75 bis 90 Mio. aktive und zahlende Streamer werden dürften. Die eigenen Prognosen sind daher stark erhöht worden, was auf ein starkes Wachstum hindeutet. Sowie im Allgemeinen gute Neuigkeiten und Aussichten für den Streaming-Markt sein dürften.

Dabei wird auch die Internationalisierung eine Rolle spielen. Zwar möchte AT&T auch mit einer Werbevariante den US-Markt weiterhin erobern. Allerdings startet der Dienst bald auch in 60 weiteren Märkten, was hier ein solides Wachstumspotenzial implizieren könnte. Keine Frage: Sollte diese Prognose erreicht werden, so ist HBO Max mit seinen Formaten von Warner Bros., New Line Cinema und Cartoon Networks definitiv eine Größe, mit der man rechnen sollte.

Gute Nachrichten für die Roku-Aktie?

Diese neue Perspektive könnte gleichzeitig natürlich auch eine gute Nachricht für die Roku-Aktie sein. Der Streaming-Dienst HBO Max ist schließlich auf der gleichnamigen Plattform ebenfalls vertreten. Wenn ein Teil des Wachstums durch neue Nutzer entsteht, so dürfte sich der Nutzerkreis mit derzeit 51,2 Mio. aktiven Accounts noch erweitern. Das ist natürlich so weit bekannt.

Allerdings sollten Foolishe Investoren auch überlegen, dass ein Erfolg von HBO Max dafür sprechen könnte, dass auch Bestandsmitglieder mit anderen Diensten vielleicht auf die Plattform setzen. Zumindest in den USA könnte der Streaming-Markt daher vielschichtiger mit mehreren Abonnements pro Nutzer sein. Das könnte zwar das Neukundenwachstum der Plattform ausbremsen. Jedoch vielleicht nicht die Monetarisierung der eigenen Plattform, wenn mehr Stunden über mehr Dienste geschaut werden.

Roku ist inzwischen in über einem Drittel der verkauften TVs in den USA die Plattform. Das zeigt: Das Marktpotenzial ist gigantisch. Trotzdem ist die Internationalisierung ein wichtiger Faktor für den künftigen Erfolg, den das Management noch angehen muss.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von AT&T und Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!