The Motley Fool
Werbung

Die eine Value- & Dividendenaktie, die ich jetzt bereits gekauft habe!

Foto: Getty Images

Yep, ich habe zuletzt auch in eine Value- und Dividendenaktie investiert. Es ist nicht unbedingt eine womöglich herannahende Korrektur oder ein Crash, der mich besorgt. Nein, sondern das Gesamtpaket ist einfach attraktiv gewesen, um mein passives Einkommen zu erhöhen. Neben einem starken Wachstum bleibe ich auch weiterhin teilweise auf Dividenden konzentriert.

Die Aktie, um die es sich dabei handelt, ist die von W. P. Carey (WKN: A1J5SB). Grundsätzlich bin ich überzeugt, dass diese Value- und Dividendenaktie derzeit so einiges zu bieten hat. Lass uns im Folgenden einen kleineren Blick in meine Investitionsthese riskieren. Vielleicht bist du ja ebenfalls von der Ausgangslage ein wenig angetan.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

W. P. Carey: Günstige Value- und Dividendenaktie!

Zum einen habe ich die Aktie von W. P. Carey gekauft, weil ich vom Bewertungspotenzial der Aktie überzeugt bin. Hier zeigt sich vermutlich ebenfalls, warum man die Aktie von W. P. Carey grundsätzlich als Value- und Dividendenaktie bezeichnen kann. Lass uns das ein wenig erläutern.

Das Herzstück des US-amerikanischen Real Estate Investment Trust ist natürlich die Dividende. W. P. Carey zahlt derzeit eine Quartalsdividende von 1,046 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 68,33 US-Dollar (10.03.2021, maßgeblich für alle Kurse und fundamentale Kennzahlen) liegt die Dividendenrendite damit bei 6,12 %. Das betont nicht nur die Dividendenvorzüge. Nein, sondern womöglich auch die Value-Qualität der Aktie.

W. P. Carey kam im letzten Quartal außerdem auf Funds from Operations je Aktie von 1,20 US-Dollar und rechnet für das Jahr 2021 mit mindestens 4,79 US-Dollar. Maximal könnten es 4,93 US-Dollar je Aktie werden. Das heißt, das Kurs-FFO-Verhältnis liegt derzeit in einer Spanne zwischen 14,2 und 13,9. Das zeigt mir: Wirklich teuer ist die Bewertung dieser Value- und Dividendenaktie absolut nicht.

Es könnte außerdem noch ein moderates Turnaround-Potenzial eingepreist werden. Der US-REIT knüpft selbst mit der Prognose für das laufende Jahr nicht an die alte Stärke an. Im Jahr 2019 lagen die Funds from Operations je Aktie schließlich noch bei 5,00 US-Dollar. Das könnte die Bewertung noch preiswerter machen, wenn der REIT wieder zur ursprünglichen operativen Verfassung zurückfindet.

Geschäftsmodell, das auf Stabilität aus ist

W. P. Carey besitzt als REIT außerdem ein Geschäftsmodell, das auf weitgehende Stabilität ausgelegt ist. Das umfasst sogenannte Triple-Net-Lease-Verträge und das Setzen auf wenig zyklische Immobilien. Allerdings ist das ebenfalls nicht alles.

Das Portfolio ist mit 1.215 verschiedenen Immobilien breit diversifiziert, und das über viele Branchen hinweg. Zu den Hauptmietern zählen unter anderem die Hellweg-Baumärkte, die selbst in COVID-19-Zeiten Stabilität gebracht haben dürften. Sowie andere, nicht-zyklische Einzelhändler und teilweise sogar staatliche Einrichtungen oder logistische Dienstleister. Das kann ebenfalls defensive Qualität bedeuten.

Als Value- und Dividendenaktie kann W. P. Carey daher viel bieten, was wir als attraktiv bezeichnen können. Mit einer stabilen und nachhaltigen Dividendenrendite von derzeit über 6 % wird dieser Mix abgerundet. Ich habe jedenfalls inzwischen ein weiteres Mal zugeschlagen.

Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!

Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.

Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.

Vincent besitzt Aktien von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!