The Motley Fool
Werbung

Könnte VW bald mehr wert sein als Tesla?

Quelle: Volkswagen AG

Verkehrte Welt an den Märkten. Plötzlich sieht es so aus, als wäre VW (WKN: 766400) der neue Anlegerliebling unter den Autoherstellern und würde damit der Tesla-Aktie (WKN: A1CX3T) den Rang ablaufen.

Im vergangenen Jahr hat die Tesla-Aktie eine unglaubliche Rally erlebt. Innerhalb nur eines Jahres hat sich der Kurs mehr als versechsfacht. Damit ist Tesla in kürzester Zeit an den großen deutschen Konzernen vorbeigezogen und ist an der Börse nun mit einem Vielfachen dessen bewertet, was VW gerade auf die Waage bringt (Stand 10.03.2021).

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aber in den letzten Wochen hat sich die Situation etwas umgekehrt. Aktuell scheint es so, als würde VW zum neuen Anlegerliebling werden. Könnte das bedeuten, dass die VW-Aktie endlich ihr Rekordniveau aus Zeiten vor dem Dieselskandal wieder erreicht und vielleicht sogar zu Tesla aufschließt?

Elektromobilität als Zugpferd

Zweifellos profitiert VW aktuell davon, dass unter der Führung von Herbert Diess konsequent auf die Entwicklung attraktiver Elektroautos gesetzt wurde. Die ersten verfügbaren Modelle verkaufen sich offenbar gut und sichern VW damit schon mal einen Platz am Tisch in der neuen Automobilära. An der Börse nimmt man das sehr wohlwollend auf und registriert offenbar, dass VW viel Potenzial mitbringt.

Aktuell könnte VW tatsächlich attraktiv bewertet sein. Denn nimmt man den Gewinn je Aktie des Geschäftsjahres 2019 von 26,66 Euro als Grundlage, dann ist VW aktuell bei einem Aktienkurs von 224,80 Euro nur mit dem 8,5-Fachen des Gewinns bewertet (Stand 10.03.2021, relevant für alle Kurse). Konkurrent Tesla dagegen ist bei einem Kurs von 706,05 US-Dollar mit dem 1.000-Fachen des letzten Jahresgewinns von 0,64 US-Dollar bewertet.

Allerdings sind die Bewertungen kaum direkt vergleichbar. Zum einen haben Tesla und VW sehr unterschiedlich Geschäftsmodelle und zum anderen wächst Tesla sehr schnell. In diesem Jahr könnte der Gewinn schon sehr viel höher liegen als im letzten Jahr, das ganz nebenbei das erste Geschäftsjahr war, das mit einem Gewinn abgeschlossen wurde.

VW-Aktie hat Potenzial

Aber hat VW das Potenzial, Tesla zu überholen? Nun, eine Bewertung, wie Tesla sie gerade aufweist, ist eher unwahrscheinlich. Denn um die Fantasie der Anleger derart anzuregen, muss man schon extrem schnell wachsen und am besten kontinuierlich mit besser als erwarteten Zahlen überraschen. VW ist aber nunmal schon heute ein Gigant, der nicht einfach so um 50 % pro Jahr wachsen kann.

Trotzdem könnte die VW-Aktie in Zukunft weiter steigen. Denn auch hier wird sich das Geschäftsmodell in den kommenden Jahren deutlich wandeln. In Zukunft möchte man viel mehr Umsatz mit Software erwirtschaften. Das ermöglicht es, mit einem bereits verkauften Auto weitere Umsätze zu generieren, und ist potenziell gut für den Gewinn. Gleichzeitig deutet alles darauf hin, dass der Umstieg auf die Elektromobilität die Gewinne nicht so stark belasten wird wie angenommen. All das sind gute Zeichen für die Aktie und könnte in den kommenden Monaten und Jahren für weitere Kursanstiege sorgen.

Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!

Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.

Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.

Dennis Zeipert besitzt Tesla-Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Tesla.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!