The Motley Fool
Werbung

Aktien, die stark steigen … und das auch noch schnell!

Foto: Getty Images

Aktien, die stark steigen … und das auch noch schnell? Ja, das gab es zuletzt wirklich zuhauf. Egal ob die Teslas, die Rokus oder auch die GameStops dieser Welt. Einige Aktien haben zuletzt eine Menge Momentum aufgebaut. Das lässt in einigen Fällen auch Foolishe Investoren die Stirn runzeln.

Wie auch immer. Aktien, die stark steigen, und das auch noch schnell, stellen uns vor eine Herausforderung. Trotzdem ist es umso wichtiger, wesentliche Unterscheidungen dabei aufzustellen. Jetzt womöglich mehr denn je. Lass uns im Folgenden daher einmal einen Blick auf das riskieren, was bei solchen spannenden Kandidaten wichtiger wird denn je. Beziehungsweise wo Vorsicht geboten sein dürfte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aktien, die stark steigen und auch schnell!

Wie gesagt: Seit dem Corona-Crash hat es eine Menge Aktien gegeben, die stark steigen und das auch in einem relativ kurzen Zeitraum. Dabei gibt es insbesondere in letzter Zeit einige High-Flyer, die besonders bekannt sind. Eingangs haben wir ein paar dieser spannenden Kandidaten bereits erwähnt.

Was ist jetzt besonders wichtig? Wenn du mich fragst: Mehr denn je eine unternehmensorientierte Perspektive. Das heißt: Foolishe Investoren müssen jetzt darauf achten, ob der Kursanstieg gerechtfertigt ist oder ob die breite Masse vielleicht zu optimistisch wurde. Beziehungsweise ob es wenige unternehmensorientierte Gründe für eine Rallye gegeben hat.

Wenn eine Aktie stark steigt, und das auch noch ziemlich rasant, so kann das einerseits auf eine intakte Investitionsthese hindeuten. Eine Wachstumsaktie, die einen starken Megatrend verfolgt und dabei Wettbewerbsvorteile etabliert, neigt langfristig dazu, weiter zu steigen. Vielleicht nicht mehr ganz so schnell. Vielleicht auch nicht mehr ganz so rasant. Allerdings hindert ein hoher Aktienkurs nicht daran, auf einzelne Wachstumsaktien zu setzen. Sollte es jedoch nicht.

Trotzdem kann es unternehmensorientiert Gründe geben, weshalb man vorsichtig agieren sollte. Wenn eine Aktie stark steigt, und das auch noch schnell, obwohl sich wenig verändert hat, oder die Bewertung einfach zu teuer wird oder wir einen klaren Hype erkennen können, dann ist Vorsicht wohl das Gebot der Stunde.

Das sollten Investoren beachten!

Aktien, die stark steigen, und das auch noch schnell, sollten daher aus mehreren Gesichtspunkten überprüft werden. Zum einen: Besitzt das Unternehmen noch Potenzial? Beispielsweise, indem weitere Wachstumsmärkte auf der Eroberungsliste stehen. Oder aber ob das Management noch Potenzial für das eigene Geschäft sieht. Das Unternehmen ist hier der Schlüssel zum Erfolg.

Sowie auch, ob eine Aktie bewertungstechnisch noch Potenzial besitzen kann. Hier gibt es wohl ebenfalls einige Zweifel. Sowie auch, ob unternehmensorientiert überhaupt eine Investition Sinn ergibt. Insbesondere bei der GameStop-Aktie könnte etwas Vorsicht angebracht sein. Sowie bei allen anderen Aktien, die in den Spuren dieser volatilen Anteilsscheine wandeln.

Aktien, die stark steigen & das auch noch schnell!

Aktien, die stark steigen, und das auch noch schnell, müssen daher definitiv kein Grund sein, um nicht zu investieren. Trotzdem ist manchmal Vorsicht geboten. Einige Highflyer verdienen einen näheren Blick. Bei anderen ist die Ausgangslage gefährlich. Bleib daher Foolish und unternehmensorientiert und trenne die Spreu vom Weizen.

Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!

Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.

Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku und Tesla.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!