The Motley Fool

Wer jetzt die Gamestop-Aktie kauft, hat eine Sache nicht verstanden

Anlageideen und Aktientipps
Foto: Getty Images

Die Gamestop-Aktie (WKN: A0HGDX) kratzt wieder an der 100-Euro-Marke. Auf Sicht von einer Woche steht die Achterbahnfahrt des Jahres mit 155 % im Plus (Stand für diese und alle weiteren Zahlen: 26.02.2021).

Ende Januar wurde die Aktie für kurze Zeit für bis zu 350 Euro pro Stück gehandelt. Zwischenzeitlich waren es dann nur noch 50 Euro.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Die Geschichte hinter der Gamestop-Aktie ist hinlänglich bekannt. Aktivistische Kleinanleger verabredeten sich in einem Online-Forum, um übereifrige Leerverkäufer aus der Aktie zu jagen.

An dem darauffolgenden Kurssprung dürften einige gut verdient haben. Widerstand lohnt sich! Oder etwa doch nicht?

Reich durch Widerstand

Es ist eine fabelhafte Geschichte. David gegen Goliath. Kleinanleger gegen Wallstreet.

Mit der Robinhood-App in der einen Hand und dem Online-Forum in der anderen zieht man in die Schlacht. Gegen die Mächte des Bösen. Gegen die Unterdrücker der unschuldigen Gamestop-Aktie.

Das Böse besiegen und dabei auch noch reich werden. Eine Strategie, die einleuchtet und motiviert.

Oder etwa doch nicht? Wer die Gamestop-Aktie aus purem Aktivismus kauft, hat aus meiner Sicht eine wichtige Sache nicht verstanden.

Diese Börsenweisheit lernen Investoren besser spät als nie

Ja, einige Akteure an der Wallstreet haben es mit den Leerverkäufen definitiv übertrieben. Taktiken wie das mehrfache Verleihen von Aktien sollten völlig zu Recht nach hinten losgehen.

Widerstand kann sich lohnen. Doch ein paar Monate sind nichts im Leben einer Aktie. Wo steht die Gamestop-Aktie in einem Jahr oder gar in fünf Jahren?

In letzter Konsequenz muss das Geschäftsmodell liefern. Gegen die kalte Realität hilft auch der beste Widerstand nicht.

Der Kampfgeist ist löblich. Doch wer mit Aktien langfristig erfolgreich sein will, kann sich die Energie sparen.

Widerstand mag kurzfristig funktionieren. Doch langfristig schwimmen Investoren am besten mit dem Strom.

Das ist eine Weisheit, die erst mit den Jahren kommt. Es sei den jungen Aktivisten verziehen.

Die Gamestop-Aktie passt nicht mehr in die Zeit

Manche Aktien passen einfach nicht mehr in die Zeit. Unglaublich, aber wahr: Die Karstadt-Aktie war mal DAX-Mitglied.

Eisenbahn, Automobil, Mikrochip, Internet: Jede Epoche hat ihre Aktien.

Welche Rolle wird die Gamestop-Aktie in Zukunft spielen? Mit dem quietschbunten Spieleladen verbinden viele Investoren sicher schöne Erinnerungen.

Doch Gaming-Riese Electronic Arts macht mittlerweile beinahe 80 % vom Umsatz mit rein digitalen Verkäufen. Ich sehe mich selbst auch nie wieder in einem stationären Geschäft nach Videospielen suchen.

Das kann man gut oder schlecht finden. Man kann sich sogar aktiv gegen diesen Trend stemmen und absichtlich öfter im stationären Geschäft einkaufen.

Doch manchmal drehen sich eben größere Räder, die man nicht aufhalten kann. Widerstand ist zwecklos. Vor allem dann, wenn man mit Aktien reich werden will.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Stefan Naerger besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Electronic Arts.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!