The Motley Fool

Die Kernfrage: Willst du die TUI-Aktie auch 2022 besitzen?

Foto: Getty Images

In die TUI-Aktie (WKN: TUAG00) kommt derzeit wieder mächtig Bewegung. Die Aussichten auf einen besseren Sommer beflügeln derzeit die Aktie. Womöglich kann das zu einem Turnaround-Potenzial reichen.

Foolishe Investoren, die jetzt auf die TUI-Aktie setzen, sollten sich jedoch eine wichtige Frage stellen: Willst du diese Anteilsscheine auch nach dem Jahre 2021 besitzen? Das könnte eine sehr wesentliche Fragestellung sein, die womöglich dazu führt, dass du deine Investitionsthese noch einmal überdenkst. Oder vielleicht auch nicht. Hier sind jedenfalls meine aktuellen Gedanken dazu.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

TUI-Aktie: Klarer Turnaround …?

Wie gesagt, die TUI-Aktie lebt derzeit vor allem von einem: Von der Hoffnung auf einen deutlich besseren Sommer 2021. Die Aktie leidet derzeit weiterhin unter den Reisebeschränkungen und unter COVID-19 im Allgemeinen. Allerdings zeichnet sich Besserung bereits ab.

Die derzeitigen Buchungszahlen sind ermutigend. Zudem ist die Politik regional und womöglich auch überregional dabei, eine Exit-Strategie vorzubereiten. Das könnte bei dem leidgeplagten Reiseunternehmen zu einem Turnaround reichen.

Sollte es bei der TUI-Aktie zu einem operativen Turnaround kommen können, so wird der Sommer vermutlich ein spannender Zeitraum sein. Wenn das Reisen wieder möglich ist, könnte das natürlich auch dem Aktienkurs einen Gefallen tun. Eine Investitionsthese, auf die so mancher Investor jetzt augenscheinlich setzt. Vielleicht auch du, zumindest ein wenig unternehmensorientiert. Oder mit Blick auf eine vielleicht günstige Bewertung.

TUI-Aktie: Was ist mit 2022 …?

Das, was meiner Meinung nach jetzt zu kurz kommt, ist der weitere Verlauf. Sprich: Was passiert nach dem hoffnungsvollen Sommer des Jahres 2021? Selbst wenn es zu dem erhofften Turnaround und einem Sommer mit Reisen, Sonne und Meer kommen sollte: Die TUI-Aktie ist das, was die Aktie bereits auch im Vorfeld verbrieft hat. Jetzt womöglich nur eben durch COVID-19 nachhaltig beeinflusst.

Das heißt, das Geschäftsmodell wird weiterhin zyklisch und saisonal bleiben. Hinter der TUI-Aktie liegt außerdem ein hochverschuldetes Unternehmen, das sehr viele Mittel auftreiben muss, um die Staatshilfen zurückzuzahlen. Die Aktienbasis ist zudem zuletzt massiv verwässert worden. Von den künftigen Ergebnissen (wenn sie denn wieder eintreten), wird man als Investor daher nicht mehr in dem Maße wie vorher profitieren können.

Keine Frage: Die TUI-Aktie könnte möglicherweise noch immer einen Discount besitzen. Das derzeitige Aktienkursniveau von 5,17 Euro liegt noch deutlich unter den früheren Hochs. Im Vergleich zum 2018er-Kurs beispielsweise um über 50 %. Unternehmensorientiert könnten diese Anteilsscheine daher zwar günstig sein und einen Turnaround besitzen. Das Unternehmen selbst bleibt jedoch saisonal und hochverschuldet. Das ist ebenfalls das Gesamtpaket.

Willst du das …?

Die Foolishe Frage ist daher: Willst du jetzt diesen Gesamtmix? Falls ja, solltest du vielleicht ein knallharter Contrarian-Investor sein. Für alle anderen könnte es weiterhin angebracht sein, auf Alternativen zu setzen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!