The Motley Fool

2 Aktien mit gigantischem Potenzial, die ich kaufe, sobald die Börse crasht

Foto: Getty Images

Crasht der Markt oder verschont er uns? Das ist eine spannende Frage. Viel wichtiger ist jedoch, was Foolishe Investoren tun sollten, wenn es zum Fall der Fälle kommt. Für mich steht jedenfalls fest: Ich kaufe weiterhin Aktien mit einem langfristig orientiert gigantischen Potenzial.

Welche Aktien genau? Das hängt natürlich davon ab, welche es besonders erwischt. Bei den Aktien von Sea Limited und von Square sehe ich gigantisches Potenzial. Witzigerweise hängt das sogar mit ein und demselben Megatrend zusammen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Square: Aktie mit gigantischem Potenzial

Eine erste Aktie, die bei mir auf der Kaufliste weit oben steht, wenn die Börse crasht, ist die von Square (WKN: A143D6). Vielleicht ein Hinweis vorab: Bereits heute ist die Square-Aktie eine größere Beteiligung in meinem Portfolio, die auf einen relativen Anteil im mittleren einstelligen Prozentbereich gemessen am Gesamtportfolio kommt. Das liegt natürlich auch an der bemerkenswerten Rallye seit dem Tiefpunkt im Corona-Crash.

Die Square-Aktie besitzt auch heute schon ein gigantisches Potenzial: Sowohl die klassischen Zahlungsdienstleistungen als auch die Cash App verbriefen den Megatrend der digitalen Zahlungsprozesse. Ein klarer Wachstumsmarkt, der auch post-COVID-19 weiterwachsen dürfte. Das Management investiert zudem in die Qualität des Ökosystems und spricht davon, dass derzeit lediglich 3 % des zukünftig adressierbaren Marktes eingenommen sind. Das heißt übersetzt: Das derzeitige Volumen und der operative Erfolg könnten sich langfristig noch mehr als ver-30-fachen. Wobei auch die Verknüpfung von der klassischen Zahlungsabwicklung und der Cash App eine Rolle spielen soll.

Die derzeitige Marktkapitalisierung ist mit 125 Mrd. US-Dollar zwar nicht zu hoch für die langfristigen Ziele. Trotzdem: Bevor ich ein weiteres Mal zukaufe und den Einsatz bei dieser Aktie erhöhe, würde ich auf eine Korrektur oder einen Crash warten. Wobei ich es auch traurig bin, sollte das auf sich warten lassen. Immerhin profitiere ich schon heute von dieser Wachstumsgeschichte.

Sea Limited: Mehr als Gaming & E-Commerce

Eine zweite Aktie, bei der ich vermutlich nachkaufen würde, wenn die Börse crasht, ist die von Sea Limited (WKN: A2H5LX). Viele sehen hinter diesem Namen den Gaming- und den E-Commerce-Arm. Zugegebenermaßen sind die Segmente mit den Namen Garena beziehungsweise der Online-Plattform Shopee im südostasiatischen Raum stark und derzeit prägend. Allerdings gibt es einen weiteren Wachstumsmarkt, der zukünftig erobert werden will.

Sea Limited setzt ebenfalls auf digitale Zahlungsdienstleistungen. Unter dem Namen SeaMoney ist dieses Segment derzeit aktiv und kommt noch auf vergleichsweise geringe Umsätze. Allerdings mit deutlich dreistelligen Wachstumsraten.

Mit diesem Service dürfte Sea Limited das eigene Ökosystem noch weiter ausbauen und sinnvolle Ergänzungen zum Gaming und E-Commerce etablieren. Damit könnte die Aktie außerdem auf der Erfolgsspur anderer E-Commerce-Akteure wie beispielsweise Mercadolibre wandeln. Hier sind die Zahlungsdienstleistungen inzwischen ebenfalls das Salz in der Suppe der Wachstumsgeschichte.

Mit einer derzeitigen Marktkapitalisierung von 143 Mrd. US-Dollar ist Sea Limited alles andere als ein Leichtgewicht. Drei Megatrends versprechen jedoch eine Menge Potenzial, bei dem ich günstiger gerne ein weiteres Mal zugreife.

Aktien mit gigantischem Potenzial!

Die Aktien von Square und Sea Limited wären daher weit oben auf meiner Watchlist, sollten die Märkte crashen. Und die Anteilsscheine natürlich entsprechend mit. Langfristig sehe ich hier noch eine Menge Potenzial. Du auch? Dann könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein, die Aktien zumindest auf deiner Watchlist zu parken.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre, Sea Limited und Square. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre, Sea Limited und Square.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!