The Motley Fool
Werbung

Achtung Investoren: Die Aktie der Deutschen Telekom bietet derzeit noch knapp über 4 % Dividendenrendite!

Foto: Deutsche Telekom AG

Bald beginnt ja glücklicherweise der Frühling. Doch während sich die meisten Menschen über die wieder ansteigenden Temperaturen freuen, ist diese Jahreszeit bei deutschen Investoren noch aus einem anderen Grund beliebt. Es ist nämlich die Zeit, in der hierzulande traditionell sehr viele Unternehmen ihre Dividende an ihre Aktionäre überweisen.

Besonders attraktiv ist es natürlich für den Anleger, wenn die Ausschüttung auch von der Höhe her recht interessant ist. Ob dies der Fall ist, lässt sich ja in der Regel sehr schön an der aktuellen Dividendenrendite ablesen. Und hier könnte man einmal einen Blick auf die Deutsche Telekom (WKN: 555750) werfen. Denn die Aktie des Unternehmens gehört zu den sechs DAX-Werten, die im Moment eine Ausschüttungsrendite von über 4 % aufweisen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Blicken wir also kurz auf die aktuelle Situation bei der Deutschen Telekom und schauen uns an, wie es in diesem Jahr in Sachen Dividende bei unserem Traditionskonzern aussehen könnte.

Die Deutsche Telekom kurz vor den Zahlen

Nicht mehr lange, dann ist es so weit. Am 26.02.2021 wird die Deutsche Telekom ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlichen. Und hier sind die Analysten durchaus positiv gestimmt. Denn sowohl beim Gewinn je Aktie (EPS) als auch beim Umsatz prognostizieren die Experten ein besseres Ergebnis als im vorangegangenen Fiskaljahr. Konkret wird hier durchschnittlich ein Gewinn je Anteilsschein von 1,12 Euro und ein Jahresumsatz von 99,44 Mrd. Euro erwartet.

Was viele Investoren aber natürlich noch mehr interessieren dürfte, ist die Höhe der nächsten Dividende. Denn auf eine attraktive Ausschüttung können sich die Anleger bei der Deutschen Telekom schon seit Jahren verlassen. Im letzten Jahr gab es hier für die Aktionäre eine Gewinnbeteiligung von 0,60 Euro je Aktie. Und da dieser Wert vom Telekom-Management auch als Mindestdividende für die kommenden Jahre festgelegt wurde, dürfen sich die Anleger dieses Jahr wohl auf jeden Fall über eine Dividende in gleicher Höhe freuen.

Ein Blick auf die Aktie

Die Aktie der Deutschen Telekom zeigte sich im letzten Jahr trotz Corona eigentlich relativ robust. Sie notiert allerdings aktuell mit 14,83 Euro (19.02.2021) immer noch gut 11 % unter ihrem Kurs von vor zwölf Monaten. Doch weist sie mit einem KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 14 und durch ihre attraktive Dividendenrendite von derzeit 4,05 % zwei interessante Parameter für Investoren auf.

Wie es bei der Deutschen Telekom weitergeht, kann man natürlich nicht mit völliger Sicherheit sagen. Aber vielleicht sollte man in dieser Beziehung seinen Blick einmal auf den Konzernchef Tim Höttges richten. Dieser ist nämlich auf jeden Fall zuversichtlich und sagte bereits im letzten Jahr: „Die Deutsche Telekom ist und bleibt ein Stabilitätsanker. Wir sind weiterhin auf Kurs zu einem 100-Milliarden-Euro-Umsatz-Konzern.“

Für interessierte Anleger könnte die Aktie der Deutschen Telekom vor diesem Hintergrund also durchaus einen Blick wert sein. Und wer weiß, vielleicht nimmt sie ja schon bald Kurs auf die 20-Euro-Marke auf. Dann könnte es allerdings bei der Dividendenrendite mit einer Vier vor dem Komma ganz schnell vorbei sein.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!