The Motley Fool
Werbung

100 Euro Dividende mit möglichst wenig Einsatz? Hier sind 2 Optionen!

Foto: Getty Images

Möchtest du 100 Euro Dividende, aber bloß wenig investieren? Du Schlingel! Doch bevor es um zwei attraktive Möglichkeiten geht, wie man als Foolisher Investor ein solches Ziel erreichen kann, zunächst ein Hinweis: Bedenke, dass bei einer hohen Dividendenrendite auch das Risiko höher ist. Ein zu hoher Wert muss nicht unbedingt nachhaltig sein.

Zudem existieren auch andere Wege, beispielsweise mit Dividendenwachstum, wie man über die nächsten Jahre 100 Euro Dividende ergattern kann. Und dabei heute wenig investieren muss.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Im Folgenden wollen wir einen Foolishen Blick auf zwei Dividendenaktien riskieren, die dir beides ermöglichen können. Sowie darauf, was du zu den jeweiligen Dividenden vielleicht besser wissen solltest.

Civitas Social Housing: 100 Euro Dividende, recht konservativ

Eine erste Möglichkeit, um 100 Euro Dividende mit einem vergleichsweise geringen Einsatz zu erhalten, könnte die Aktie von Civitas Social Housing (WKN: A2AN2J) sein. Dieser britische Real Estate Investment Trust zahlt derzeit eine Quartalsdividende in Höhe von 1,35 Pence an die Investoren aus. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 1,10 Pfund Sterling beläuft sich die Dividendenrendite entsprechend auf 4,9 %. Ein ziemlich attraktiver Wert.

Oder, wenn wir es anders formulieren wollen: Wer als Investor derzeit 100 Euro Dividende ergattern möchte, der wird knapp über 2.000 Euro investieren müssen. Das könnte ein solider Kompromiss sein, zugleich aber auch ein ziemlich defensiver.

Civitas Social Housing besitzt ein wirklich starkes Geschäftsmodell. Der REIT setzt auf Sozialwohnungen, die langfristig an die öffentliche Hand vermietet werden. Das schafft stabile Umsätze und Funds from Operations und damit verbunden stabile Dividenden. Mit derzeit 600 Häusern und 4.000 verschiedenen Wohnungen ist das Portfolio außerdem diversifiziert. Diese Aktie könnte daher eine spannende Wahl sein, um dieses Ziel zu erreichen.

Innovative Industrial Properties: Mit Dividendenwachstum!

Zugegebenermaßen wird man mehr Einsatz erbringen müssen, wenn man als Investor von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) 100 Euro Dividende ergattern möchte. Gemessen an der aktuellen Quartalsdividende von 1,24 US-Dollar und einem Aktienkurs von 208,38 US-Dollar liegt die Dividendenrendite lediglich knapp über 2,5 %. Das heißt, wer 100 Euro Dividende ergattern möchte, der muss ca. 4.000 Euro investieren. Der Schlüssel hier ist jedoch das Dividendenwachstum.

Im Jahr 2020 hat der US-REIT die eigene Dividende um 24 % im Jahresvergleich erhöht. Auch in diesem Jahr geht der operative Wachstumskurs weiter, beispielsweise mithilfe von Zukäufen und einem sich konsequent öffnenden Cannabis-Markt. Das dürfte dieser Wachstumsgeschichte gewiss nicht schaden.

Wer 100 Euro Dividende von Innovative Industrial Properties erhalten möchte, der besitzt daher zwei Möglichkeiten: Entweder doch viel investieren oder einen vergleichsweise geringeren Einsatz wählen, allerdings dem US-REIT Zeit geben. Mit weiterem Dividendenwachstum dürfte dieses Ziel mittel- bis langfristig ebenfalls möglich sein.

100 Euro Dividende, wenig Einsatz!

Wer als Foolisher Investor daher 100 Euro Dividende ergattern möchte, der könnte auf Civitas Social Housing oder Innovative Industrial Properties setzen. Die Ansätze sind verschieden und reichen von starker, defensiver Klasse bis zu rasanterem Dividendenwachstum. Trotzdem sind die Möglichkeiten hier gewiss vorhanden.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!