The Motley Fool
Werbung

Münchener Rück: 11 % Discount! Jetzt attraktiv?

Foto: Getty Images

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) ist ein ziemlich spannender Performer. Zuletzt allerdings ein etwas unglücklicher. Die Aktie korrigierte in den vergangenen Handelstagen von 246,60 Euro auf 220 Euro (29.01.2020, maßgeblich für alle Kurse und fundamentalen Kennzahlen). Das entspricht einem potenziellen Discount von ca. 11 %.

Aber sollten Foolishe Investoren jetzt auf die Aktie der Münchener Rück setzen? Zumindest bewertungstechnisch könnte die Chance bedeutend attraktiver geworden sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Münchener Rück: Wieder moderat bewertet?

Ja, die Aktie der Münchener Rück könnte jetzt wieder deutlich moderater bewertet sein. Zwar nicht unbedingt, wenn wir die Ergebnisse für das Jahr 2020 in den Fokus rücken. Hier wird der DAX-Rückversicherer voraussichtlich auf einen Gewinn in Höhe von 1,2 Mrd. Euro kommen. Allerdings könnte sich das im Jahre 2021 schon wieder deutlich ändern.

Das Management rechnet für das laufende Jahr mit einem Gewinn in Höhe von 2,8 Mrd. Euro. Das heißt, das Kurs-Gewinn-Verhältnis könnte auf Basis dieses Wertes wieder bei unter 11 liegen. Wobei ein solcher Wert natürlich noch mit etwas Unsicherheit verbunden sein könnte. COVID-19 und der Lockdown sind schließlich noch nicht vorbei.

Möglicherweise ist die Dividende der Münchener Rück jedoch ein attraktiveres und konstanteres Merkmal. Der DAX-Rückversicherer käme auf eine Dividendenrendite von 4,45 %. Zumindest, wenn das Management erneut eine Dividende von 9,80 Euro an die Investoren auszahlen wird. Das könnte wirklich attraktiv werden.

Ein besonderes i-Tüpfelchen ist jedoch möglicherweise eine andere fundamentale Kennzahl: Die Münchener Rück kam zuletzt auf einen Buchwert je Aktie in Höhe von 211,87 Euro. Das heißt, das Kurs-Buchwert-Verhältnis läge inzwischen bei unter 1,05. Das könnte inzwischen preiswert wirken.

Die Aussichten sind der Hit!

Allerdings sind es vor allem die mittel- bis langfristigen Aussichten, die für die Aktie der Münchener Rück das Sahnehäubchen auf dem i-Tüpfelchen sind. Das Management möchte ab dem Jahr 2021 den Gewinn je Aktie und auch die Dividende je Aktie im mittleren einstelligen Prozentbereich steigern. Mindestens.

Das könnte wiederum bedeuten: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis könnte in den kommenden Jahren auf deutlich unter 10 sinken. Die Dividendenrendite dürfte sogar auf über 5 % steigen. Das zeigt mir jedenfalls: Die Aktie der Münchener Rück ist nicht nur preiswert. Nein, sondern bietet Foolishen Investoren auch eine Menge Potenzial. Vor allem, wenn die eigenen Erwartungen erfüllt werden können.

Münchener Rück: Es lohnt sich, langfristig zu denken!

Bei der Aktie der Münchener Rück mag es etwas Unsicherheit geben. Keine Frage: Das wird auch immer so bleiben. Das Geschäftsmodell ist stets von der Unsicherheit einzelner Geschäftsjahre mit Krisen, Epidemien oder Naturkatastrophen begleitet. Das dürfte nicht für jeden Investor etwas sein.

Allerdings bietet zumindest die Dividende eine Menge Potenzial und Zuverlässigkeit. Außerdem ist die Bewertung alles andere als teuer. Zumindest, wenn man als Foolisher Investor den Luxus besitzt, über einzelne Jahre hinwegzusehen und langfristig zu denken.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!