The Motley Fool

Vergiss die GameStop-Aktie – Diese Wachstumsaktie hat viel mehr Potenzial

Foto: Getty Images

Die GameStop-Aktie (WKN: A0HGDX) hat in den letzten Wochen einen wilden Ritt hinter sich gebracht. An manchen Tagen hat sich der Kurs mehr als verdoppelt, nur um kurze Zeit später wieder deutlich einzubrechen. Der Grund dafür sind wohl unter anderem Spekulanten, die darauf setzen, dass der Turnaround gelingt und GameStop zu alter Stärke zurückkehren kann – und diejenigen, die dagegen wetten. Wie das Ganze ausgehen wird, wird sich erst in einigen Jahren zeigen. Zumindest wird GameStop eine verdammt gute Strategie brauchen, um gegen die Onlinekonkurrenz bestehen zu können.

Ob man sich auf solch eine Wette einlassen möchte, ist natürlich Geschmackssache. Für alle anderen gibt es zum Glück eine Vielzahl an sehr viel sichereren Wachstumsaktien. Ein Beispiel dafür ist aus meiner Sicht die Aktie von Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94). Diese Aktie war im vergangenen Jahr einer der ganz großen Gewinner. Und auch in diesem Jahr gehört die Aktie bisher mit einem Anstieg um fast 28 % (Stand 28.01.2021) zu den besten Performern. Und das aus gutem Grund.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Es winken steigende Gewinne

Seit Jahren kann die Shop Apotheke die Umsätze stark steigern. Im vergangenen Jahr dürfte ein Umsatzanstieg von etwa 35 % zusammengekommen sein. Das hohe Wachstum hat aber seinen Preis. Bisher schreibt das Unternehmen noch Verluste. Aber es gibt die Aussicht auf Gewinne in naher Zukunft. Schon im vergangenen Jahr ist man der Gewinnschwelle sehr nah gekommen.

Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass mit steigenden Umsätzen die Effizienz steigt, da die fixen Kosten auf mehr Umsatz verteilt werden können. Ab einer kritischen Größe können deshalb aus den Verlusten ganz schnell enorme Gewinne werden.

Genau danach sieht es bei der Shop Apotheke Europe gerade aus. Denn der Verlust ist in den ersten neun Monaten des letzten Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf nur noch 9,5 Mio. Euro zusammengeschmolzen. Das ist ein extrem wichtiges Zeichen für die zukünftige Entwicklung und hat sicherlich zum sagenhaften Kursanstieg im letzten Jahr beigetragen.

Insbesondere in der zweiten Jahreshälfte ist das Wachstum aber trotz aller Investitionen durch die vorhandenen Kapazitäten begrenzt worden. In diesem Jahr wird die Shop Apotheke deshalb voraussichtlich viel Geld in die Expansion stecken. Genügend Geld ist trotz der Verluste vorhanden. Dank einer Kapitalerhöhung im April im Umfang von 65 Mio. Euro verfügt das Unternehmen inzwischen über mehr als 116 Mio. Euro Cash und Cash-Äquivalente.

Besteht noch Potenzial?

Aktuell bringt die Shop Apotheke an der Börse mehr als 3 Mrd. Euro auf die Waage. Angesichts der Tatsache, dass das Unternehmen noch nicht profitabel arbeitet, erscheint die Bewertung auf den ersten Blick übertrieben. Aber die Schwelle zur Profitabilität ist in greifbarer Nähe! Wenn das Wachstum in dem Tempo weitergeht, könnten daraus schon bald erhebliche Gewinne werden. Rückblickend könnte sich dann der eine oder andere wundern, warum er die Aktie damals zu diesen absurd günstigen Kursen nicht gekauft hat.

Der neue Fintech-Star

Fintech erobert die Finanzbranche. Und das rasante Wachstum bringt große Chancen für Anleger.

Die meisten wissen nicht, dass es ein unbekanntes Unternehmen aus den Niederlanden gibt, das mit großem Erfolg die Finanzwelt mit seinen stark nachgefragten Dienstleistungen in der Zahlungsabwicklung erobert. Unsere Analysten schätzten seine Zukunftschancen in einem kürzlichen Ranking als hervorragend ein. The Motley Fool hat einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!