The Motley Fool

Finanzielle Freiheit: Warum Wachstum beim passiven Einkommen der Schlüssel ist!

Foto: Getty Images

Ist die finanzielle Freiheit dein Ziel als Foolisher Investor? Falls ja, dann hast du dir ein durchaus ambitioniertes Ziel gesetzt, das definitiv einige Dinge benötigt: Zeit, Geduld, Durchhaltevermögen und natürlich auch eine solide Rendite.

Welche Mittel man dabei verwenden sollte? Das kann von deinem persönlichen Ansatz abhängen. Grundsätzlich gibt es natürlich mehrere Wege, die zu diesem Ziel der finanziellen Freiheit führen können.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wenn du mich fragst, ist jedoch Wachstum beim passiven Einkommen ein essenzieller Schlüssel zum Erfolg. Warum, fragst du dich? Genau dem wollen wir im Folgenden etwas näher auf den Grund gehen.

Finanzielle Freiheit: Wachstum & passives Einkommen!

Wenn du die finanzielle Freiheit erreichen möchtest, solltest du zumindest über Wachstum und passives Einkommen nachdenken. Das Einkommen hat dabei den Vorteil, dass du in der frühen Ruhestandsphase nicht darüber nachdenken musst, welche Aktie du vielleicht verkaufen solltest. Nein, sondern möglicherweise von wachsenden Dividendeneinkünften leben kannst.

Allerdings gibt es auch andere Vorteile, die auf deinem Weg noch entscheidender sind: Wenn eine Dividendenaktie dir ein wachsendes Einkommen mithilfe von Dividendenwachstum ermöglichen kann, so ist das häufig ein sehr starker Renditemix. Nicht nur, dass die Dividende konsequent steigt. Nein, sondern in der Regel wachsen Gewinne und Umsätze quasi im Gleichschritt mit.

Das führt in der Regel zu langfristig steigenden Aktienkursen, die Teil der Rendite sind. Sowie zu hohen, passiven Einkommensmöglichkeiten. Wenn man einer oder mehrerer Investitionen dann noch die Zeit gibt, ihr langfristiges Potenzial auszuspielen, so wird man bestmöglich vom Zinseszinseffekt profitieren. Und ein hohes passives Einkommen auf Basis der ersten Investition generieren können. Das kann langfristig die finanzielle Freiheit bedeuten.

Möglichkeit zur Reinvestition

Allerdings ist auch das erst eine Seite dieser lukrativen Medaille: Wenn man als Investor die Zeit besitzt, nicht direkt auf das passive Einkommen zurückgreifen zu müssen, so entstehen weitere Optionen. Eine ziemlich direkte ist das Reinvestieren der Dividenden. Das führt zu einem quasi künstlichen weiteren Dividendenwachstum. Beziehungsweise zum Erweitern der eigenen Basis, die dir dein passives Einkommen ermöglicht.

Vor allem wenn du finanzielle Freiheit erreichen möchtest, ist das wichtig: Mit den wachsenden passiven Einkünften werden die Möglichkeiten zur Reinvestition konsequent größer. Der Zins- und Zinseszinseffekt funktioniert an dieser Stelle quasi doppelt.

Auch deshalb kann Dividendenwachstum ein wichtiger Schlüssel sein, um mit hoher Rendite ein maximales passives Einkommen aufzubauen. Sowie um die finanzielle Freiheit zu erreichen.

Finanzielle Freiheit: Der Rest ist Mathematik

Wenn du daher die finanzielle Freiheit verfolgen willst, so können wachsende passive Einkünfte und Dividendenwachstum eine starke Möglichkeit sein. Die Gesamtrendite kann gigantisch ausfallen. Zudem kannst du in hohem Stil reinvestieren. Das ist ein attraktiver Gesamtmix.

Ob du damit finanziell frei werden kannst? Das kann dir im Endeffekt ein Sparplanrechner beantworten, der dir verrät, mit welchem Mittel und welcher Rendite du das für dich gesteckte Ziel erreichen kannst. Dividendenwachstum kann jedenfalls als Katalysator fungieren.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!