The Motley Fool

Jetzt oder nie: Zwei interessante Dividendenaktien für unter 35 Euro!

Foto: Getty Images

Nicht nur wenn es um Wachstumswerte geht, will man als Investor gerne preisgünstig einsteigen. Vor allem auch bei Dividendenaktien ist es wunderbar, wenn man zu deren Erwerb nicht allzu tief in die Tasche greifen muss. Denn eines ist ja ganz klar. Je günstiger man einen Dividendentitel erstehen kann, umso höher ist natürlich die Stückzahl, die man für den vorgesehenen Kaufpreis in sein Depot eingebucht bekommt.

Und es sind durchaus nicht wenige Investoren, die bei Aktien gerne zu einem optisch billigen Kurs zuschlagen möchten. Interessanterweise bevorzugen viele Anleger bei einer Investition von zum Beispiel 3.000 Euro lieber 100 Aktien zu 30 Euro pro Stück zu erwerben als umgekehrt. Schauen wir uns heute deshalb einmal zwei interessante Dividendenaktien an, die schon für einen Stückpreis von unter 35 Euro zu haben sind.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

UGI

Beschäftigen wir uns als Erstes mit dem US-amerikanischen Energiekonzern UGI (WKN: 887836), der unter heimischen Investoren eventuell etwas weniger bekannt ist. Das Unternehmen mit Sitz in Pennsylvania wurde bereits 1882 unter dem Namen United Gas Improvement Co. gegründet. Mittlerweile ist es eine Holdinggesellschaft, die über ihre Tochtergesellschaften Energieprodukte und Dienstleistungen vertreibt und vermarktet.

Wie sieht es nun bei UGI in Sachen Dividende aus? In dieser Beziehung hat der Konzern durchaus einiges zu bieten. Denn bereits seit 136 Jahren wird ununterbrochen eine Gewinnbeteiligung gezahlt. Und seit 1988 wird sie nun schon kontinuierlich jedes Jahr ein wenig angehoben. Allein in den letzten zehn Jahren ist die jährliche Dividende von damals 0,60 US-Dollar auf aktuell 1,32 US-Dollar je Aktie angestiegen. Dies entspricht insgesamt einer Steigerung von 120 %.

Wie viele andere Werte auch, wurde die UGI-Aktie im letzten Jahr von der Coronapandemie etwas ausgebremst. Aktuell notiert sie auf einem Kursniveau von 37,12 US-Dollar (22.01.2021) oder umgerechnet 30,41 Euro, immer noch rund 15 % tiefer als vor zwölf Monaten. Als Dividendenrendite können wir hier einen Wert von 3,56 % ermitteln. Und dies bei einer recht moderaten Ausschüttungsquote von gerade einmal 49 % für das Geschäftsjahr 2020.

Noch ist die UGI-Aktie also mit Rabatt zu haben. Doch das muss nicht so bleiben. Denn ich gehe davon aus, dass der Energieverbrauch nach dem Ende der Pandemie wieder auf ein normales Niveau ansteigen könnte. Und dies sollte sich dann natürlich auch positiv auf die Geschäfte von UGI auswirken. Wer dies genauso sieht, könnte also durchaus einmal einen genaueren Blick auf den amerikanischen Versorger werfen.

Main Street Capital

Auch unser zweiter Kandidat zum Thema günstige Dividendenaktien ist in den USA beheimatet. Es handelt sich um die Firma Main Street Capital Corporation (WKN: A0X8Y3). Das 1997 gegründete Finanzdienstleistungsunternehmen ist darauf spezialisiert, Fremd- und Eigenkapital für kleinere und mittlere Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Was die Gewinnbeteiligung betrifft, hat Main Street Capital etwas ganz Besonderes für Einkommensinvestoren zu bieten. Die Dividende wird nämlich zwölfmal im Jahr jeweils zur Mitte eines jeden Monats ausgezahlt. Derzeit beträgt die monatliche Ausschüttung 0,205 US-Dollar je Aktie. Vor zehn Jahren waren es allerdings noch 0,125 US-Dollar je Anteilsschein. Für diesen Zeitraum sehen wir also eine Anhebung der Dividende von insgesamt 64 %.

Die Aktie von Main Street Capital feierte im Oktober 2007 ihr Börsendebüt. Und seitdem hat sie sich recht gradlinig nach oben bewegt. Ihren absoluten Höchststand erreichte sie am 13.02.2020 mit einem Kurs von genau 45,00 US-Dollar. Aktuell werden die Papiere zu 32,77 US-Dollar bzw. 27,04 Euro (22.01.2021) gehandelt. Bis zum ehemaligen Höchstkurs gibt es also noch eine Menge Aufholpotenzial für die Aktie. Und wir bewegen uns natürlich auch weit unter dem oben angesprochenen Preis von 35 Euro je Aktie.

Die derzeitige Dividendenrendite liegt mit stolzen 7,51 % meines Erachtens in einem sehr interessanten Bereich. Hinzu kommt hier noch die Aufteilung der Ausschüttung auf zwölf Termine jährlich. Wer noch einen günstigen und soliden Zahlmeister für sein Dividendendepot sucht, könnte mit der Aktie von Main Street Capital also eventuell gerade fündig geworden sein.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 108 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!