The Motley Fool

Fastly oder Jumia Technologies? Auf diese Wachstumsrakete würde ich jetzt (noch) eher setzen!

Foto: Getty Images

Besitzen die Aktien von Fastly (WKN: A2PH9T) und Jumia Technologies (WKN: A2PGZM) irgendwelche Gemeinsamkeiten? Wenn du mich fragst: Ja, durchaus. Beide Namen könnten nämlich zwei intakte, junge Wachstumsgeschichten verbriefen, die Foolishe Investoren mit Weitblick reich machen könnten. Zumindest in der Theorie.

Auf welche Aktie ich jetzt eher setzen würde? Das soll uns im Folgenden etwas näher beschäftigen. Doch zuvor, wie gewöhnlich, der Blick auf das operative Fundament des Erfolgs. Das dürfte die Investitionsthese schließlich etwas näher umreißen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Fastly-Aktie: Wie groß ist eigentlich das Internet …?

Bevor wir uns um die Fastly-Aktie kümmern, lass uns zunächst über eine Frage nachdenken: Wie groß ist eigentlich das Internet? Das kann man aus vielerlei Perspektiven beantworten. Das, worum es mir jedoch geht, sind in erster Linie die Datenmengen.

Wir können jetzt Statistiken anführen, wie groß das Internet derzeit ist. Wir können es jedoch auch einfach belassen, indem wir sagen: Es ist gewaltig. Und es wächst konsequent weiter. Jeden Tag kommen neue Inhalte, Videos, Bilder, Services und vieles weitere hinzu. Die Datenmenge wird konsequent größer. Außerdem wird es für uns konsequent einfacher, Daten und Dienstleistungen online rund um die Welt abzurufen. Das ist es, wo die Fastly-Aktie ins Spiel kommt.

Mithilfe eines sogenannten Content Delivery Networks bringt Fastly die Empfänger und Sender von Daten zusammen. Vor allem wenn es über weite Strecken geht, sind solche Lösungen sehr wertvoll. Auch im E-Commerce und dem Streaming dürften solche Lösungen konsequent wichtiger werden. Das zeigt, wie gigantisch das Potenzial der Fastly-Aktie noch sein kann.

Die derzeitige Marktkapitalisierung ist mit ca. 11 Mrd. US-Dollar vergleichsweise gering. Ich glaube, ich lehne mich nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass der letzte Quartalsumsatz von ca. 71 Mio. US-Dollar nicht einmal die Spitze des Eisbergs sein könnte. Das Potenzial ist jedenfalls gewaltig.

Jumia Technologies: Mehr als ein Trend

Eine zweite spannende und zugleich junge Wachstumsaktie ist außerdem Jumia Technologies. Um hier die Chance zu verstehen, könnten wir auf spannende Vergleichswerte zurückgreifen. Wir können aber auch sagen, dass der operative Erfolg im E-Commerce, im Segment der Food Delivery und bei Zahlungsdienstleistungen begründet liegt. Drei starke Megatrends, die Potenzial besitzen dürften.

Das größte Fragezeichen dürfte für viele jedoch der Markt sein. Jumia Technologies operiert in Afrika. Und, ganz ehrlich: Eine Frage, die sich mir derzeit stellt, ist, wie weit ist der E-Commerce in Afrika fortgeschritten. Wie weit sind digitale Zahlungsdienstleistungen verbreitet? Oder auch: Wie viel Essen wird effektiv ausgeliefert? Potenzial mag daher vorhanden sein. Ich (persönlich) kann jedoch im Moment noch nicht einschätzen, ob diese drei wachstumsstarken Megatrends bald zünden werden. Dazu kenne ich Afrika einfach geografisch und wirtschaftlich zu wenig.

Die Chance ist gemessen an der Marktkapitalisierung jedoch alles andere als groß: Jumia Technologies kommt auf einen Börsenwert von knapp über 3 Mrd. US-Dollar. Keine Frage: Damit dürfte die Wachstumsgeschichte erst beginnen. Möglicherweise ja sogar drei, wenn alle drei Megatrends zünden sollten.

Meine Wahl: Fastly!

Meine Wahl für den Moment ist daher die Fastly-Aktie. Das hängt einerseits damit zusammen, dass mir das Marktpotenzial hier greifbarer erscheint. Andererseits jedoch auch, weil ich die Chance bei Jumia Technologies noch nicht abschätzen kann. Ganz ehrlich: Es kann gut sein, dass sich das verändert. Natürlich werde ich dich darüber im Rahmen eines weiteren Foolishen Artikels auf dem Laufenden halten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Fastly. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Fastly.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!