The Motley Fool

3 Wachstumsaktien, die du die nächsten 10 Jahre halten kannst

Foto: Getty Images

Geduld ist sicherlich eine Tugend. Leider ist sie unter Anlegern nicht so weit verbreitet, wie sie es sein sollte. Denn oft verkaufen Investoren eine Aktie zu früh.

Es ist viel einfacher, bei einer Aktie zu bleiben, wenn ihre langfristigen Aussichten gut sind. Die schöne Nachricht ist, dass dies auf viele Aktien zutrifft. Hier sind drei großartige Wachstumsaktien, die du kaufen und die nächsten zehn Jahren halten kannst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1 Etsy

Nur wenige Dinge sind wirklich einzigartig. Aber das ist eine ziemlich gute Beschreibung für Etsy (WKN: A14P98) und die Produkte, die auf der E-Commerce-Plattform verkauft werden. Kein anderer Händler kommt auch nur annähernd an die einzigartigen handgefertigten Waren heran, die man auf Etsy findet.

Man könnte auch das Wachstum von Etsy als einzigartig unter seinen Mitbewerbern bezeichnen. Die Aktie des Unternehmens ist in den letzten drei Jahren um mehr als 800 % gestiegen. Der Umsatz der letzten 12 Monate hat sich in diesem Zeitraum fast vervierfacht. Im letzten Quartal stieg der Bruttowarenumsatz von Etsy mehr als 2,5-mal schneller als die E-Commerce-Benchmark des U.S. Census Bureau.

Kann Etsy den Auftrieb beibehalten? Ich denke schon. Ich denke sogar, dass sich das Wachstum beschleunigen wird. Dank der Pandemie nutzen mehr Kunden als je zuvor die Plattform. Sicher, viele davon kommen nur, um Gesichtsmasken zu kaufen. Ich denke aber, dass man da schnell noch weitere Produkte in den Einkaufswagen legt.

Die Chance für Etsy im nächsten Jahrzehnt ist enorm. Der adressierbare Markt für die dort verkauften Produkte beläuft sich auf mindestens 100 Mrd. US-Dollar pro Jahr. Der tatsächliche potenzielle Markt von Etsy liegt wahrscheinlich näher bei 250 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen wird für das Jahr 2020 wahrscheinlich einen Umsatz von etwa 1,6 Mrd. US-Dollar ausweisen. Ich denke, dass Etsy in zehn Jahren viel mehr wert sein wird als die aktuellen 23 Mrd. US-Dollar.

2 MongoDB

Der weltweite Datenbankmarkt ist ebenfalls reif für Veränderungen. Das wissen natürlich auch die großen Datenbankunternehmen. Es gibt einen Herausforderer, der ganz besonders genau beobachtet wird: MongoDB (WKN: A2DYB1).

Das Umsatzwachstum von MongoDB von 227 % in den letzten drei Jahren stellt die Leistungen der Branchenführer Oracle und Microsoft in den Schatten. Auch die Aktiengewinne waren in diesem Zeitraum atemberaubend: Die Mongo-Aktien schossen um fast 1.170 % in die Höhe.

Der Schlüssel zu MongoDBs explosivem Wachstum ist, dass das Unternehmen auf die Cloud setzt. Die Cloud-basierte Datenbankplattform Atlas ist der größte Wachstumstreiber für MongoDB. Dieses Wachstum könnte sich noch weiter beschleunigen, da Mongo im Oktober angekündigt hat, dass Atlas verteilte Datenbanken über mehrere Cloud-Hosting-Anbieter hinweg unterstützt.

Trotz des beeindruckenden Wachstums liegt die Marktkapitalisierung von MongoDB immer noch bei nur knapp 22 Mrd. US-Dollar. Ich denke, das Unternehmen wird weiterhin Marktanteile von den großen Playern im Datenbankmarkt erobern. Es ist durchaus möglich, dass MongoDB innerhalb des nächsten Jahrzehnts selbst einer dieser Big Player sein wird.

3 Teladoc Health

Die schnelle Akzeptanz von Telemedizin gehört wohl zu den wichtigsten langfristigen Auswirkungen der Pandemie. Als größter Anbieter von telemedizinischen Dienstleistungen sticht Teladoc Health (WKN: A14VPK) als offensichtlicher Nutznießer hervor.

Teladoc verzeichnete bereits ein starkes Wachstum bis ins Jahr 2020. Die Pandemie hat jedoch die Dynamik des Unternehmens beschleunigt. In den letzten drei Jahren hat sich der Umsatz von Teladoc auf 12-Monats-Basis mehr als verdreifacht. Allein im letzten Quartal hat sich der Umsatz des Marktführers im Bereich Telemedizin im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. 

Kann sich Teladoc angesichts des zunehmenden Wettbewerbs an der Spitze des Telemedizinmarktes halten? Ich denke, ja. Ein Großteil des bisherigen Wachstums des Unternehmens resultierte aus Übernahmen (obwohl es auch ein starkes organisches Wachstum verzeichnete). Meiner Meinung nach wird Teladoc weiterhin andere Unternehmen aufkaufen, um seine Marktposition zu stärken.

Das Beratungsunternehmen McKinsey & Company schätzt, dass die Marktchance für virtuelle Pflege in den USA nach dem Ende der Pandemie bei fast 250 Mrd. US-Dollar liegen wird. Trotz des rasanten Aufstiegs liegt der Jahresumsatz von Teladoc immer noch bei nur rund 1 Mrd. US-Dollar. Ich bin zuversichtlich, dass das Unternehmen in den nächsten zehn Jahren viel größer werden wird. Der Umsatz steigt rasant an. Investoren, die Teladoc jetzt kaufen und halten, werden wahrscheinlich damit sehr froh werden.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy, Microsoft, MongoDB und Teladoc Health. Keith Speights besitzt Aktien von Etsy, Microsoft, MongoDB und Teladoc Health. Dieser Artikel erschien am 12.1.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!