The Motley Fool

Warren Buffett & Charlie Munger verraten dir, wie du erfolgreicher investierst!

Foto: The Motley Fool

Warren Buffett und Charlie Munger sind ein wirklich brillantes Investoren-Duo. Das eigentliche Orakel von Omaha selbst hat sogar offen zugegeben, dass es der Rat seiner bedeutendsten rechten Hand ist, die für den Erfolg von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) entscheidend ist. Munger wäscht Buffett demnach sogar oft den Kopf, wenn es um Investitionsentscheidungen geht. Wobei das auch übertriebene, lustige Anekdoten sein können.

Wie auch immer: Das Investoren-Duo kann auch dir jedenfalls behilflich sein, wenn es um das erfolgreichere Investieren geht. Hier sind zwei Zitate dieser beiden Starinvestoren, über die du besser einmal nachdenken solltest. Keine Frage: Sie könnten hilfreich für dich sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Warren Buffett & Charlie Munger: Über Wissen und Nicht-Wissen

Warren Buffett und Charlie Munger haben sich beide sehr häufig zur erfolgreichen Art des Investierens geäußert. Beide besitzen dabei grundsätzlich eine ähnliche Vorstellung, was genau das ausmacht. Hier ist ein Beispiel mit zwei Zitaten dieser beiden Investoren, das das sehr deutlich macht. So sagte Warren Buffett einst:

„Um erfolgreich zu investieren, müssen Sie nicht das Beta, effiziente Märkte, die moderne Portfoliotheorie, Optionspreise oder Schwellenmärkte verstehen. Es kann sogar besser sein, wenn Sie nichts davon wissen.“

Ein Zitat, das Charlie Munger noch mit seine Sichtweise ergänzt hat, in dem er sagte:

„Zu wissen, was man nicht weiß, ist nützlicher, als brillant zu sein.“

Zwei Zitate, die sehr vielsagend sind. Sie drehen sich einerseits natürlich um den eigenen Circle of Competence, den man definieren kann und auch sollte. Das ist bereits eine sehr wichtige Erkenntnis, die man hieraus mitnehmen kann. Für mich existieren jedoch weitere, die ich im Folgenden mit dir teilen will.

Die tiefere Bedeutungsdimension

Warren Buffett und insbesondere Charlie Munger verdeutlichen damit, dass man nicht brillant sein muss, um erfolgreich investieren zu können. Es reicht eine Portion Demut und das Sich-Eingestehen, dass man nicht in jedem Markt und in jede Chance investiert sein muss. Das kann auch mal implizieren, dass man Chancen verpasst. Allerdings sollte man dann so ehrlich mit sich selbst sein, dass man diese niemals hätte einschätzen können.

Auch modernste Techniken können in gewisser Weise hilfreich sein. Es geht jedoch vor allem darum, möglichst langfristig eigene Entscheidungen innerhalb seines Circle of Competence zu treffen und an diesen festzuhalten. Zu wissen, was man weiß, und eben auch, was man nicht weiß, ist dabei wichtiger, als besonders clever zu sein. Oder sich für besonders clever auszugeben.

Geduld, Demut, Know-how und andere Faktoren spielen eine wichtige Rolle. Beziehungsweise auch, das Investieren vom Grundsatz her einfach zu halten. Vielleicht ist das sogar die wichtigste Erkenntnis, die man aus diesen zwei Zitaten ziehen kann.

Buffett & Munger: Bleib dir treu!

Oder, was Warren Buffett und Charlie Munger mit diesen Zitaten eigentlich sagen wollen: Bleib dir selbst treu. Verlasse dich auf deine Kenntnisse, Fähigkeiten und deinen Circle of Competence. Halte es ruhig einfach, wenn du magst. Damit stellst du eine wichtige Weiche für das erfolgreiche Investieren.

Du kannst es verkomplizieren. Du kannst auch jeder Chance hinterherrennen oder nachtrauern. Ob dich das erfolgreicher werden lässt? Vermutlich nicht. Das ist es, was Warren Buffett und Charlie Munger dir damit vermutlich auf den Weg geben wollen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2021 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short January 2021 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!