The Motley Fool

Vergiss Tesla und Zoom. Hier sind 3 Top-Wachstumsaktien aus Europa!

Motorsport Finish Duell
Foto: Getty Images

Top-Wachstumsaktien aus Europa gesucht? Aktien wie Tesla oder Zoom Communications überzeugen durch ein starkes Wachstum und sind vielen Fools schon seit Langem ein Begriff. Auch konnten beide Aktien mehrfach im Jahr 2020 neue Höchstkurse schreiben und damit das eine oder andere Anlegerherz höher schlagen lassen.

Dabei gibt es nicht nur in Amerika gute Wachstumsaktien zu entdecken. Potenziell findet man diese immer mehr auch in Europa. Mit Adyen (WKN: A2JNF4), Flutter Entertainment (WKN: A14RX5) sowie Delivery Hero (WKN: A2E4K4) möchte ich heute einmal drei Top-Wachstumsaktien aus Europa vorstellen, die auch mittel- bis langfristig noch ein gutes Wachstum aufweisen könnten.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Top-Wachstumsaktien aus Europa

Adyen Aktie

Die erste Top-Wachstumsaktie aus Europa ist mit Adyen ein Fintech aus den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich auf die Abwicklung von Zahlungen jeglicher Art spezialisiert. Mit der eigenen Payment-Plattform sorgt es bei Unternehmen wie Flixbus, Zalando, Spotify oder eBay für einen reibungslosen Zahlungseingang.

Mit der Insolvenz von Wirecard haben die Amsterdamer nun einen schwergewichtigen Konkurrenten weniger im Wachstumsmarkt digitaler Zahlungsabwicklungen. 

Das abgewickelte Zahlungsvolumen konnte im dritten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um 26 % zulegen. Das ist zwar deutlich weniger, als noch im Gesamtjahr 2019 (+51 %) ausgewiesen wurde, ist aber mit der Corona-Pandemie erklärbar. 

Mit einem im letzten Quartal 2020 ausgewiesenen EBITDA von 101 Mio. Euro bei einem Quartalsumsatz von 169 Mio. Euro ist Adyen zudem schon heute hochprofitabel. Die skalierbare Plattform könnte dem Unternehmen eine wahrhaft rosige Zukunft versprechen.

Flutter Entertainment Aktie

Die zweite Top-Wachstumsaktie aus Europa ist Flutter Entertainment. Das irische Unternehmen ist aus der Fusion zwischen Paddy Power und Betfair entstanden und ein Powerhouse im Online-Gambling.

Eine weitere Fusion folgte im Jahr 2020 mit der Stars Group, die für Marken wie Full Tilt Poker oder Pokerstars bekannt ist. Zudem erwarb das Unternehmen einen 37,2%igen Anteil an dem US-Sportwettenanbieter FanDuel für 4,2 Mrd. US-Dollar.

Wie man gut erkennen kann, stehen nicht nur organisch alle Zeichen auf Wachstum. So erhöhten sich im dritten Quartal 2020 die Gesamtumsätze um 27 % auf 1,3 Mrd. Euro. 

Trotz der Absage zahlreicher Sportveranstaltungen konnte das Unternehmen aufgrund seiner breiten Aufstellung dennoch von der Corona-Krise profitieren. Viele Menschen suchten in ihrer häuslichen Isolation nach Beschäftigungsmöglichkeiten. Online-Wetten waren wohl eine von ihnen.

Da auch das Wettgeschäft zunehmend digital stattfindet und erst rund 12 % der Wetten online abgeschlossen werden, sollte ein Unternehmen wie Flutter Entertainment auch langfristig gute Chancen in diesem Wachstumsmarkt haben.

Top-Wachstumsaktie aus Europa: Delivery Hero

Die dritte und letzte Top-Wachstumsaktie aus Europa kommt aus Deutschland und ist Delivery Hero. Das Berliner Unternehmen betreibt weltweit Online-Bestellplattformen, die Konsumenten mit Restaurants verbinden. Über externe Kuriere werden die online bestellten Gerichte dann häufig zu den Bestellern gebracht.

Dieses Geschäftsmodell profitierte von der Corona-Pandemie maßgeblich, denn zahlreiche Restaurants blieben während der Lockdowns geschlossen. Auch wollten einige Menschen sich nicht dem Infektionsrisiko in einem Restaurant aussetzen. Allein im dritten Quartal 2020 hat sich die Anzahl der Bestellungen gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt.

Spannend bleibt es auch in Zukunft, denn das DAX-Unternehmen expandiert fleißig in weitere Länder und experimentiert mit ultraschnellen Warenlieferungen aus nächster Distanz (Quick Commerce). Das Wachstum kostet Geld, eröffnet aber auch neue Chancen und Risiken.

Der größte Makel an dem Unternehmen scheint derzeit noch die schlechte Profitabilität zu sein. Eine bereinigte EBITDA-Marge zwischen -14 und -18 % wird für das Gesamtjahr 2020 erwartet.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!