The Motley Fool
Werbung

Keine Ersparnisse mit 50? So würde ich mit einer Million in Rente gehen, ohne in der Lotterie zu gewinnen

Foto: Getty Images

Wenn man 50 Jahre alt ist und keine Ersparnisse für die Rente hat, kann es zunehmend verlockend sein, Lotto zu spielen. Es ist jedoch nie zu spät, mit dem Sparen für die Zukunft zu beginnen.

Ich denke, dass es sogar möglich ist, mit 50 Jahren aus dem Stand einen Rentenfonds von 1 Million Pfund aufzubauen, ohne auf das Glücksspiel zurückgreifen zu müssen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Glücksspiel beim Lotto

Sich an die Lotterie zu wenden, um eine schnelle Geldinfusion zu erhalten, mag für einige als die beste Vorgehensweise erscheinen, um schnell einen großen Pensionsfonds aufzubauen. Aber ich denke, dass dies eine Geldverschwendung ist.

Die Chance, in der Lotterie zu gewinnen, liegt bei 1 zu 45.057.474. Anders ausgedrückt: Die Chance, nicht zu gewinnen, liegt bei 99 %.

Ich denke, dass das Investieren an der Börse eine viel bessere Option ist. Die Chancen, eine positive Rendite zu erwirtschaften, sind auch wesentlich höher. Immerhin hat der FTSE 250 in den letzten 35 Jahren aus jedem investierten 1.000 GBP 65.000 GBP gemacht. Im Vergleich dazu kenne ich viele Leute, die jahrzehntelang Lotto gespielt haben, ohne auch nur annähernd etwas Wesentliches zu gewinnen.

Darüber hinaus schätze ich, dass es möglich ist, sich mit einem Pensionsfonds von 1 Million Pfund zur Ruhe zu setzen, indem man Aktien und Anteile nutzt, selbst wenn man mit 50 noch keine Ersparnisse hat.

Investieren für die Zukunft

Es gibt ein paar Dinge, die ich tun würde, um das Wachstum meines Sparfonds zu beschleunigen, wenn ich 50 Jahre alt wäre und nichts für die Rente zur Seite gelegt hätte.

Erstens würde ich eine selbst investierte persönliche Altersvorsorge abschließen.

Ich glaube, dass man mit einem dieser Produkte und Aktien mit 1 Million Pfund in den Ruhestand gehen kann.

Wie man 1 Million Pfund verdienen kann

Meine Zahlen zeigen, dass Beiträge von nur 800 GBP pro Monat ausreichen würden, um dieses Ziel innerhalb von zwei Jahrzehnten zu erreichen. Bei dieser Prognose wird davon ausgegangen, dass man monatlich 1.000 GBP einzahlt. Insgesamt also 12.000 Pfund pro Jahr.

Investiert mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 12 %, dem Durchschnitt des FTSE 250 der letzten dreieinhalb Jahrzehnte, schätze ich, dass der Pensionsfonds innerhalb von zwei Jahrzehnten knapp über 1 Mio. GBP wert sein könnte.

Das könnte bedeuten, dass der durchschnittliche 50-Jährige ein bisschen länger arbeiten müsste, aber das scheint mir ein lohnender Kompromiss zu sein.

Um dieses Ziel zu erreichen, müsste man nur ein paar Jahre länger als das derzeitige Rentenalter arbeiten. Ich schätze, dass ein Fonds von 1 Million Pfund ausreichen würde, um im Ruhestand ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 40.000 Pfund zu erzielen.

Im Vergleich dazu bedeutet das Lottospielen, dass man höchstwahrscheinlich ohne jegliche Ersparnisse dasteht. Ich weiß, welche Option ich lieber wähle.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unser Top Small Cap für 2021, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 43 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Rupert Hargreaves auf Englisch verfasst und am 20.12.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK besitzt keine der genannten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!