The Motley Fool
Werbung

Mit 3 Euro pro Tag Millionär werden: Das sind 2 Möglichkeiten!

Foto: Getty Images

Kann man mit drei Euro pro Tag Millionär werden? Eine gute Frage! Grundsätzlich gilt natürlich: Alles ist möglich, es ist im Endeffekt bloß eine Frage der Mathematik. Allerdings sind die hypothetische Möglichkeit und die pragmatische zwei verschiedene Dinge.

Wie auch immer: Hier sind jedenfalls zwei Rechenbeispiele, wie du mit drei Euro pro Tag Millionär werden kannst. Ob eine dieser Varianten auch für dich zum Ziel führt? Möglicherweise. Aber lass uns im Folgenden einmal schauen, was du dafür eigentlich benötigst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Mit 3 Euro Millionär werden: Unter Zeitdruck!

Grundsätzlich wissen Foolishe Investoren natürlich, dass für ein solches Vorhaben zwei Dinge notwendig sind: Zeit und Rendite. Das, was bei vielen möglicherweise eher knapp ist, ist die Zeit. Entsprechend wollen wir zunächst einmal darauf schauen, welche Rendite notwendig ist, um unter der Prämisse von lediglich 25 Jahren mit einem Einsatz von drei Euro pro Tag Millionär zu werden.

Der Renditehebel, der dafür benötigt wird, ist alles andere als gering: Genauer gesagt benötigst du sogar eine sehr ambitionierte Rendite von 23,45 % pro Jahr, um mit lediglich drei Euro pro Jahr die Eins mit den sechs Nullen zu knacken. Ist das unmöglich? Es ist zumindest alles andere als einfach.

Mit ETF-Lösungen wirst du jedenfalls kaum eine solche Rendite generieren können. Oder Millionär werden. Nein, dazu wirst du möglicherweise einen Ansatz benötigen, der auf trend- und wachstumsstarken Aktien basiert, die langfristig sehr deutlich den Markt schlagen. Möglicherweise wirst du sogar ins Risiko gehen müssen, was Diversifikation und Allokation angeht.

Keine Frage: 23,45 % Rendite pro Jahr ist kein Zuckerschlecken. Warren Buffett, das Orakel von Omaha hinter Berkshire Hathaway, dürfte insbesondere in seinen frühen, unternehmensorientierten Jahren jedoch ähnliche Renditen pro Jahr generiert haben.

Wenn du früh anfängst …

Es gibt allerdings natürlich auch noch eine andere Alternative: Beispielsweise, wenn man früh und in jungen Jahren anfängt und mit drei Euro pro Tag Millionär werden möchte. Sowie noch 40 Jahre Zeit besitzt. Unter dieser Prämisse wird man jedenfalls eine Rendite von ca. 12,44 % pro Jahr benötigen. Auch dieser Wert zeigt: ETF-Lösungen werden nicht zum Ziel führen. Allerdings ist die Rendite bedeutend niedriger, als wenn man lediglich 25 Jahre Zeit besitzt. Das zeigt, wie stark die Macht des Zinseszinseffekts unter Berücksichtigung der Zeit die Voraussetzungen verändert.

Wie auch immer: Das frühe Investieren ist natürlich ratsam, wenn man mit bloß drei Euro pro Tag Millionär werden möchte. Trotzdem zeigt auch dieses Zahlenbeispiel, dass es alles andere als einfach wird. Möglicherweise für einige Investoren auch unmöglich. Nicht jeder vermag es schließlich, den breiten Markt zu schlagen.

Es ist trotzdem bemerkenswert, wenn wir bedenken, dass sich der eigene Einsatz über einen Zeitraum von 40 Jahren auf 43.200 Euro beläuft und mehr als das 19-Fache als Rendite bei über 12 % pro Jahr dazugekommen wäre.

Mit drei Euro pro Tag Millionär werden: Schwierig!

Wie wir daher letztlich sehen können, ist es mathematisch natürlich möglich, mit drei Euro pro Tag Millionär zu werden. Allerdings alles andere als einfach. Es wird jedenfalls eine marktschlagende Rendite notwendig sein und viel, viel Zeit. Wer eines von beidem nicht erbringen kann, der sollte seinen Ansatz noch einmal feinjustieren. Oder aber mit höheren finanziellen Mitteln investieren, um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!