The Motley Fool
Werbung

24 % Dividendenwachstum bei Innovative Industrial Properties! Geht der Trend 2021 weiter?!

Foto: Getty Images.

Die Aktie von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) verbrieft schon eine wirklich spannende Dividendenmöglichkeit. Das hängt allerdings eher zweitrangig mit der momentanen Dividendenrendite zusammen. Auf Basis der derzeit ausgeschütteten 1,24 US-Dollar, die der US-REIT je Quartal zahlt, und dem aktuellen Aktienkurs von 176,90 US-Dollar (15.12.2020, maßgeblich für alle Kurse und Bewertungen) erhalten Investoren gerade einmal 2,80 % auf das Gesamtjahr gerechnet.

Das ist etwas mager? Ja, möglicherweise schon. Der Schlüssel des Erfolgs hinter diesem spannenden REIT ist jedoch das Ausschüttungswachstum. Vielleicht bist du gerade bereits stutzig geworden, als du von der Quartalsdividende gelesen hast. Und falls du dich fragst: Ja, Innovative Industrial Properties hat gerade wieder die eigene Dividende erhöht. Schauen wir einmal, inwiefern und was dieser Trend für das kommende Jahr bedeutet.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Innovative Industrial Properties: 6 % mehr Dividende!

Wie wir mit Blick auf eine aktuelle Unternehmensmitteilung von ca. Mitte Dezember erfahren, hat das Management beschlossen, erneut eine höhere Dividende auszuzahlen. Demnach wird es ab jetzt 1,24 US-Dollar Dividende im Vierteljahr geben. Im Vergleich zum Vorquartal und einer damals ausgezahlten Ausschüttung von 1,17 US-Dollar entspräche das einem Wachstum von ca. 6 %. Definitiv spannend!

Wie das Management ebenfalls im Rahmen dieser Unternehmensmitteilung hervorgehoben hat, ist das Dividendenwachstum innerhalb dieses Jahres bereits deutlich höher gewesen. Ausgehend von einer Dividende von 1,00 US-Dollar vor einem Jahr liegt das Wachstum sogar bei 24 %. Keine Frage: Das können wir als sehr rasantes Ausschüttungswachstum für einen REIT ansehen. Eine wirklich tolle Entwicklung, wobei die aktuelle Dividendenerhöhung die neunte seit dem Börsengang gewesen ist. Die ausgezahlte Ausschüttungssumme hat sich damit seit der initialen Dividende mehr als verachtfacht.

Die spannendere Frage dürfte jetzt allerdings sein, ob das Dividendenwachstum im nächsten Jahr weitergehen wird. Falls ja, dürften deutlich höhere Dividenden im nächsten Jahr kommen. Die gute Nachricht: Es gibt Faktoren, die grundsätzlich dafürsprechen könnten.

Weiteres Wachstum in Sicht …?

Es gibt grundsätzlich weitere Faktoren, die auch im nächsten Jahr und darüber hinaus für weiteres Dividendenwachstum sprechen können. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang natürlich das operative Wachstum, das Innovative Industrial Properties an den Tag legt. Im letzten, dritten Quartal kletterten die Funds from Operations je Aktie im Jahresvergleich schließlich um ca. 48 % auf 1,29 US-Dollar. Ein sehr solides operatives Wachstum, das das Dividendenwachstum ermöglicht.

Der Grund für dieses starke Wachstum liegt jedoch in der Cannabis-Branche begründet, die Innovative Industrial Properties mit seinen Leaseback-Verträgen unterstützt. Durch weitere Legalisierung in anderen US-Bundesstaaten öffnet sich der Markt immer mehr. Das bedeutet weitere Investitionsfelder für Innovative Industrial Properties, die für ein rasantes operatives Wachstum sprechen. Sowie ein anhaltend hohes Dividendenwachstum auch in 2021. Wobei es teilweise auch Verwässerungen zur Kapitalgenerierung gibt. Bis jetzt hat es der US-REIT jedoch stets geschafft, höhere Renditen für Investoren zu generieren, als das frische Kapital gekostet hat.

Innovative Industrial Properties: Spannendes 2021!

Innovative Industrial Properties könnte daher ein spannendes Jahr 2021 bevorstehen. Auch die Präsidentschaft von Joe Biden könnte der Cannabis-Branche und damit verknüpft auch Innovative Industrial Properties ein erfolgreiches Börsenjahr mit weiterem Dividendenwachstum bescheren. Der REIT scheint noch nicht am Limit und Foolishe Investoren können die Aktie zumindest auf die Watchlist setzen. Die fundamentale Bewertung könnte jetzt mit einer Dividendenrendite von 2,8 % jedoch langsam in ein moderateres und nicht mehr allzu preiswertes Gefilde eintreten.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!