The Motley Fool
Werbung

1 Top-ETF für 2021 (& 2031, 2041 und länger!)

Foto: Getty Images

Auch für ETF-Investoren beginnt bald ein neues Börsenjahr 2021. Das kann für manche ein idealer Zeitpunkt sein, um das eigene passive Portfolio weiter auszubauen. Oder aber möglicherweise auch die ersten Schritte in der Börsenwelt zu tätigen. Wozu du dich auch immer zählst: Im nächsten Jahr ergeben sich wieder viele Möglichkeiten.

Lass uns daher heute einen Blick auf einen Top-ETF für das Jahr 2021, aber eigentlich auch für die nächsten Jahre und Jahrzehnte riskieren. Foolishe ETF-Investoren wissen schließlich: Mit einem langfristig orientierten Ansatz gewinnt man und nicht mit kurzfristigem Denken.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Top-ETF 2021: iShares Core S&P 500 UCITS ETF

Wenn es darum geht, einen Top-ETF für das Jahr 2021 und die kommenden Jahre und Jahrzehnte auszuwählen, so würde ich bei der Basis bleiben. Sprich, bei einem Indexfonds. Aber nicht bloß bei irgendeinem Indexfonds, nein, sondern ich würde einen auf den S&P 500 auswählen.

Dabei gibt es viele Gründe, die für diesen speziellen Index sprechen. Wenn du mich fragst, so ist der wichtigste jedoch die Rendite, die der S&P 500 historisch gebracht hat. Unter vielen Indizes und über lange Zeiträume hinweg hat es dieser US-amerikanische Querschnitt auf durchschnittlich über 9 % pro Jahr gebracht. Das muss kein Richtwert für die Zukunft sein. Aber es ist eine ziemlich starke Orientierungsgröße für Foolishe ETF-Investoren.

Der S&P 500 bietet außerdem einen ziemlich soliden Querschnitt durch die US-Wirtschaft. Das umfasst auch alle Tech-Senkrechtstarter der letzten Jahre und Jahrzehnte, die weiterhin ein solides Renditepotenzial erwirtschaften können. Für mich ein Grund, weshalb die historische Rendite so hoch ausgefallen ist. Wer daher nach einem Top-Indexfonds oder ETF für 2021 sucht, der könnte beim iShares Core S&P 500 UCITS ETF an einer vielversprechenden Adresse sein.

Warum ausgerechnet dieser ETF?

Vielleicht fragst du dich jetzt noch, warum es ausgerechnet dieser spezielle ETF auf den S&P 500 ist. Eine wirklich tolle Frage! Nun, sagen wir es einfach so: Der iShares Core S&P 500 UCITS ETF bietet einen idealen Kompromiss vieler spannender Faktoren.

So ist beispielsweise die Gesamtkostenquote mit 0,07 % vergleichsweise gering und der ETF ist auch hierzulande handelbar. Wichtige Kriterien für Foolishe Investoren, zumal in Anbetracht der geringen Gebühren mehr für dich an Rendite übrig bleibt. Außerdem ist das Fondsvolumen mit ca. 11,6 Mrd. US-Dollar vergleichsweise hoch, was zeigt: Hier müssen sich Investoren nicht um eine Streichung aus dem Angebot des Fondsverwalters sorgen.

Der iShares Core S&P 500 UCITS ETF kommt außerdem in einer vollreplizierenden und ausschüttenden Variante daher. Das heißt, man profitiert wirklich an der Entwicklung des S&P 500 mithilfe dieses ETF. Außerdem kann man als Investor ein moderates, passives Einkommen einfahren. Das könnte damit ein Top-ETF für das Jahr 2021 und weitere Jahre oder Jahrzehnte sein.

Vielleicht über einen Sparplan …

Möglicherweise sorgst du dich um die hohen Bewertungen, die viele Indizes und auch der S&P 500 derzeit vorweisen könnten. Vielleicht auch zu Recht. Es könnte insgesamt ratsam sein, mithilfe von Sparplänen jetzt einen ETF auf den S&P 500 zu besparen. Wie du anfangen möchtest, das bleibt natürlich dir überlasen. Der iShares Core S&P 500 UCITS ETF könnte jedoch eine sehr solide Option sein.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt keine der erwähnten Wertpapiere. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Wertpapiere.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!