The Motley Fool
Werbung

Ist dieser Dividendenkönig mit 4,67 % Dividendenrendite jetzt ein Kauf?

Foto: Getty Images

Dividendenkönige sind im Kreis von Einkommensinvestoren häufig besonders beliebt. Mit ihren seit 50 Jahren stets jährlich erhöhten Dividenden stehen sie in der Regel für besonders defensive Klasse und zuverlässige Dividenden. Sowie idealerweise auch für ein beständiges, zeitloses und krisenresistentes Geschäftsmodell.

Solche Dividendenkönige sind natürlich häufig ambitioniert bewertet. Eine Ausnahme könnte derzeit Federal Realty (WKN: 985247) sein, wo die Dividendenrendite bei 4,67 % liegt. Ist diese Aktie jetzt ein Kauf? Genau dieser Fragestellung wollen wir im Folgenden etwas näher auf den Grund gehen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Das operative Fundament des Dividendenkönigs

Doch bevor es um die Bewertung oder die Dividende geht, riskieren wir einen Blick auf das Erfolgsrezept hinter Federal Realty beziehungsweise die Geschäftsgrundlagen. Federal Realty ist nicht nur ein Dividendenkönig, sondern als Unternehmen ein Real Estate Investment Trust. Das heißt, dass die Dividende in gewisser Weise durch den REIT-Status vorprogrammiert ist.

Trotzdem ist ein REIT nur so stark wie sein Portfolio beziehungsweise seine operative Ausrichtung, und das ist Teil des derzeitigen Problems. Federal Realty investiert nämlich in Einkaufscentren in den USA. Regionale Schwerpunkte sind hier der Nordosten der USA sowie Florida, wobei das Portfolio in der Regel mit beliebten Lagen und Top-Mietern gespickt ist. Das ist vermutlich ein Grund, weshalb Federal Realty überhaupt erst ein Dividendenkönig werden konnte.

In Zeiten von COVID-19 sind Einkaufszentren jedoch nicht mehr so beliebt, was zu Druck bei der Aktie geführt hat. Onlineshopping macht den Mietern das Leben schwer. Viele Kunden bleiben aufgrund der Ansteckungsgefahr fern. Das könnte, so die Theorie, zu einem höheren Leerstand und möglicherweise zu operativen Problemen führen.

Federal Realty hat zwar als Dividendenkönig gezeigt, dass es hier viel Qualität im Portfolio gibt, möglicherweise sogar eine zeitlose Qualität. Trotzdem könnte die Epidemie mitsamt dem Onlinehandel zu etwas mehr Gegenwind führen, was in die günstigere Bewertung jetzt eingepreist worden ist.

Federal Realty: Dividende und Bewertung im Blick!

Aber bleiben wir jetzt einen Moment lang bei der Bewertung und der Dividende von Dividendenkönig Federal Realty. Der US-REIT zahlt derzeit jedenfalls eine Quartalsdividende von 1,06 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 90,71 US-Dollar läge die Dividendenrendite bei den titelstiftenden 4,67 %. Ein wirklich interessanter Wert für eine Historie, die bereits seit 53 Jahren von jährlichen Dividendenerhöhungen geprägt ist.

Federal Realty kann sich als Dividendenkönig sogar noch und trotz COVID-19 seine Dividende leisten. Im dritten Quartal kam der REIT auf Funds from Operations je Aktie von 1,12 US-Dollar, wodurch das Ausschüttungsverhältnis bei 94,6 % läge. Ein ziemlich attraktiver Wert für die aktuelle, belastende Situation, wobei der Wert deutlich unter den Vorjahres-FFO von 1,43 US-Dollar gelegen hat.

Auf Basis dieses Wertes läge das Kurs-FFO-Verhältnis jedenfalls bei 20,2, was moderat für die Qualität sein könnte, allerdings nicht wirklich preiswert. Es sei denn, die Aktie schafft den operativen Turnaround, dann könnte das Kurs-FFO-Verhältnis bei 15,8 liegen. Das wäre bei einem Dividendenkönig eine möglicherweise günstige Einstiegschance.

Federal Realty: Kaufenswerter Dividendenkönig?

Die Aktie von Federal Realty könnte daher eine attraktive Option sein. Die Dividende ist hoch, vor allem für einen REIT, der ein Dividendenkönig ist. Operativ ist die Dividende außerdem weiterhin und trotz COVID-19 von den Funds from Operations gedeckt. Mit einem Turnaround könnte die Aktie jetzt vielleicht sogar preiswert sein.

Trotzdem sollten Foolishe Investoren auch das Risiko bedenken. Federal Realty ist als Dividendenkönig maßgeblich vom Einzelhandel abhängig. Hier könnten auch in den nächsten Jahren Schwierigkeiten lauern, der Discount könnte daher durchaus angemessen sein.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!