The Motley Fool
Werbung

Wie Warren Buffetts „goldene Regeln“ dir helfen, immer erfolgreicher zu investieren!

Foto: The Motley Fool

Warren Buffett kann dir helfen, erfolgreicher zu investieren. Selbst wenn du kein Fan der jüngsten Investitionsentscheidungen des Orakels bist oder nicht mehr an das Potenzial von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) glaubst, so sind es zumindest weitsichtige Zitate, die dir helfen können.

Lass uns heute daher einen Blick auf ein Zitat von Warren Buffett riskieren, das sich mit seinen goldenen Regeln über erfolgreiches Investieren beschäftigt. Grundsätzlich ist das ein Paradigmenwechsel, was die Wahrnehmung des Investierens angeht. Das könnte auch deinen Fokus möglicherweise für etwas ganz Wesentliches schärfen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Warren Buffetts goldene Regeln!

Möglicherweise kennst du Warren Buffetts goldene Regeln bereits. Es sind eigentlich bloß recht kurze, knappe und einprägende Sätze, die man jedoch in vielerlei Hinsicht interpretieren kann. Aber zunächst sinngemäß zu den zwei Regeln: Nummer 1: Verliere kein Geld. Nummer 2: Vergiss niemals Regel eins.

Es sind wirklich zwei einfache Sätze, die jedoch sehr viel Potenzial für deinen eigenen Ansatz beinhalten können. Zu konkreten Anwendungsfeldern gleich noch etwas mehr, versprochen. Aber lass uns zunächst bei den Basics bleiben, warum dieses Erfolgsrezept so wichtig sein kann.

Warren Buffett definiert erfolgreiches Investieren hier nicht als das Einfahren herausragender Renditen. Nein, sondern als das Umgehen von zu großen Risiken, mit denen man Geld verlieren könnte. Verlust, so viel steht fest, macht dich ärmer. Und das Umgehen von Verlusten kann dich im Gegenzug reicher werden lassen. Oder, anders ausgedrückt: Konservativ reich werden lassen, indem du dich auf die Suche nach soliden Renditen über lange Zeiträume begibst. Die zwei Regeln klingen wirklich sehr banal. Aber sie könnten deinen Ansatz von Grund auf neu definieren.

Wo du kein Geld verlieren solltest

Aber riskieren wir jetzt noch einen Blick auf konkrete Anwendungsfelder, wo du als Foolisher Investor besser kein Geld verlieren solltest. Auch hier existieren natürlich viele Möglichkeiten, wie man Buffetts zwei goldene Regeln auslegen kann. Hier ein paar Optionen.

Zum einen sollte man als Investor darauf achten, im Crash kein Geld zu verlieren. Oder in einer Korrektur. Teuer zu kaufen und günstig zu verkaufen ist einer der häufigsten Wege, wie man Geld verliert. Wobei sich hier zeigt, ob man unternehmensorientiert denkt, wobei sich beim Unternehmen im Crash häufig wenig verändert. Oder aber, ob man vom Aktienkurs bewegt wird. Kleiner Hinweis: Der unternehmensorientierte Ansatz à la Warren Buffett kann helfen, kein Geld zu verlieren.

Zum anderen umfasst das jedoch auch das Verkaufen einer Aktie mit Verlust, wenn die Investitionsthese nicht aufgegangen ist. Warren Buffetts goldene Regeln können auch dahin gehend interpretiert werden, dass man kein weiteres Geld mehr verlieren sollte. Grundsätzlich existieren daher einige Möglichkeiten, wie man als Investor kein Geld verlieren sollte. Wobei eine gründliche, unternehmensorientierte Analyse natürlich nicht genug betont werden kann, um dieses Szenario zu vermeiden.

Warren Buffetts Regeln: Auch für dich Gold wert?

Warren Buffetts zwei goldene Regeln zeigen daher sehr deutlich, worauf es beim erfolgreichen Investieren ankommt. Es geht eben nicht nur primär darum, möglichst hohe Renditen einzufahren. Nein, sondern gleichzeitig auch darum, mit geringem Risiko und möglichst wenig Verlust den Vermögensaufbau zu bestreiten. Ein Paradigmenwechsel, keine Frage, der jedoch deinen eigenen Ansatz von Grund auf neu definieren und dich zu einem besseren Investor machen kann.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2021 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2021 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short December 2020 $210 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!