The Motley Fool

BB Biotech & die Dividende: Jetzt zählt’s wieder!

Foto: Getty Images

Die Aktie von BB Biotech (WKN: A0NFN3) könnte für viele Foolishe Investoren wirklich eine spannende Angelegenheit sein. Nicht bloß, dass Investoren hier die Möglichkeit erhalten, diversifiziert von vielen Chancen aus dem Zukunfts-Segment der Biotechnologie zu profitieren.

Nein, sondern die Aktie bietet ihren Investoren auch eine Dividende. Für eher wachstumsstarke, disruptive Biotech-Aktien ist das eigentlich ein Novum, wobei BB Biotech eigentlich kein Biotech-Unternehmen in Reinkultur ist, sondern eine Beteiligungsgesellschaft, die auf diese Wachstumsmöglichkeiten setzt.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wie auch immer: Mit Blick auf den Kalender können wir jedenfalls feststellen, dass das Thema Dividende wieder wichtiger wird denn je. Warum, fragst du dich? Nun, diese Frage wollen wir im Folgenden etwas konkreter beantworten.

BB Biotech im Dezember: Dividende im Fokus!

Der Grund, weshalb ausgerechnet jetzt die Aktie von BB Biotech interessanter wird, hängt mit dem Monatswechsel zum Dezember sowie der Dividendenpolitik zusammen. Oder, anders ausgedrückt, wir befinden uns jetzt wieder in der heißen Phase, in der die Höhe der Dividende vom nächsten Jahr ermittelt wird.

BB Biotech zahlt gemäß der Dividendenpolitik stets eine Dividende in Höhe von 5 % an die Investoren aus. Wobei der Referenzkurs für diesen Wert der durchschnittliche Dezemberkurs des Vorjahres ist. Oder, anders ausgedrückt: Mit dem Monatsanfang hat der diesjährige 31-tägige Zyklus begonnen, der für die kommende Dividende relevant ist. Wobei es nicht ein einfacher Durchschnittswert ist, sondern ein volumengewichteter. Das kann teilweise zu einem Abweichen vom Durchschnittswert führen.

Die Dividendenpolitik impliziert jedoch auch, dass es in einzelnen Jahren mal niedrigere Ausschüttungen geben kann, wenn der Aktienkurs sinkt. Aber versuchen wir im Folgenden doch einmal zu ermitteln, wo wir für die kommende Dividende vielleicht stehen.

Die kommende Dividende im Blick

Wie wir jedenfalls heute, am 01.12. (zumindest zum Zeitpunkt, während ich diese Zeilen schreibe) feststellen können, notierte die Aktie von BB Biotech bei 66,10 Euro. Ist das hoch, ist das tief? Relevant hierfür ist jedenfalls der durchschnittliche Kurs des Vorjahres.

Mit Blick auf den Dezember des Jahres 2019 können wir jedenfalls feststellen, dass die Aktie von BB Biotech zwischen 61,00 und 63,00 Euro gependelt ist. Oder, anders ausgedrückt: Das derzeitige Kursniveau ist augenscheinlich höher als das des Vorjahres.

Das soll nicht heißen, dass es zwangsläufig eine höhere Dividende im nächsten Jahr geben wird. Sollte der Aktienkurs noch massiv einbrechen, so hieße das schließlich, dass der durchschnittliche Dezemberkurs noch sinken wird. Aber, immerhin: Die Vorzeichen scheinen zumindest gut zu stehen, dass die Dividende höher ausfallen wird als im letzten Jahr.

BB Biotech: Spannende Aktie!

Die Aktie von BB Biotech bleibt somit weiterhin spannend, wenn du mich fragst. Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft bietet weiterhin eine eher defensive und diversifizierte Option, um von vielen Biotech-Chancen profitieren zu können. Das kann langfristig zu einem signifikanten Vermögensaufbau führen.

Aber eben auch zu einer netten Dividende. Jetzt im Dezember ist der Kurs jedenfalls relevant für die kommende Dividende. Vielleicht lohnt es daher, jetzt einen Blick auf die Aktie zu riskieren.

Wasserstoff, Solar, Elektroautos – unsere Top-Investmentideen

Starkes Wachstum kann Aktien zu fantastischen Investments machen. Deswegen ist es so wichtig, dass ein Unternehmen von strukturellem Wachstum profitiert. Genau das ist aktuell bei Erneuerbaren der Fall.

Hier gibt es riesige Zukunftschancen. Wir haben uns deshalb nach unseren besten Investmentideen umgeschaut. Tesla kennt jeder, aber diese drei Aktien dürften überraschen.

Du kannst unseren kostenlosen Spezialreport „3 Aktien für die Zukunft neuer Energien“ hier anfordern.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!