The Motley Fool
Werbung

Langfristig unschlagbar: Hier kommen zwei Aktien für die nächsten 20 Jahre!

Foto: Getty Images

Meiner Meinung nach gehen viele Anleger, die in Aktien investieren wollen, viel zu ungeduldig an die Sache heran. Natürlich kann man an der Börse auch einmal einen Glücksgriff machen und damit in sehr kurzer Zeit sein Geld vermehren. Doch meine Erfahrung ist eher, dass sich gute Aktien erst über längere Zeiträume so richtig entfalten. Wenn ich mein Depot betrachte, bestätigt sich dies deutlich. Denn die Werte mit der höchsten Wertsteigerung sind fast ausnahmslos die Aktien, die sich auch am längsten in meinem Besitz befinden.

Es könnte also durchaus Sinn machen, auf Aktien zu setzen, die nicht nur in der Vergangenheit eine gute Performance gezeigt haben, sondern auch für die nächsten Jahrzehnte eine gute Entwicklung versprechen. Eine Garantie hierfür gibt es natürlich nie. Aber die zwei Titel aus unserem heutigen Artikel haben absolut das Potenzial, ihre Investoren noch viele Jahre glücklich zu machen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

NextEra Energy

Der US-amerikanische Versorger NextEra Energy (WKN: A1CZ4H) ist in den USA eines der führenden Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien. Und dort demzufolge auch einer der größten Energieproduzenten auf Basis von Windkraft und Solar. Ich denke, dass nicht allzu viele deutsche Anleger den Energielieferanten auf ihrer Watchlist haben werden. Doch hier einmal genauer hinzuschauen, könnte sich für Langfristinvestoren eventuell lohnen.

Denn der Chartverlauf der NextEra-Aktie ist einfach nur beeindruckend. Die letzten 20 Jahre ging es mit dem Kurs um stolze 823 % nach oben. Und auch im aktuellen Jahr hat sie bis jetzt Stärke bewiesen. Die Delle, die im März im Zuge der Coronakrise entstanden war, gehört schon lange der Vergangenheit an. Die Papiere haben sich schnell wieder erholt und notieren derzeit mit 75,13 US-Dollar (27.11.2020) sogar fast 26 % über ihrem Kurs vom Jahresanfang.

NextEra hat aber für Anleger noch mehr zu bieten. Das Unternehmen verfolgt nämlich eine äußerst solide Dividendenpolitik. Denn schon seit dem Jahr 1946 wird eine Gewinnbeteiligung gezahlt und seit 1996 wird diese nun schon in schöner Regelmäßigkeit angehoben. Blicken wir hier aber einmal nur zurück auf die letzten zehn Jahre. In diesem Zeitraum ist die jährliche Dividende von 0,50 US-Dollar je Anteilsschein auf aktuell 1,40 US-Dollar je Aktie erhöht worden. Dies entspricht einer Steigerung von insgesamt 180 %.

Auch die letzten Quartalszahlen konnten überzeugen. Hier wurde beim bereinigten Ergebnis je Aktie (EPS) mit 2,66 US-Dollar gegenüber dem Vergleichsquartal ein Zuwachs von 11,3 % gemeldet. Doch dies ist natürlich nur eine Momentaufnahme. Aber meines Erachtens scheint das Geschäftsmodell von NextEra generell nicht besonders anfällig für Krisen zu sein. Wer also noch eine Aktie mit weiterer Kursfantasie und solider Dividende für die nächsten Dekaden sucht, könnte mit der NextEra-Aktie gerade fündig geworden sein.

Danaher

Auch der amerikanische Konzern Danaher (WKN: 866197) ist aus meiner Sicht ein Unternehmen, das sich hervorragend für eine langfristige Investition eignen könnte. Mit seinen 59.000 Mitarbeitern hält Danaher beispiellose Führungspositionen in den Bereichen Biowissenschaften, Diagnostik und Umwelttechnik. Weiterhin treibt der Konzern mit seinem Danaher-Business-System (DBS) genannten Programm einen nie endenden Zyklus von Veränderungen und Verbesserungen voran.

Es ist also absolut nicht verwunderlich, dass auch der Chart der Danaher-Aktie wie aus dem Bilderbuch daherkommt. Wenn man hier einmal auf die letzten 20 Jahre schaut, so kann man in diesem Zeitraum einen Kursanstieg von 1.650 % erkennen. Auch die Papiere von Danaher mussten im März einen Dämpfer hinnehmen. Sie wurden aber nur kurz ausgebremst und notieren aktuell auf einem Kursniveau von 216,78 US-Dollar (27.11.2020) fast 40 % höher als zu Jahresbeginn.

Erstaunlich finde ich, dass die Coronakrise für Danaher anscheinend keinerlei Problem darstellt. In den ersten neun Monaten dieses Jahres konnte der Umsatz um 19 % zulegen. Und beim Nettogewinn sehen wir gegenüber dem Vorjahr hier sogar einen Anstieg von fast 39 %. Dies beweist meiner Meinung nach eindrucksvoll, welche Stärke der Mischkonzern auch in Krisenzeiten an den Tag legen kann. Und untermauert wird diese Feststellung vom langfristig sehr guten Kursverlauf der Aktie des Konzerns.

Es spricht in meinen Augen absolut nichts dagegen, dass die Performance hier auch in den nächsten 20 Jahren überdurchschnittlich ausfallen könnte. Und selbst wenn die Danaher-Aktie nicht ganz so schnell wie bisher weiterklettert, sollte sie ein äußerst interessantes Investment für Langfristanleger darstellen. Wer jetzt neugierig geworden ist, könnte sich also durchaus einmal etwas näher mit Danaher beschäftigen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Andre Kulpa besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt NextEra Energy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!