The Motley Fool
Werbung

Shopify-Klon Baozun mit soliden Zahlen! Initialzündung für die Aktie?

Foto: Getty Images

Shopify (WKN: A14TJP) ist wirklich eine beeindruckende Chance im E-Commerce. Die Aktie ist in diesem Jahr gewiss sehr erfolgreich, das Wachstum hat sich sogar noch einmal beschleunigt und Foolishe Investoren, die früh auf diese Anteilsscheine gesetzt haben, wurden reich belohnt.

Einige Investoren würden mit Sicherheit gerne auf eine junge, noch unbekannte Variante dieser E-Commerce-Chance setzen. Zumal Shopify wirklich bahnbrechende Erfolge gefeiert hat. Leider können wir die Vergangenheit jedoch nicht mehr ändern.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Na ja, das stimmt nicht ganz. Immerhin gibt es mit Baozun (WKN: A14S55) weiterhin in gewisser Weise einen Klon dieser operativen Ausrichtung. Bloß im asiatischen Markt. Baozun hat jetzt erneut frische Zahlen präsentiert, die ein solides Wachstum gezeigt haben. Schauen wir im Folgenden einmal, ob das auch eine Initialzündung für die Anteilsscheine sein könnte.

Shopify-Klon Baozun: Das Q3 im Blick!

Wie wir mit Blick auf das dritte Quartal feststellen können, hielt das Wachstum bei Baozun munter weiter an. Im dritten Quartal konnte der chinesische E-Commerce-Akteur den Umsatz im Jahresvergleich um 21,7 % auf umgerechnet 269,4 Mio. US-Dollar steigern. Die Service-Umsätze sind dabei erneut für einen großen Teil der Erlöse verantwortlich gewesen. Hier kletterte der Umsatz schließlich um 22 % auf 151,1 Mio. US-Dollar, was einem Umsatzanteil von 56 % entsprochen hat.

Ein zweites Highlight innerhalb dieses Quartalszahlenwerk ist zudem die Ergebnisentwicklung gewesen. Baozun ist im dritten Quartal mit einem Nettoergebnis von 9,5 Mio. US-Dollar in den schwarzen Zahlen gelandet. Das operative Ergebnis lag hingegen bei 12,5 Mio. US-Dollar, was einer Bruttomarge von 4,6 % entsprochen hat. Definitiv bemerkenswert, wie schnell diese Wachstumsgeschichte profitabel ist.

Das Gross Merchandise Volume, das über die verbundenen Händler abgewickelt worden ist, lag demnach bei rund 10,84 Mrd. RBM, was einem Wachstum im Jahresvergleich von 19,4 % entsprochen hat. Das Management spricht insgesamt von einer erfolgreichen operativen Entwicklung, die wir bestätigen können. Wobei es natürlich einige Dinge zu berücksichtigen gilt, speziell dann, wenn wir eine Parallele zu Shopify schlagen.

Initialzündung für die Aktie?

Grundsätzlich bestätigt Baozun mit diesem Quartalszahlenwerk den eingeschlagenen moderaten Wachstumskurs. Allerdings mehr auch nicht. Im Vergleich zu Shopify existieren doch bedeutende Unterschiede, was die relativen Wachstumsraten angeht. Der nordamerikanische E-Commerce-Akteur konnte im letzten Quartal schließlich den eigenen Umsatz um 96 % im Jahresvergleich steigern. Das ist doch ein bedeutend höheres Wachstum.

Außerdem sollten wir bedenken, dass die E-Commerce-Märkte verschieden sind. Baozun bedient einen Markt, in dem mit Alibaba und JD.com zwei wirklich dominante E-Commerce-Akteure das Geschehen weitgehend dominieren. Alibaba ist außerdem selbst ein Plattformbetreiber, der für andere Unternehmen das Listing organisiert. Das könnte das Marktumfeld deutlich eintrüben, zumal Alibaba auf einen Anteil am Gesamtmarkt von ca. 50 % kommt.

Trotzdem: Mit Blick auf die fundamentale Ausgangslage bleibt Baozun preiswert. Die derzeitige Marktkapitalisierung liegt bei 2,8 Mrd. US-Dollar, Shopifys im Vergleich bei 117 Mrd. US-Dollar. Auch das Kurs-Umsatz-Verhältnis von Baozun ist mit ca. 2,6 vergleichsweise günstig. Sollte dieser chinesische E-Commerce-Akteur sein Wachstum aufrechterhalten, könnten auch aufgrund der geringen Ausgangslage die Chancen nicht schlecht dafür stehen, dass Baozun über die jetzige Bewertung hinauswächst.

Baozun: Spannend!

Der Shopify-Klon Baozun bleibt für mich daher weiterhin eine spannende, langfristig orientierte Chance, die möglicherweise noch unter dem Radar fliegt. Das Wachstum ist zwar deutlich moderater als bei Shopify, allerdings beständig im zweistelligen Prozentbereich. Sollte das Wachstum so noch jahrelang weitergehen oder sich möglicherweise beschleunigen, so könnte die Aktie definitiv bedeutend mehr wert sein.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Alibaba, Baozun und JD.com. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Alibaba Group Holding Ltd., Baozun, JD.com und Shopify.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!