The Motley Fool

Ein neuer Marihuana-REIT-Rivale für Innovative Industrial Properties kommt auf den Markt

Foto: Getty Images

Seit seinem Börsendebüt Ende 2017 ist Innovative Industrial Properties (WKN:A2DGXH) der einzige öffentlich gehandelte Real Estate Investment Trust (REIT), der sich auf Cannabis konzentriert. Aber in naher Zukunft wird ein neuer auf den Markt kommen.

Wie Innovative wird sich dieses Unternehmen ausschließlich auf die Anbauflächen, Verarbeitungsanlagen, Einzelhandelsgeschäfte und andere Immobilien konzentrieren, die von der Marihuanaindustrie benötigt werden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Das neue Unternehmen – unter welchem Namen es firmieren wird, ist noch etwas fraglich – wird über eine Special Purpose Acquisition Company (SPAC), die jetzt Subversive Real Estate Acquisition REIT (WKN:A2P033) heißt, in den öffentlichen Handel kommen.

Dabei wird sich ein bestehendes Unternehmen – in diesem Fall Inception REIT – innerhalb von Subversive in einer fast 183 Millionen US-Dollar teuren „qualifizierenden Transaktion“ einfügen, wobei die beiden fusionieren werden. Bei diesem Manöver handelt es sich im Wesentlichen um einen Börsengang durch die Hintertür, der nächsten Freitag, den 30. Oktober, abgeschlossen werden soll.

Das daraus resultierende Unternehmen wird deutlich kleiner als Innovative sein. Im Moment besteht das Portfolio von Subversive aus 12 Immobilien mit verbindlichen Verträgen und fünf First-Lien-Darlehen; diese befinden sich in neun US-Bundesstaaten, hauptsächlich in Kalifornien. Nach Angaben des SPAC sind diese Immobilien 201 Millionen US-Dollar wert.

Inception REIT hält derweil drei Immobilien und eine Hypothek auf ein Einzelhandelsgeschäft, die sich alle in Südkalifornien befinden.

Zum Vergleich: Am 21. September hatte Innovative 63 Immobilien in seinem Portfolio. Sein Immobilienvermögen belief sich am Ende des letzten Quartals auf mehr als 815 Millionen US-Dollar.

Ähnlich wie Innovative wird sich das neue Unternehmen auf Sale-Leaseback-Transaktionen konzentrieren. Solche Deals sind bei Cannabis-Unternehmen sehr beliebt, weil sie Kapital freisetzen, das die Betreiber in der klammen und häufig Geld verlierenden Marihuanaindustrie dringend benötigen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Eric Volkman auf Englisch verfasst und am 20.10.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!