The Motley Fool

Teladoc Health: Dieses Zitat von Warren Buffett wird jetzt wichtiger denn je!

Foto: Getty Images

Hinter der Aktie von Teladoc Health (WKN: A14VPK) steckt definitiv eine trendstarke Wachstumsgeschichte. Insbesondere in Zeiten von COVID-19 und dem erhöhten Ansteckungsrisiko hat die Digitalisierung im Gesundheitsbereich einen ordentlichen Zahn zugelegt. Das könnte der Beginn einer raschen Trendwende sein, bei der mehr und mehr Bereiche aus dem Gesundheitswesen digitalisiert werden.

Das Wachstum von Teladoc Health hat sich dadurch jedenfalls rasant beschleunigt: Zuletzt kletterte der Umsatz um 85 % auf 241 Mio. US-Dollar. Die Visits nahmen um 203 % im Jahresvergleich auf 2,8 Mio. zu. Für Quartalszahlen ist das definitiv eine starke operative Entwicklung.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Foolishe Investoren werden sich trotzdem jetzt fragen: Wie geht es weiter mit diesem Telemedizinspezialisten? Warren Buffett, das erfolgreiche Orakel von Omaha, könnte jetzt eine Antwort besitzen, die zumindest deinen Fokus auf die wesentlichen Dinge verschiebt.

Teladoc Health: Das Warren-Buffett-Zitat

Zugegebenermaßen dürfte die Aktie von Teladoc Health keine sein, in die Warren Buffett investieren wird. Das Unternehmen könnte einerseits noch immer zu klein sein. Andererseits jedoch auch zu techlastig, was im Gesamtmix etwas ist, das das Orakel von Omaha eher meiden dürfte. Das Tolle ist jedoch, dass Buffett regelmäßig Zitate von sich gibt, die auf viele Aktien angewendet werden können und nicht nur in einer speziellen Situation Gültigkeit besitzen. So sagte Buffett einst:

„Der Schlüssel zum erfolgreichen Investieren liegt nicht in der Frage, wie sehr eine Industrie die Gesellschaft beeinflusst oder ob sie wachsen wird, sondern darin, herauszufinden, ob ein bestimmtes Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil hat und, wenn ja, wie lange dieser anhalten wird.“

Wenn du mich fragst, ist das definitiv ein Zitat, das im Kontext der Aktie von Teladoc Health jetzt relevant wird. Viel der medialen Berichterstattung (und auch von meiner Kommentierung) bezog sich bislang stets darauf: Wie weit wird das Wachstum in der Telemedizin noch gehen? Wie weit kann die Digitalisierung im Gesundheitsbereich noch gehen? Das Unternehmen Teladoc Health gerät dabei teilweise in den Hintergrund.

Wer jetzt wissen will, ob die Aktie von Teladoc Health jetzt noch ein Kauf ist, sollte daher möglicherweise fragen: Wie stellt der Telemedizinspezialist sicher, dass man weiterhin überproportional von dem Marktwachstum profitieren kann? Welche Wettbewerbsvorteile existieren außerdem? Gute Fragen, deren Beantwortung glücklicherweise zeigt: Auch hierfür scheint sich das Management zu wappnen.

So sichert man die Marktposition!

Wenn du mich fragst, scheint es gegenwärtig jedenfalls zwei wichtige Dinge zu geben, die für die Festigung des Marktanteils sprechen. Das umfasst einerseits die Übernahme von Livongo Health: Mithilfe dieses E-Health-Spezialisten wird das Portfolio von Teladoc Health bedeutend größer. Die Dienstleistung bezieht sich nicht mehr bloß auf die Arzt-Patienten-Interaktion, sondern geht zudem auch in den Bereich der digitalen Datensammlung und Datenspeicherung. Das könnte Synergien ergeben und dürfte die eigenen Anwendungen auf eine neue Stufe heben.

Des Weiteren spricht das derzeitige Wachstum dafür, dass Teladoc Health zunächst der Ausbau des Netzwerks ebenfalls wichtig ist: Die Visits sind schließlich zuletzt überproportional um 203 % gestiegen. Der Umsatz kletterte jedoch nur um 85 %. Eine Diskrepanz, die zeigen könnte: Der Telemedizinspezialist versucht gezielt, die Nutzung in Krisenzeiten auch für neue Kunden attraktiver zu machen. Eine Monetarisierung erfolgt vielleicht und in Teilen später.

Teladoc Health: Ein spannender Blickwinkel!

Möglicherweise existieren auch weitere Dinge, die in diesem Kontext jetzt berücksichtigt werden sollten. Allerdings zeigt das heutige Zitat von Warren Buffett, was jetzt vielleicht wichtiger wird: Der Megatrend ist jedenfalls stark. Foolishe Investoren sollten trotzdem auch schauen, wie Teladoc Health von diesem langfristig und überproportional profitieren wird.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Livongo Health und Teladoc Health.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!