The Motley Fool

Du hast 3.000 € zum Investieren? 2 Warren-Buffett-Käufe, die du jetzt tätigen könntest!

Foto: The Motley Fool

Du willst Aktien kaufen, auf die auch Warren Buffett setzt? Und hast jetzt beispielsweise einen Betrag von 3.000 Euro auf der hohen Kante? Das kann grundsätzlich ein attraktiver Ansatz sein, um dein Portfolio ansprechend zu erweitern.

Die Idee hinter Warren-Buffett-Aktien ist schließlich, dass man auf spannende Investitionsmöglichkeiten mit einem attraktiven Renditepotenzial setzt. Und dabei gleichzeitig einem langfristig orientierten Ansatz folgt. So wie eben das Orakel von Omaha selbst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Allerdings sollten Foolishe Investoren trotzdem vielleicht schauen, auf welche Aktien Warren Buffett erst kürzlich gesetzt hat. Wenn du mich fragst, könnten die Aktien von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) selbst und von Store Capital (WKN: A12CRU) in diesem Kontext jetzt eine spannende Wahl sein.

1) Berkshire Hathaway

Eine erste Aktie, die in diesem Sinne vielversprechend sein kann, ist die von Berkshire Hathaway selbst. Die Grundidee dahinter ist eigentlich recht simpel: Wer in die Beteiligungsgesellschaft investiert, kann von allen Investitionsentscheidungen von Warren Buffett direkt profitieren. Das umfasst die vergangenen, aber auch die zukünftigen. Mit weiterhin über 100 Mrd. US-Dollar in Cash könnte das eine wichtige Komponente bleiben.

Allerdings gibt es auch einen anderen Grund, weshalb die Aktie gerade jetzt eine spannende Wahl sein könnte: Offenbar ist Warren Buffett selbst überzeugt, dass Berkshire Hathaway attraktiv bewertet sein kann. Im zweiten Quartal dieses Börsenjahres hat Buffett schließlich für über 5 Mrd. US-Dollar eigene Aktien gekauft und eingezogen. Die Gerüchteküche brodelt bereits, dass es weitere Rückkäufe gegeben hat. Das zeigt: Berkshire Hathaway ist jetzt offenbar eine geschätzte Option bei Buffett selbst.

Foolishe Investoren erhalten außerdem einen gewichteten US-amerikanischen Querschnitt, weshalb Berkshire Hathaway immer eine Basisaktie sein kann. Selbst wenn die Renditen in den letzten Jahren möglicherweise nicht mehr an die historischen Bestwerte herangereicht haben, besteht die Möglichkeit, über Jahre und Jahrzehnte eine solide Performance zu erhalten. Ein starker Kompromiss, wenn du mich fragst, der sehr direkt dem Ansatz von Warren Buffett folgt.

2) Store Capital

Eine zweite Aktie aus dem Portfolio von Berkshire Hathaway, die jetzt interessant sein könnte, ist außerdem die von Store Capital. Mit einem Gesamtwert von ca. 700 Mio. US-Dollar ist das Gewicht zwar vergleichsweise gering. Trotzdem gibt es jedoch Anzeichen dafür, dass der US-amerikanische Real Estate Investment Trust eine interessante Wahl ist. Vor allem jetzt.

Zum einen hat Buffett (beziehungsweise einer seiner Lieutenants) zuletzt ein weiteres Mal zugekauft. Im zweiten Quartal ist ein weiterer dreistelliger Millionenbetrag in die Aktie geflossen. Allerdings ist das nicht alles: Store Capital erweist sich nämlich auch in der Krise als eine sehr stabile und eher defensive Dividendenaktie.

Zuletzt hat das Management hinter dem Buffett-REIT sogar die Dividende erneut moderat angehoben. Statt wie zuvor 0,35 US-Dollar je Quartal auszuschütten, werden jetzt 0,36 US-Dollar ausgezahlt. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 27,14 US-Dollar (16.10.2020, maßgeblich für alle Kurse) entspräche das einer Dividendenrendite von 5,30 %. Ein ziemlich hoher Wert.

Mit Funds from Operations je Aktie in Höhe von 0,44 US-Dollar ist die Basis für weiterhin stabile Dividenden gelegt. Zumal sich das Zahlenwerk auch weiterhin verbessern könnte. Die Aktie von Store Capital scheint daher moderat bewertet zu sein. Das hat Warren Buffett im zweiten Quartal offenbar erkannt. Möglicherweise ist das auch für dich eine interessante Option.

Investieren wie Warren Buffett

Wenn auch du jetzt einen Beispielbetrag von 3.000 Euro ähnlich wie Warren Buffett investieren willst, könnten die vorgenannten Aktien eine spannende Wahl sein. Berkshire Hathaway und Store Capital scheinen, beziehungsweise schienen, zuletzt gefragt zu sein. Vielleicht ja auch bei dir.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway und von Store Capital. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und STORE Capital und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2021 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2021 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short December 2020 $210 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!