The Motley Fool
Werbung

Aus TIPS wird STRIPS: 6 Aktien, die dich zum Millionär machen können!

Foto: Getty Images

Erst vor wenigen Tagen haben wir uns ein neues, mögliches FAANG-Äquivalent angesehen. Unter dem Akronym TIPS sammeln sich schließlich viele spannende Chancen aus neuen, wachstumsstarken Märkten.

Mit Teladoc Health ist beispielsweise eine junge, dynamische Aktie aus der Telemedizin vorhanden, die den Gesundheitsbereich generell digitalisieren könnte. Intuitive Surgical hingegen ist eine Aktie, die sogar Operationen mithilfe von robotergestützten Gerätschaften erleichtern möchte. Pinterest hingegen folgt dem Trend der sozialen Netzwerke und Square setzt schlussendlich auf den Bereich der digitalen Zahlungsdienstleistungen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ein starker Basket, der Investoren die Möglichkeit gibt, von vielen starken und prägenden Megatrends zu profitieren. Möglicherweise könnte es jedoch ratsam sein, aus TIPS STRIPS zu machen, um die Chancen noch zu vergrößern.

Was sich wiederum hinter STRIPS versteckt? Wirklich eine spannende Frage, die nach einer Foolishen Antwort förmlich schreit. Schauen wir im Folgenden daher einmal, welche zwei Aktien man zur Erweiterung möglicherweise noch heranziehen sollte.

Das R steht für Roku

Fangen wir heute, zumindest aus der Sicht des Akronyms STRIPS, einfach mal von hinten beziehungsweise in der Mitte an. Um Aus TIPS STRIPS werden zu lassen, müssen wir schließlich in der Mitte ein R einfügen. Wenn du mich fragst, ist eine passende Lösung hierfür die Aktie von Roku (WKN: A2DW4X).

Roku folgt schließlich dem starken Megatrend des Streamings und setzt darauf, eine bündelnde Plattform verschiedener Formate zu werden. Sowie gleichzeitig eine Such-Plattform, auf der Streamer Lösungen finden können. Beziehungsweise neue Services buchen können, wenn sie die Inhalte sehen möchten. Neben dem Bereitstellen von verschiedenen Inhalten profitiert das Unternehmen von sogenannten Leads, aber auch von digitaler und zielgruppengenauer Werbung. Ein Geschäftsmodell, das zwar auf dem Streaming basiert, aber in gewisser Weise auch vom Netzwerk lebt.

Hinter der Aktie von Roku steckt eine ebenfalls erfolgreiche Wachstumsgeschichte. Per Ende des zweiten Quartals konnte das Unternehmen beispielsweise den eigenen Umsatz um 42 % auf 356,1 Mio. US-Dollar steigern. Die gestreamten Stunden stiegen sogar um 65 % auf 14,6 Mrd. und der durchschnittliche Umsatz je Nutzer kletterte um 18 % auf 24,92 US-Dollar. Mit inzwischen 43,0 Mio. aktiven Accounts entwickelt sich das Netzwerk zudem konsequent weiter.

Das S steht für Sea Limited

Um aus TIPS STRIPS zu machen, müssen wir außerdem noch ein S vor das Akronym stellen. Hinter diesem zweiten S in STRIPS könnte sich in meinen Augen die Aktie von Sea Limited (WKN: A2H5LX) idealerweise verstecken. Auch hier warten nicht nur ein, sondern sogar zwei spannende Megatrends, von denen Foolishe Investoren langfristig profitieren können.

Hinter der Aktie von Sea Limited steckt ein E-Commerce-Akteur, der zugleich auch ein starkes Standbein im Gaming-Segment besitzt. So hat der Spieleentwickler beispielsweise „Free Fire“ entwickelt, das im Jahr 2019 das am meisten heruntergeladene Spiel im Google Play Store gewesen ist. Außerdem besitzt der Konzern die E-Commerce-Plattform Shopee, die sich in Singapur, aber auch in Malaysia, Taiwan, Thailand und anderen südostasiatischen Ländern zum führenden E-Commerce-Netzwerk entwickelt.

Auch das Wachstum hinter Sea Limited ist bemerkenswert: Im zweiten Quartal dieses Börsenjahres kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um 93,4 % auf 1,287 Mio. US-Dollar. Mit einem bereinigten EBITDA von 7,7 Mio. US-Dollar erreicht der spannende Konzern außerdem allmählich die Schwelle der Profitabilität. Grundsätzlich eine weitere spannende Möglichkeit, um von vielen Megatrends zu profitieren.

STRIPS: 6 Aktien, die dich reich machen könnten!

STRIPS könnte in meinen Augen daher ein spannendes Akronym sein, das Foolishe Investoren reich werden lassen könnte. Hinter dem Namen verstecken sich sechs starke Aktien mit soliden Megatrends. Möglicherweise wird nicht jede Investitionsthese aufgehen. Die Summe der Aktien, beziehungsweise ein solcher Basket, könnte jedoch starke Ergebnisse und Renditen erzielen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Pinterest, Roku, Sea Limited, Square und von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Intuitive Surgical, Pinterest, Roku, Sea Limited, Square und Teladoc Health.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!