The Motley Fool

Dein Geld verdoppeln? Dividenden & starkes Wachstum sind ideal!

Foto: Getty Images

Was sind deine Ziele als Investor? Möglicherweise möchtest du über einen gewissen Zeitraum deinen Einsatz verdoppeln. Ein Ziel, das rein rechnerisch ziemlich einfach möglich ist. Mithilfe eines Sparplanrechners und der voraussichtlichen Rendite kann man schließlich berechnen, wie lange es dauern wird, bis man dieses Ziel erreicht haben wird.

Trotzdem gibt es Wege, die möglicherweise eleganter sind als andere. Für mich sind das beispielsweise Dividenden und starkes Wachstum bei Aktien. Warum, fragst du dich? Eine tolle Frage, der wir im Folgenden etwas näher auf den Grund gehen wollen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Dividende: Jahr für Jahr kleine Schritte zur Verdopplung!

Ein erster Weg, mit dem man seinen Einsatz sicht- und spürbar verdoppeln kann, ist mithilfe der Dividende. Vorausgesetzt, man investiert in sehr zuverlässige und nachhaltig ausschüttende Aktien, wird man eines sehr schnell feststellen: Mithilfe der ausgezahlten Dividenden erhält man in jedem Jahr einen kleinen Teil der eigenen Investition zurück. Wenn man diesen Teil wiederum hochrechnet, kann man ziemlich einfach berechnen, wann sich eine Investition derart bezahlt gemacht hat, dass sie die initiale Summe übersteigt.

Die Aktie wird dabei im Idealfall ihren Wert zumindest behalten. Oder sogar über Jahre oder Jahrzehnte konsequent wertvoller werden. Das heißt: Hier ist mindestens eine Konstante vorhanden, die wertstabil ist und die Dividenden sind der Teil, der zu einer Verdopplung führen kann.

Idealerweise solltest du als Investor jedoch nicht bloß von einer Dividendenrendite ausgehen, die im Regelfall im eher niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich liegt. Ansonsten könnte das, trotz Geldverdopplung in einigen Jahren, zu einer Underperformance führen. Aktienkursrendite sollte ebenfalls Teil einer besseren Gesamtrendite sein.

Wachstumsaktien: Starke Gesamtrenditen möglich!

Ein zweiter Weg, um sein Geld vom Ansatz her sehr solide verdoppeln zu können, sind wachstumsstarke Aktien. Insbesondere trendstarke Aktien sind zwar häufig alles andere als preiswert bewertet. Solange das Wachstum jedoch jung und dynamisch ist, beziehungsweise der Trend noch langfristig ausgereizt werden kann, spricht hier wenig gegen eine Geldverdopplung. Oder langfristig womöglich sogar mehr.

Bei wachstumsstarken Aktien führt das Wachstum dazu, dass ein Unternehmen konsequent mehr wert wird, weil Umsätze und Gewinne stark klettern. Beziehungsweise Investoren fortlaufend bereit sind, mehr für die jeweilige Aktie zu bezahlen. Wettbewerbsvorteile festigen sich in der Regel. Sowie Netzwerkeffekte oder auch andere Dinge, was konsequent ein möglicherweise vorhandenes Risiko bedeutet.

Starke Megatrends, die in den letzten Jahren bewiesen haben, dass sie sogar zu deutlich mehr als einer Kursverdopplung getaugt haben, sind dabei das Streaming oder der E-Commerce gewesen. Jetzige starke Trends sind Cloud, Digitalisierung oder Telemedizin. Alle diese Märkte wachsen insgesamt konsequent weiter, was über Jahre und Jahrzehnte dazu führen sollte, dass die jeweiligen Unternehmen stets wertvoller werden dürften.

Oder, andere Option: Dividendenwachstum!

Eine dritte, ebenfalls solide und sogar defensive Möglichkeit könnte zuletzt noch eine Kombination dieser beiden Ansätze sein. Denn auch mit Dividendenwachstum können Investoren recht clever ihren Einsatz verdoppeln: Starke Trends führen zu Wachstum und höheren Dividenden. Das führt regelmäßig dazu, dass sowohl die Aktie meistens im Wert steigt, aber auch die ausgeschütteten Dividenden konsequent höher werden, was die Rückzahlung deiner initialen Investition beschleunigt.

Für mich sind Dividendenaktien, Wachstumsaktien daher insgesamt ein starker Weg, um eine Verdopplung deines Einsatzes zu ermöglichen. Oder eben das Dividendenwachstum als Kombination dieser beiden Wege.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!