The Motley Fool

Vergiss Negativzinsen! Diese 2 Dividendenaktien sorgen für einen reichen Ruhestand

Foto: Getty Images

Negativzinsen müssen zwar nicht sein, werden allerdings immer mehr zur Realität, auch in Deutschland. Inzwischen haben über 120 Geldinstitute hierzulande zumindest teilweise negative Zinsen auf Spareinlagen eingeführt. Das wiederum zeigt, dass der Trend in diese Richtung gehen könnte.

Du willst qualitative Abhilfe leisten? Möglicherweise sogar eine positive Rendite generieren? Perfekt, denn dann gibt es einen idealen Mix für dich: Dividendenaktien. Mithilfe der regelmäßigen Ausschüttungen kann man als Investor langfristig über Jahre oder Jahrzehnte hinweg eine positive Rendite erzielen und gleichzeitig sein Geld vor den Negativzinsen schützen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Welche Aktien dabei interessant sind? Eine hervorragende Frage! Werfen wir heute einen Blick auf LTC Properties (WKN: 884625) und Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH), die möglicherweise für dich relevant sein könnten.

LTC Properties: Monatliche Dividende gesucht?

Eine erste Aktie, die dabei sogar ein ganz besonderes Feature besitzt, ist zunächst die von LTC Properties. Hinter diesem Namen versteckt sich nämlich ein sogenannter Real Estate Investment Trust, der sogar ein monatliche Dividende mitbringt. Bei monatlich ausgeschütteten 0,19 US-Dollar und einem momentanen Aktienkurs von 36,91 US-Dollar (16.09.2020, maßgeblich für alle Kurse) erhalten Investoren derzeit eine Dividendenrendite von 6,17 %. Ziemlich attraktiv!

LTC Properties ist dabei ein Real Estate Investment Trust, der im Bereich der Altersvorsorge aktiv ist. Zum Portfolio des REIT gehören mehr als 200 Senioreneinrichtungen innerhalb der USA, was grundsätzlich eine diversifizierte Basis bietet. Investoren profitieren jedoch nicht von den belegten Betten. Nein, sondern LTC Properties vermietet die Einrichtungen als Ganzes an die Betreiber. Das könnte stabilere, garantierte Mieteinnahmen bedeuten. Wobei das Risiko des Leerstands durch dieses Geschäftsmodell natürlich eine ganze Immobilie aus dem Portfolio beträfe.

Grundsätzlich ist die Demografie jedoch der Freund von LTC Properties, die Babyboomer werden in einigen Jahren schließlich eine relevante Zielgruppe. LTC Properties zahlt außerdem inzwischen seit fast vier Jahren eine konstante Dividende von 0,19 US-Dollar pro Monat aus, die im Vorfeld sogar mal moderat erhöht worden ist. Das könnte ein insgesamt attraktiver Mix sein, der für Foolishe Investoren in Anbetracht von Negativzinsen interessant ist.

Innovative Industrial Properties: Wachsen wie Marihuana!

Eine zweite, spannende Dividendenaktie, die bei Negativzinsen Wirkung zeigen kann, ist zudem die von Innovative Industrial Properties. Auch hierbei handelt es sich um einen US-amerikanischen Real Estate Investment Trust, der jedoch eine zunächst merkwürdig klingende Ausrichtung besitzt: Marihuana. Dahinter steckt jedoch ein Geschäftsmodell, das vom Grundsatz her so hart ist wie das Betongold, das zum Bauen verwendet wird.

Innovative Industrial Properties kauft nämlich Immobilien, die dem Anbau von Marihuana dienen, und vermietet diese direkt an Produzenten. Aufgrund einer wachsenden Nachfrage im Marihuanasegment ist das ein boomendes Geschäftsmodell. Zumal die gesamte Branche Kapital benötigt. Das hat zuletzt beispielsweise zu einem Wachstum der sogenannten Funds from Operations (Gewinne aus der Vermietung) auf Basis jeder einzelnen Aktie von rund 100 % geführt. Definitiv ein rasantes Wachstum!

Innovative Industrial Properties hat zuletzt eine erneute Dividendenerhöhung auf 1,17 US-Dollar je Aktie verkündet. Diese Quartalsdividende entspräche bei einem derzeitigen Aktienkurs von 128,08 US-Dollar einer Dividendenrendite von 3,65 %. Kein schlechter Wert. Allerdings spricht das starke organische Wachstum dafür, dass hier langfristig noch bedeutend mehr auf Dividendenjäger warten könnte.

Negativzinsen? Nicht mit dir!

Negativzinsen müssen daher definitiv nicht sein: Die beiden US-REITs LTC Properties und Innovative Industrial Properties können dir helfen, langfristig eine starke Rendite zu erhalten. Im Gegenzug dazu müsstest du nur etwas Volaitlität aushalten. Für mich ein hervorragender, renditeversprechender Mix. Für dich auch? Bedenke, dass die Alternative stets Negativzinsen sein könnten.

Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!

Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.

Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties und von LTC Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!