The Motley Fool

Du hast 1.500 €? In diese 2 unaufhaltsamen Wachstumsaktien könntest du sie investieren!

Hast du gerade 1.500 Euro übrig? Oder einen anderen Betrag, den du gerne in eine Wachstumsaktie investieren möchtest? Falls nicht, weiß ich ehrlich gesagt nicht so recht, warum du hier bist.

Falls doch, ist das natürlich prima! Denn im Folgenden wollen wir einen näheren Blick auf zwei rasante Wachstumsaktien riskieren, die man wohl als unaufhaltsam beschreiben könnte. Warum unaufhaltsam? Ganz einfach, weil die Geschäftsmodelle das im Grunde hergeben. Wieso genau? Das werden wir uns jetzt etwas näher ansehen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Teladoc Health: Die Medizin gehört der Digitalisierung

Eine erste Aktie, die einem inzwischen relativ intuitiven Trend folgt, ist die von Teladoc Health (WKN: A14VPK). Unser ganzes Leben wird inzwischen digitalisiert. Ob es die Arbeit ist. Oder das Bezahlen. Oder vor langer Zeit der Handel. Warum nicht auch die Art und Weise, in der wir unseren Arzt konsultieren?

Teladoc Health liefert mit seiner Telemedizin-Plattform eine spannende Lösung. Die zudem in den USA zumindest einen führenden Anspruch besitzt. Und gerade erst dabei ist, ihr Wachstum zu beginnen. Aber mal ernsthaft: Ist Telemedizin nicht bloß ein Sci-Fi-Gimmick? Falls du dich das auch gerade fragst: mittel- bis langfristig augenscheinlich nicht mehr.

Selbst der Kreis der Senioren möchte künftig stärker auf telemedizinische Lösungen setzen. Rund die Hälfte ist bereit, digital den Arzt aufzusuchen. Rund 40 % können sich außerdem eine digitale Krankenakte vorstellen. Derzeit nutzen jedoch lediglich 6 % aus dieser Gruppe solche Lösungen. Wenn wir das pars pro toto auf die Gesamtbevölkerung umrechnen, sehen wir: Das Potenzial ist noch gewaltig und die Telemedizin ein vergleichsweise junger Trend.

Teladoc Health kam im zweiten Quartal auf 2,8 Mio. Visits, was ebenfalls eine vergleichsweise geringe Ausgangslage aufzeigt. Auch die zuletzt ausgewiesenen Quartalsumsätze von 241 Mio. US-Dollar sind eher noch gering. Aber dennoch, das Wachstum stimmt. Immerhin sind im letzten Quartal die Visits im Jahresvergleich um 203 % gestiegen und der Umsatz um 85 %. Vielversprechende Ansätze, definitiv!

Axon Enterprise: Antwort auf Polizeigewalt

Polizeigewalt ist immer mal wieder ein Thema. Neben rassistischen Vorkommnissen, die vor allem die USA geprägt haben, wird auch der Ruf nach Verhältnismäßigkeit lauter. Und für die Polizisten die Absicherung, dass ihre Einsätze gerichtsverwertbar aufgezeichnet werden. Oder aber, dass es gar nicht erst zu folgenschweren Auseinandersetzungen kommt.

Axon Enterprise (WKN: A2DPZU) liefert die Lösung: Mithilfe von Tasern und anderen nicht tödlichen Geschossen kann ein Teil der Gewalt verhindert werden. Bodycams können außerdem Polizisten in Einsätzen schützen, wenn es um die Erbringung von Beweisen geht, dass die Einsätze verhältnismäßig gewesen sind. Transparente, nicht wertende Kameras können eine starke Lösung sein.

Gleichzeitig kann Axon Enterprise zudem die Polizeiarbeit digitalisieren und das Netz zwischen den jeweiligen Behörden erweitern. Axon Enterprise liefert schließlich Cloud-Lösungen, über die Beweismaterial der Kameras gespeichert und abgerufen werden kann. Bis sich die Lösungen global ausbreiten, wird es zwar dauern. Die Mühlen der Verwaltung mahlen schließlich langsam. Trotzdem sind Polizeigewalt und die Digitalisierung der Arbeit der Sicherheitsbehörden ebenfalls ein starker Trend.

1.500 € & 2 unaufhaltsame Aktien

Für mich sind die Aktien von Teladoc Health und Axon Enterprise zwei trend- und wachstumsstarke Aktien, die relativ konservativen Trends folgen. Sowie dem Zeitgeist. Eine frühe Investition könnte dir herausragende Renditen bescheren. Allerdings liegt es jetzt an dir, ob du das genauso siehst.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise und Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Axon Enterprise und Teladoc Health.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!