The Motley Fool

Definitiv besser als Gold oder Bitcoin: Zwei Aktien mit großen Potenzialen!

Gold, Bitcoin oder doch Aktien? Während einige Anleger noch auf die nächste Krise warten und sich mit Gold oder Bitcoins für den Weltuntergang rüsten, erreichen viele Technologieaktien Woche für Woche neue Allzeithochs.

Wer am Ende richtig liegen mag, werden wir wohl erst im Laufe der Zeit sehen. Mein Vertrauen ist jedoch in Aktien größer als in Gold oder Bitcoins. Auch der Sachverhalt einer möglicherweise anziehenden Inflation, der häufig als Argument für ein Investment in Gold oder Bitcoins genannt wird, ist bis heute nicht eingetreten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Daher möchte ich meinen Fokus auf Wachstumsaktien mit Potenzial wieder schärfen. Zu genau solchen könnten nämlich die Aktien von Adyen (WKN: A2JNF4) oder Delivery Hero (WKN: A2E4K4) gehören. Lass uns mal einen Blick auf diese zwei Unternehmen werfen.

Aktien, die besser sein könnten als Gold oder Bitcoin

Adyen-Aktie

Die erste Aktie, die möglicherweise besser sein könnte als Gold oder Bitcoin, ist mit Adyen ein niederländisches Technologieunternehmen, welches eine Payment-Plattform für jedes Unternehmen und jeden Kunden bereitstellt.

Das niederländische Fintech ist schon seit einiger Zeit ein Liebling der Anleger und konnte seit dem Börsengang im Jahr 2018 für deutliche Kursgewinne bei den Anlegern sorgen. Mittlerweile beläuft sich die Marktkapitalisierung auf stolze 41 Mrd. Euro. Leider sind auch die Bewertungskennzahlen sehr hoch.

Auch wenn im ersten Halbjahr 2020 die Wachstumsraten aufgrund der Corona-Krise deutlich schwächer waren als noch im Jahr 2019, die Hoffnung ist groß, dass der Zahlungsabwickler zukünftig zu alter Stärke zurückfindet.

Schließlich befindet sich das Unternehmen in einem wachsenden Markt mit großem Potenzial. Positiv wirken die Trends des bargeldlosen Bezahlens sowie des E-Commerce auf das Unternehmen. Und auch die Wirecard-Insolvenz könnte für eine Ausweitung des Geschäfts sorgen.

Zusätzlich befeuern M&A-Aktivitäten im Payment-Sektor die Fantasie auf eine Übernahme – ein Sachverhalt, der auch die Preismultiplikatoren für Unternehmen des Sektors in die Höhe schnellen lässt.

Delivery Hero Aktie

Die zweite Aktie, die sich langfristig besser entwickeln könnte als Gold oder Bitcoins, ist mit Delivery Hero ein Betreiber von Online-Bestellplattformen.

Das Kerngeschäft ist aktuell auf die Essenslieferung fokussiert und verzeichnet ein starkes Wachstum. So konnte im ersten Halbjahr 2020 – auch dank der Corona-Pandemie – die Anzahl der Bestellungen um 93,1 % auf 519 Millionen gesteigert werden. Auch der Umsatz wurde in der Berichtswährung um 93,7 % auf 1,1 Mrd. Euro gesteigert.

Die hohen Wachstumsraten deuten auf einen noch großen Markt hin. Zusätzliche Fantasie entsteht durch den Markteintritt in Japan sowie die Ausweitung des Geschäftsmodells auf die Lieferung kritischer Produkte. Im sogenannten Quick-Commerce (Q-Commerce) möchte das Unternehmen innerhalb kürzester Zeit für Kunden wichtige Produkte wie z. B. Medikamente, Lebensmittel oder Blumen ausliefern – eine Kampfansage an Amazon.

Wie interessant der Q-Commerce-Markt werden könnte, werden wir wahrscheinlich erst in der Zukunft erfahren. Fakt ist aber schon jetzt, dass die Wachstumsambitionen von Delivery Hero richtig Geld kosten.

So belief sich im ersten Halbjahr 2020 der Verlust gemessen an dem bereinigten EBITDA auf 320 Mio. Euro, was einer EBITDA-Marge von -28,4 % entspricht. Ein Wachstumsunternehmen muss diesen schmerzhaften Schritt wohl gehen, um schnell groß zu werden.

Jedoch ist es ein Nachteil des Geschäftsmodells von Delivery Hero, das für die hohen Verluste verantwortlich ist. Zum Vergleich: Adyen hingegen wächst ebenfalls gut, generiert aber schon jetzt Gewinne. Das EBITDA  betrug im ersten Halbjahr 2020 gerundet 141 Mio. Euro und wurde sogar um 12 % gesteigert.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2022 $1940 Call auf Amazon und Long January 2022 $1920 Call auf Amazon.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!