The Motley Fool
Werbung

Etsy: Die am schnellsten wachsende Erfolgsgeschichte im E-Commerce?

Foto: The Motley Fool

Die Aktie von Etsy (WKN: A14P98) ist in den letzten Wochen und Monaten eine bemerkenswerte Wachstumsrakete gewesen: Alleine die fulminanten Quartalszahlen mit einem Umsatz- und Gross-Merchandise-Volume-Plus von über 100 % haben gezeigt: Vielleicht steht die Aktie jetzt vor einer Neubewertung. Vielleicht wird Etsy sogar mehr zum Mainstream.

Das hat wiederum zu einer steilen These geführt, die gerade in den US-Medien diskutiert worden ist: Handelt es sich bei Etsy um die am schnellsten wachsende Erfolgsgeschichte im E-Commerce-Segment? Eine spannende Frage, der auch wir heute auf den Grund gehen wollen. Aber zunächst schauen wir uns natürlich die Meinung etwas näher im Detail an:

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Etsy: Beste Wachstumsgeschichte im E-Commerce?

Wie das US-Medium The Street unter Verweis auf eine Analyse des Hauses BTIG meldet, könnte Etsy nicht nur die am schnellsten wachsende E-Commerce-Aktie sein. Nein, sondern auch diejenige, die zum jetzigen Zeitpunkt am besten geführt wird. Das sind zwei zukünftig möglicherweise prägende Erfolgsmerkmale, die auch für langfristig orientierte Investoren natürlich interessant sein dürften.

Demnach zeigen die Daten des Monats August, dass Etsy erneut vor dem Schlagen der eigenen Prognosen stehen könnte. Das würde eine Auswertung des Traffics ergeben, was hier repräsentativ für die operative Entwicklung angesehen wird. Insbesondere mit dem Rückgang des Aktienkurses in den letzten zwei, drei Wochen würde dadurch eine bemerkenswerte Chance kreiert werden. Wie gesagt: Vor allem, sollten die Prognosen ein weiteres Mal geschlagen werden können.

Die derzeitige COVID-Epidemie führe außerdem dazu, dass mehr und mehr Verbraucher zu weiterhin mehr Onlinekäufen tendieren, und Etsy sei ein klarer Profiteur dieser Entwicklung. Das Management habe des Weiteren die richtigen Entscheidungen getroffen, als man die Kostenlose-Versand-Initiative gestartet habe und außerdem mithilfe von Marketing die Produktplatzierung unterstützt. Definitiv eine spannende These, die hier publiziert worden ist.

Mit Vorsicht zu genießender Indikator, Richtung stimmt!

Grundsätzlich sollten Foolishe Investoren natürlich etwas Vorsicht walten lassen: Den Traffic auf der Etsy-Plattform auszuwerten, kann ein Indikator für ein die eigenen Prognosen schlagendes Wachstum sein. Muss es allerdings nicht. Dennoch stimme ich mit der Kernthese oder einem wichtigen Teil hiervon überein: Das Wachstum hinter Etsy stimmt definitiv.

Gerade die weitsichtigen Entscheidungen des Managements im Vorfeld führen jetzt dazu, dass Etsy seine Wachstumskarten bestmöglich ausspielen kann. Und dazu, dass das Wachstum in letzter Zeit so bedeutend dreistellig zunimmt. Auch für das dritte Quartal erwartet das Management einen Anstieg beim Umsatz und Gross Merchandise Volume um jeweils bis zu 100 % (vielleicht knapp darüber). Das könnte ein weiterer Meilenstein werden, um die eigene Plattform zum Mainstream zu führen.

Vergessen sollten Foolishe Investoren zwar nicht, dass Etsy die Nische der Self- und Handmade-Waren bedient. Mit einer momentanen Marktkapitalisierung von rund 15 Mrd. US-Dollar könnte die Ausgangslage in Anbetracht der Vision und des starken Wachstums weiterhin preiswert sein. Ein führender Onlinehandelsplatz, selbst in einer Nische, könnte langfristig schließlich deutlich höher bewertet sein.

Etsy: Auf jeden Fall eine starke Wachstumsaktie!

Ist Etsy die beste Wachstumsgeschichte, die Foolishe Investoren jetzt im E-Commerce entdecken können? Daran mögen sich die Geister scheiden. Es ist allerdings eine wachstumsstarke Chance, die vielleicht gerade jetzt den Wachstumsturbo zündet und die Bekanntheit gleichermaßen steigert. Beides könnte der Beginn einer Neubewertung sein. Und ein wesentlicher Treiber für den Aktienkurs. Vor allem, wenn das dritte Quartal wirklich so erfolgreich wird, wie es die Investoren in Anbetracht der Prognosen erwarten.

Ist diese Aktie das „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming.

Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen ist in den Augen unserer Analysten eine Top-Gaming-Empfehlung, und könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. In unserem Bericht möchten wir dir gerne alle Einzelheiten über diese Top-Empfehlung an die Hand geben.

Klick hier, um den Bericht herunterzuladen – und wir verraten dir den Namen dieser Top-Empfehlung … komplett kostenfrei!

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!