The Motley Fool

Negativzinsen? Nein, danke! Mit kleinem Risiko sind bis zu 6 % Dividendenrendite möglich!

Negativzinsen müssen nicht sein, werden allerdings immer mehr zur Realität: Bereits über 100 Finanzinstitute und Geldhäuser innerhalb Deutschlands haben schon jetzt Strafzinsen eingeführt. Der Trend zeigt außerdem: Möglicherweise wird diese Entwicklung weiter zunehmen und Sparer bedrohen.

Das sollte Investoren und Sparer zum Umdenken bewegen: Mithilfe ausgeklügelter, langfristig orientierter Investitionen kann man den Negativzinsen nicht nur aus dem Weg gehen. Nein, sondern gleichzeitig noch eine ordentliche Rendite einfahren.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf starke Dividendenaktien, die Investoren mit einem bisschen Risiko bis zu 6 % Dividendenrendite ermöglichen können. Wobei die Risiken aus einem langfristig orientierten Blickwinkel vielleicht vernachlässigbar sein könnten.

1. W. P. Carey: 6,09 % Dividendenrendite

Eine erste Aktie, die sogar knapp über 6 % Dividendenrendite ermöglicht, ist die von W. P. Carey (WKN: A1J5SB). Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust zahlt derzeit eine Quartalsdividende von 1,042 US-Dollar an die Investoren aus. Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 68,40 US-Dollar (10.09.2020, maßgeblich für alle Kurse) entspräche das einer Dividendenrendite von 6,09 %. Ein ziemlich hoher, attraktiver Wert für alle Einkommensinvestoren. Und die, die es noch werden wollen.

Die Historie dieses zuverlässigen Real Estate Investment Trusts ist dabei tadellos: Seit nunmehr 22 Jahren und dem Börsengang im Jahre 1998 schüttet W. P. Carey eine stets stabile und sogar vierteljährlich erhöhte Quartalsdividende an die Investoren aus. Das heißt: In weiteren drei Jahren hat der REIT ein Vierteljahrhundert zuverlässiger Dividenden voll. Neben der Tatsache, dass Krisen wie die Dotcom-Blase, die letzte Finanzkrise und die Corona-Krise unbeschadet durchstanden worden sind, könnte W. P. Carey dann auch ein Mitglied im Kreis der Dividendenaristokraten werden.

Das einzige Risiko, das Investoren jetzt kennen sollten, ist das Ausschüttungsverhältnis: W. P. Carey kam im letzten Quartal auf Funds from Operations von 1,14 US-Dollar, was bedeutet, dass die Ausschüttungsquote bei über 90 % liegt. Bei W. P. Carey sind zuletzt allerdings die Mieteinnahmen aufgrund des Coronavirus leicht gesunken, allerdings erholt sich der Wert wieder. Das könnte sogar für einen leichten Turnaround sprechen. Zumal die Dividende und das Ausschüttungsverhältnis noch nicht kritisch sind.

2. Medical Properties

Eine zweite Dividendenaktie, die jetzt eine starke Dividendenrendite ermöglicht, ist Medical Properties (WKN: A0ETK5). Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen US-amerikanischen Real Estate Investment Trust, der gegenwärtig quartalsweise eine Dividende von 0,27 US-Dollar an die Investoren auszahlt. Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 18,37 US-Dollar entspräche das einer Dividendenrendite von 5,87 %. Auch das ist ein ziemlich attraktiver Wert.

Medical Properties ist operativ zuletzt sogar auf Erfolgskurs gewesen: Im zweiten Quartal stiegen hier sogar die Funds from Operations um 22,5 % auf 0,38 US-Dollar. Mit einem Ausschüttungsverhältnis von 71 % und dem operativen Wachstum sehen wir: Die Dividende ist eigentlich nicht in Gefahr. Zumal der Ansatz, der auf Gesundheitseinrichtungen basiert, alles andere als zyklisch ist.

Wo ist dann das Risiko von Medical Properties? Wenn überhaupt, dann liegt es in der Dividendenhistorie des Real Estate Investment Trusts. Der US-REIT kann leider noch keine jahrzehntelange, starke Dividendenentwicklung vorweisen. Allerdings: Die letzten Jahre ist die Dividende trotzdem jedes Jahr erhöht worden. Die operative Stärke und das Auszahlen einer weiterhin soliden Dividende in Zeiten des Coronavirus zeigen jedoch: Der US-REIT ist krisenerprobt. Das könnte das Fundament für langfristig solide und wachsende Dividenden sein.

Negativzinsen? Nicht mit dir und der Dividende!

Negativzinsen müssen daher wirklich nicht sein. Wer als Sparer langfristige Ziele verfolgt und sein Geld renditestark über Jahre oder, besser, Jahrzehnte investieren möchte, der kann über solche Zeiträume einen soliden Vermögensaufbau betreiben. Und nicht dabei zusehen, wie das Geld durch Inflation und Negativzinsen entwertet und aufgezehrt wird. W. P. Carey und Medical Properties könnten dabei eine erste, spannende und sogar absolut dividendenstarke Option sein.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties und von W. P. Carey. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!