The Motley Fool

10.000 Euro übrig? Diese 3 Aktien könnten eine 0 dranhängen

Wer 10.000 Euro übrig hat, kann frei entscheiden. Darf es ein Luxusurlaub sein? Eine hochwertige Armbanduhr könnte ebenfalls ein guter Tausch sein.

Doch wer bereits genug Luxus hat – oder einfach keinen braucht – würde seine Überschüsse womöglich lieber gewinnbringend investieren. Das Ziel ist klar: Aus den 10.000 Euro sollen langfristig 20.000 Euro, 50.000 Euro oder gerne auch 100.000 Euro werden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wenn das Geld nur unnütz herumliegt, wird daraus mit Sicherheit nichts. Die Inflation ist ein Gegner, der keine Gnade kennt. Bei einer Inflationsrate von 2 % pro Jahr halbiert sich die Kaufkraft nach nur 30 Jahren.

Mit Aktien dürfte man hingegen deutlich besser abschneiden. Doch welche Nadel im Heuhaufen soll es sein? In meinen Augen bieten die Aktien von Square (WKN: A143D6), AeroVironment (WKN: A0MJX7) und Vonovia (WKN: A1ML7J) aktuell sehr gute Chancen für willige Geldvermehrer.

1. Square

Wann kippt die Square-Aktie vor Kraft hinten über? Seit dem März-Crash 2020 scheint das gute Stück keine Obergrenze mehr zu kennen.

Aber auch im langjährigen Vergleich darf man den Hut ziehen. Auf Sicht der vergangenen 3 Jahre steht ein Plus von sagenhaften 460 % auf dem Zettel (Stand: 07.09.2020).

Das riecht nach baldigem Absturz – oder etwa doch nicht? Dem Umsatzwachstum nach zu urteilen scheint das Geschäftsmodell von Square tatsächlich einen exponentiellen Superzünder zu beinhalten. Unter solchen Bedingungen entwickelt sich ein Startkapital von 10.000 Euro für gewöhnlich besonders gut.

Für mich stimmt bei dieser Aktie einfach alles. Square-Gründer Jack Dorsey ist vom Fach und mobiles Bezahlen stark im Trend. Zugleich ist die Cash-App eines der seltenen Produkte, die ich den Amerikanern derzeit neide.

Gut möglich, dass derzeit vor unseren Augen das Amazon (WKN: 906866) der Finanzbranche heranwächst. Obergrenze? Irrelevant!

2. AeroVironment

Bei AeroVironment ist der Name Programm. Das US-Technologieunternehmen hat sich insbesondere auf die unbemannte Luftfahrt spezialisiert.

In dieser jungen Branche wimmelt es von interessanten Projekten. Gemeinsam mit dem japanischen Tausendsassa SoftBank (WKN: 891624) bastelte man 2019 den ersten Sunglider zusammen. Dabei handelt es sich um eine mit Solarstrom betriebene HAPS (High Altitude Platform Station).

Aber sollte man tatsächlich 10.000 Euro in solche Spielereien investieren? Ich denke ja!

Der Sunglider kann Mobilfunknetze mit einem Durchmesser von bis zu 200 km aus einer Höhe von 20 km aufbauen. Ein Segen für Gegenden, die aktuell mit gigantischen Funklöchern zu kämpfen haben. Doch auch in den entwickelten Ecken der Welt könnte der fliegende Funkturm eine große Hilfe sein. Zum Beispiel, um bei Bedarf die Bandbreite von 5G-Netzen zu erhöhen.

Die AeroVironment-Aktie liegt seit ihrem kometenhaften Aufstieg zu Beginn 2018 im Dornröschenschlaf. Auf hohem Niveau versteht sich. In meinen Augen ist das nur die Ruhe vor dem Sturm. Hier darf gerne noch mal abgehoben werden.

3. Vonovia

Der DAX mag schnarchlangweilig sein. Doch einige seiner Mitglieder können hin und wieder ordentlich aufdrehen.

Die Vonovia-Aktie hat gezeigt, wie so etwas aussehen kann. Auf Sicht der vergangenen 5 Jahre verteuerte sich das gute Stück um satte 104 %. Der DAX schaffte im selben Zeitraum lediglich ein Plus von 27 % (Stand für alle Zahlen: 07.09.2020). 10.000 Euro hätten sich in nur 5 Jahren also glatt verdoppelt!

Ganz ohne Rückenwind ist diese Leistung aus meiner Sicht nicht entstanden. Das Thema Immobilen ist heiß. Schön zu erkennen am Verkehrswert der Immobilien, die Vonovia bewirtschaftet. Diese Kennzahl hat sich zwischen 2015 und 2019 mehr als verdoppelt.

Dieser Trend könnte sich noch lange fortsetzen. Mindestens so lange, wie die Europäische Zentralbank ihre lockere Geldpolitik fortsetzt. Unter solchen Rahmenbedingungen sind Immobilien als Wertspeicher traditionell besonders gefragt.

Von nichts kommt nichts

10.000 Euro haben ist gut. Aktien haben ist besser.

Vor allem dann, wenn man sich sicher sein kann, dass die Kaufkraft mit jedem Tag schwindet. Die Aktien von Square, AeroVironment und Vonovia sind in meinen Augen das aktuell beste Bollwerk gegen die Geißel der Inflation.

Nicht nur das! Diese 3 Top-Aktien haben aus meiner Sicht das Potenzial, einem Startkapital von 10.000 Euro in einigen Jahren eine 0 dranzuhängen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Aktien Flügel wachsen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Stefan Naerger besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von AeroVironment und Square und empfiehlt die folgenden Optionen: Short September 2020 $70 Put auf Square.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!