The Motley Fool

Reich in Rente? Zwei Aktien, mit denen der Ruhestand als Millionär klappen kann!

Wer reich in Rente gehen möchte, der muss früh anfangen zu sparen. Eine Unterstützung auf diesem Weg erhält man, wenn man sein Geld investiert und es sich für sich arbeiten lässt.

Hier wird oft die Aktie als eine mögliche Alternative aufgezeigt, wobei das Investieren in Aktien auch immer ein gewisses Risiko mit sich bringt. Wer reich in Rente gehen möchte, der muss also auch immer ein gewisses Risiko eingehen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Heute möchte ich einmal zwei Aktien vorstellen, mit denen man langfristig noch sehr viel Freude haben könnte. Es handelt sich dabei um Wachstumsaktien, die sich in einer Branche mit rosigen Zukunftsaussichten befinden.

Konkret handelt es sich um Aktien von Apple (WKN: 865985) und Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94). Auch wenn die Bewertungen nicht optimal für einen Einstieg sind, so könnte das Geschäftsmodell langfristig gesehen noch über ein großes Potenzial verfügen.

Reich in Rente mit diesen zwei Aktien?

Apple-Aktie

Die erste Aktie, mit der man reich in Rente gehen könnte, ist mit Apple der weltweit führende Smartphone-Hersteller im Premiumbereich. Mit einer Marktkapitalisierung von 2.070 Mrd. US-Dollar (Stand: 03.09.2020) gehört der US-Technologiekonzern heute schon zu den am höchsten kapitalisierten Unternehmen der Welt.

So manch einem Fool könnte da die Fantasie fehlen, wie der Konzern noch größer werden kann. Schaut man jedoch auf die Fundamentaldaten des Unternehmens, so erscheint die Bewertung alles andere als übertrieben.

So generierte Apple im Geschäft für 2019 einen Gesamtumsatz von 260 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn bezifferte sich am Jahresende 2019 auf über 55 Mrd. US-Dollar.

Betrachtet man weiter, dass mit jedem weiteren verkauften iPhone, iPad oder Mac das Servicegeschäft von Apple gestärkt wird, so kann man das Potenzial von Apple erkennen. 

Dieser Bereich ist nämlich aktuell im Vergleich zum Produktgeschäft mit einem Umsatz von 46,3 Mrd. US-Dollar relativ klein. Er wächst aber zweistellig und verfügt über eine fast doppelt so hohe Gross Margin.

Reich in Rente mit der Shop Apotheke Europe-Aktie?

Die zweite Aktie, mit der man reich in Rente gehen könnte, ist mit Shop Apotheke Europe eine Onlineapotheke. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein exorbitant hohes Wachstum aus, welches nicht ausschließlich auf die Coronapandemie zurückzuführen ist.

Vielmehr profitiert das Unternehmen von der Etablierung des Onlinehandels mit Arzneimitteln – ein Bereich, in dem die Shop Apotheke Europe eine führende Position in Europa einnimmt. 

Im ersten Halbjahr 2020 konnten die Marktanteile mit einem organischen Umsatzanstieg von 42 % weiter ausgebaut werden. Es gab sogar einen Rekord bei der Neukundengewinnung. Die Anzahl der aktiven Kunden erhöhte sich im Jahresvergleich um 1,3 Millionen auf 5,5 Millionen.

Spannend könnte auch die Einführung des eRezeptes im Jahr 2021 werden. Dann nämlich erwartet das in Venlo (Niederlanden) ansässige Unternehmen einen nennenswerten Umsatz- und Ergebnisbeitrag durch die eRezepte.

Interessant dabei ist, dass erst rund ein Prozent der rezeptpflichtigen Medikamente über Versandapotheken abgewickelt werden. Das Potenzial könnte demnach riesig sein.

Investoren haben das erkannt und zahlen bereits heute einen hohen Preis für den Eintritt in den Wachstumsmarkt. Die Aktie wird mittlerweile mit 1,9 Mrd. Euro bewertet (Stand: 04.09.2020). Für ein Unternehmen, das im letzten Jahr gerade einmal 700 Mio. Euro Umsatz gemacht hat und diesen im aktuellen Jahr um 30 % steigern möchte, ist die Bewertung natürlich ambitioniert. 

Dies wird besonders deutlich, wenn man auf die schwache Ertragslage der Shop Apotheke Europe schaut. Erwartet wird hier eine bereinigte EBITDA-Marge von 1 bis 2 %.

Fazit

Die Börse ist keine Einbahnstraße, die man einfach entlangfährt, um am Ende das ersehnte Ziel zu erreichen. Dass man reich in Rente geht mit Aktien von Apple oder Shop Apotheke Europe, könnte möglich sein, muss aber nicht.

Fakt ist aber, dass diese Unternehmen eine führende Position in Märkten haben, die aus heutiger Sicht über ein langfristiges Wachstumspotenzial verfügen. Damit wäre zumindest eine gute Grundlage für ein langfristiges Investment vorhanden.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt Aktien von Apple. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Apple und empfiehlt Shop Apotheke Europe.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!