The Motley Fool

Wer 5.000 Euro in diese 3 Robinhood-Aktien steckt, könnte ein Vermögen einstreichen

Die ehemalige indische Premierministerin Indira Gandhi sagte einmal: „Popularität ist keine Garantie für Qualität.“ Damit hatte sie recht. Und ihre Aussage gilt für Investitionen genauso wie für alles andere.

Es gibt zum Beispiel viele Aktien, die zu den beliebtesten auf der US-Trading-Plattform Robinhood gehören, die aber keine hochwertigen Investitionen sind. Investoren, vor allem Millennials, haben sich für einige wirklich fragwürdige Aktien entschieden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aber es ist immer noch möglich, dass eine Aktie sowohl beliebt als auch eine kluge Wahl ist. Ich denke, dass man mit der Investition von 5.000 USD in diese drei beliebten Robinhood-Aktien auf lange Sicht ein Vermögen verdienen könnte.

1. Novavax

Sieben der 100 populärsten Aktien auf Robinhood stammen von Unternehmen, die Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 entwickeln. Ich bin der Meinung, dass Novavax (WKN: A2PKMZ) der größte Gewinner davon sein könnte.

Novavax evaluiert derzeit den COVID-19-Impfstoffkandidaten NVX-CoV2373 in einer klinischen Studie der Phase 1/2. Die vorläufigen Ergebnisse des Biotech-Unternehmens aus dem Phase-1-Teil dieser Studie veranlassten einige Analysten, den Prüfimpfstoff als potenziell besten seiner Klasse zu bezeichnen.

Wenn es darum geht, die Finanzierung des COVID-19-Programms zu sichern, gehört Novavax bereits zu den Besten. Das Unternehmen hat Verträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 2 Milliarden USD abgeschlossen. Dazu gehört auch ein Vertrag über 1,6 Milliarden USD mit der Operation Warp Speed der US-Regierung.

Wenn NVX-CoV2373 die Zulassung erhält, könnte Novavax realistischerweise einen Jahresumsatz von 10 Milliarden USD und mehr erzielen. Das Unternehmen scheint auch die Zulassung für den Grippeimpfstoffkandidaten NanoFlu zu erhalten, der bis zu 1,7 Milliarden USD pro Jahr einbringen könnte. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 8 Milliarden USD könnte dieses Biotech in den kommenden Jahren noch viel weiter steigen.

2. Square

Robinhood-Investoren scheinen zudem Aktien von Unternehmen zu mögen, die von der Umstellung von Bar- auf digitale Zahlungen profitieren können. Square (WKN: A143D6) ist da an führender Position vertreten.

Die Kreditkartenlesegeräte des Unternehmens werden von vielen kleinen und mittleren Unternehmen eingesetzt. Square bietet seinen Kunden auch ein vollständiges Ökosystem von Produkten und Dienstleistungen an, darunter Anwendungen für die Gehaltsabrechnung, Debitkarten für Unternehmen, Darlehen für kleine Unternehmen, Kundenbindungsprogramme und Online-Shops.

Square konzentriert sich jedoch nicht nur auf Unternehmen. Die Peer-to-Peer-Zahlungsplattform Cash App ist zu einem enormen Wachstumsmotor für das Unternehmen geworden. Square meldete im Juni mehr als 30 Millionen aktive Nutzer.

Manch einer mag sich allerdings fragen, ob Square zu teuer ist, da die Aktien heute zum mehr als 260-Fachen der erwarteten Gewinne gehandelt werden. Ich wäre nicht überrascht, wenn die Aktie bei Anzeichen einer Schwäche der US-Wirtschaft fallen würde. Die langfristigen Trends wirken sich jedoch definitiv zu Gunsten von Square aus. Ich denke, dass die Aktie bis zum Ende des Jahrzehnts viel mehr wert sein könnte.

3. PayPal Holdings

PayPal Holdings (WKN: A14R7U) ist eine weitere populäre Fintech-Aktie auf Robinhood. Sie war im Jahr 2020 bislang kein so großer Gewinner wie Square. Dennoch sind die Aktien von PayPal seit Jahresanfang immer noch um fast 80 % gestiegen.

Das Unternehmen verzeichnete im zweiten Quartal sein bisher bestes Quartal. Die Einnahmen und Gewinne stiegen stark an, da COVID-19 zu einem Anstieg des Online-Shoppings führte. Ich bin der Ansicht, dass eine der größten und weitreichendsten Nachwirkungen der Pandemie eine Beschleunigung des Trends zu digitalen Zahlungen sein wird.

PayPal investiert ebenfalls stark in die Expansion in kontaktlose Zahlungen in Geschäften. Das Unternehmen hat bereits QR-Code-Funktionalität in seinen Produkten eingeführt, arbeitet aber noch immer mit Händlern zusammen, um die Codes in die Kassensysteme zu integrieren. Meiner Meinung nach ist dies ein wirklich kluger Schritt, da PayPal dadurch sowohl im E-Commerce als auch im stationären Handel präsenter wird.

Wie Square mit seiner Cash App hat PayPal mit seinem Service Venmo einen Gewinner in petto. Das Unternehmen hat Venmo in diesem Jahr um neue Funktionen erweitert, insbesondere um die Möglichkeit, direkte Einzahlungen vorzunehmen. Ich gehe davon aus, dass die Aktie in den nächsten zehn Jahren riesige Gewinne abwerfen wird. Denn dann werden Verbraucher und Unternehmen weiter auf digitale Zahlungen umstellen.

5G-Revolution: Diese Aktie könnte jetzt riesig profitieren

5G leitet ein neues Zeitalter ein. Es erschließen sich völlig neue Anwendungsfelder, zum Beispiel für Virtuelle Realität, Autonomes Fahren, oder das Internet der Dinge.

Ein Unternehmen ist hervorragend positioniert, um von diesem Jahrhundert-Trend im Mobilfunksektor jetzt möglicherweise massiv zu profitieren, denn es ist das kritische Bindeglied für alle Daten, die durch Mobilfunk um die Welt reisen.

Unsere Analysten sind begeistert von diesem Unternehmen. Sein rasantes Umsatzwachstum von über 50 % zeigt, wie zentral es in einem riesigen Wachstumsmarkt positioniert ist.

Du kannst unseren kostenlosen Spezialreport „Die Aktie, die von der gigantischen Mobilfunk-Revolution 5G profitieren kann“ hier anfordern.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Paypal und Square. Keith Speights besitzt Aktien von Paypal und Square. Dieser Artikel erschien am 16.8.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!