The Motley Fool

Mein Plan, aus künftigen Börsencrashs Kapital zu schlagen

Wenn es einen weiteren Börsencrash gibt, wie wir ihn im März erlebt haben, weiß ich, dass die meisten Anleger wie ich in der Lage sein wollen, Kapital daraus zu schlagen. Der beste Zeitpunkt, um Aktien zu kaufen, ist, wenn die Märkte am Boden sind. In der Praxis ist es jedoch nicht so einfach.

Normalerweise sind Abstürze nicht leicht vorherzusagen (sonst würde jeder an der Börse Geld verdienen), und es ist mit Opportunitätskosten verbunden, wenn zu viel Bargeld zu lange an der Seitenlinie geparkt bleibt. Bargeld verliert im Laufe der Zeit aufgrund der Inflation an Wert.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es folgt, was ich tun würde, um das Beste aus einem zukünftigen Marktcrash zu machen.

Aktien häufig überprüfen

Eines der Dinge, die für die meisten ernsthaften Investoren ein fortlaufender Prozess sein sollten, ist die Überprüfung von Investitionen. Dies ist um so notwendiger, wenn die Märkte teuer aussehen oder eine Hausse seit einiger Zeit grassiert. Ein hohes Kurs-Gewinn-Verhältnis, Menschen, die normalerweise nicht an Investitionen interessiert sind, fangen an, über Aktien zu sprechen, und ein übermäßiges Vertrauen in den Markt, der auf und ab geht, sind alles potenzielle Indikatoren für einen Markt, der fallen könnte.

Da es fast unmöglich ist, vor einem Crash rechtzeitig aus dem Markt auszusteigen, ist es wichtig, die Stärke der Bilanzen der Unternehmen, in die du investierst, zu überprüfen. Auf diese Weise können wir zumindest nachvollziehen, wie viel Geld das Unternehmen hat, wie liquide es ist und wie hoch seine Verbindlichkeiten sind.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, nicht so viele Beteiligungen zu haben, dass diese Analyse schwierig wird. Ein übermäßig diversifiziertes Portfolio macht es schwieriger, den Fortschritt und die Solidität jeder einzelnen deiner Beteiligungen zu überprüfen, insbesondere wenn du kein Vollzeitinvestor oder -händler bist.

Halte etwas Bargeld für einen Börsencrash bereit

Obwohl es am besten ist, nicht zu viel Geld beiseite zu legen, lohnt es sich immer, etwas davon als Notfallfonds zurückzulegen und auf sich bietende Gelegenheiten vorbereitet zu sein.

Die Lehre aus dem jüngsten Crash ist meiner Meinung nach, dass man nichts überstürzen sollte. Der Markt ist über mehrere Wochen hintereinander gefallen, und es ist fast unmöglich, den perfekten Einstiegszeitpunkt zu finden. Die besten Renditen werden meiner Ansicht nach erzielt, wenn man näher an der Erholung des Marktes investiert, als wenn die Märkte auf dem Weg nach unten sind.

Aktien, die du magst, könnten billiger werden, aber es ist am besten, Geduld zu haben. Der Absturz im Februar und März dieses Jahres war mehr als ein Monat mit fast ununterbrochenen Rückgängen. Der FTSE 100 fiel von über 7.400 am 20. Februar auf 5.080 am 18. März. In dieser Zeit gab es kleine Sprünge nach oben, die Investoren angelockt haben könnten. Der Aufschwung hat sich viel langsamer vollzogen, und der FTSE 100 ist immer noch im Minus.

Um also von einem künftigen Börsencrash zu profitieren, werde ich auf Anzeichen für eine Überhitzung des Marktes achten, meine Investitionen genau beobachten, etwas Bargeld bereit halten und Gelegenheiten ergreifen, sobald die schlimmsten Einbrüche eindeutig vorüber sind.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Dieser Artikel wurde von Andy Ross auf Englisch verfasst und am 16.08.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK hat keine Position in einer der erwähnten Aktien. 

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!