The Motley Fool

Nestle, Allianz oder General Mills? Diese Dividendenaktie ist mein Favorit!

Die Aktien von Nestlé (WKN: A0Q4DC), der Allianz (WKN: 840400) und von General Mills (WKN: 853862) besitzen eine Gemeinsamkeit: Im Großen und Ganzen gehören diese drei Namen zum Kreis der bekannteren und zuverlässigeren Dividendenaktien. Und derzeit könnte es so einiges geben, das dafürspricht, dass die beständigen Historien noch weiterhin aufrechterhalten werden können.

Foolishe Investoren könnten sich jetzt allerdings eine Frage stellen: Welche dieser Aktien ist die attraktivste, günstigste und im Gesamtpaket interessanteste? Eine Frage, der wir heute mit Blick auf die fundamentale Bewertung und operative Lage auf den Grund gehen wollen. Im Fazit küre ich dann zumindest meinen Favoriten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Nestlé

Zunächst wollen wir dabei die Aktie von Nestlé auf den Prüfstand stellen: Der schweizerische Lebensmittelkonzern kommt bei einem aktuellen Aktienkurs von 110,52 Schweizer Franken (19.08.2020, maßgeblich für alle Kurse) und einem 2019er-Gewinn je Aktie von 4,30 Schweizer Franken auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 25,7. Die Dividendenrendite läge bei einer Ausschüttung von 2,70 Schweizer Franken, die zuletzt für das Jahr 2019 ausgezahlt worden ist, bei 2,44 %. Das Ausschüttungsverhältnis liegt hingegen bei 62,8 %. Eine ziemlich ambitionierte Bewertung, wenn du mich fragst.

Nestlé hat dabei im Rahmen der Quartalszahlen bekannt gegeben, dass ein moderates Wachstum anhielt. Allerdings auch nicht sonderlich viel mehr: Letztlich stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 2,8 %, wobei sich auch die Margen leicht verbesserten. Für mich wäre das allerdings nicht ausreichend, um attraktiv zu sein. Um eines vorwegzunehmen: Die Nestlé-Aktie ist im heutigen Überblick nicht mein Favorit.

2. Allianz

Werfen wir daher nun einen Blick auf die Allianz-Aktie. Der DAX-Versicherer notiert derzeit auf einem Aktienkursniveau von 182,24 Euro. Gemessen an einem 2019er-Gewinn je Aktie von 18,90 Euro beläuft sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf ca. 9,6. Die Dividendenrendite läge bei einer zuletzt gezahlten Ausschüttung von 9,60 Euro bei ca. 5,26 %. Ein ziemlich attraktives Bewertungsmaß, zumal auch das Ausschüttungsverhältnis mit knapp über 50 % Spielraum besitzt.

Den dürfte die Allianz allerdings nach dem schwierigeren Geschäftsjahr 2020 auch benötigen: Wie die aktuellen Quartalszahlen zeigen, ist das Ergebnis je Aktie im Jahresvergleich um ca. 28 % eingebrochen. Das heißt, dass die 2020er-Bewertung moderat teurer sein dürfte. Ein KGV von ca. 13 wäre allerdings noch immer alles andere als teuer. Zumal die Dividende gemäß aktueller Aussagen des Managements weiterhin konstant gehalten wird und über kurz oder lang eine Rückkehr zur 2019er-Bewertung eintreten könnte.

Dennoch zeigt der aktuelle operative Verlauf: Die Allianz-Aktie ist womöglich leicht anfällig für operative Einbrüche. Das gilt es für weitere langfristige Überlegungen stets im Hinterkopf zu behalten. Wobei die Bewertung das derzeit noch eingepreist haben dürfte.

3. General Mills

Doch bevor wir meinen Favoriten küren, werfen wir jetzt noch einen letzten Blick auf die Aktie von General Mills: Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 64,63 US-Dollar und einem 2020er-Gewinn je Aktie von 3,59 US-Dollar läge das Kurs-Gewinn-Verhältnis jetzt bei ziemlich genau 18. Bei einer Quartalsdividende von 0,49 US-Dollar beläuft sich die Dividendenrendite auf 3,03 %. Eine ziemlich moderate Bewertung. Vor allem im Vergleich zu Nestlé, wobei beide Namen doch direkte Peers sind.

General Mills konnte dabei in letzter Zeit überproportional vom Coronavirus profitieren: Das Ergebnis je Aktie kletterte im letzten Quartal um 9 % im Jahresvergleich. Zugegeben, so ein Wachstum wird es nicht immer geben. Selbst wenn es jedoch auf moderatere langfristige Wachstumsraten hinausliefe, so könnte die Bewertung jetzt preiswert sein.

Das Ausschüttungsverhältnis liegt hier derzeit jedenfalls bei 54,6 % und auch das lässt noch Spielraum für ein mögliches Dividendenwachstum. Ein insgesamt eher unzyklischer, defensiver und moderat bewerteter Mix.

Mein Favorit ist …

Wenn ich mich heute für eine Aktie entscheiden müsste, dann fiele meine Wahl auf General Mills. Der US-amerikanische Lebensmittelkonzern hat das beeindruckendste Gesamtpaket. Vor allem in Anbetracht der moderaten Bewertung sowie der defensiven und unzyklischen Stärke. Das wäre meine Wahl. Ob es auch deine ist? Deine Entscheidung!

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien der Allianz und von General Mills. The Motley Fool empfiehlt Nestlé.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!