The Motley Fool

Roku-Aktie kaufen? 5 Gründe, die jetzt für die Aktie sprechen!

Foto: The Motley Fool

Sollte man als Investor die Aktie von Roku (WKN: A2DW4X) jetzt kaufen? So mancher wird womöglich etwas zögern. Immerhin haben sich die Anteilsscheine seit dem Tief im März dieses Jahres inzwischen mehr als verdoppelt. Das riecht vielleicht nach einer verpassten Gelegenheit.

Dennoch könnte es auch heute noch Gründe geben, die für die Roku-Aktie sprechen. Werfen wir in diesem Sinne heute sogar einen Blick auf fünf solcher Gründe, über die du womöglich einmal nachdenken solltest.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Wachsender Streaming-Markt!

Ein erster Grund, der prinzipiell für Roku sprechen könnte, ist der Streaming-Markt. Generell gilt, dass dieser Bereich das klassische Fernsehen revolutionieren könnte und dass hier aufgrund dessen das Potenzial noch nicht ausgereizt ist. Das ist für Roku jedoch nur ein Teil der Kernthese.

Wichtig ist nämlich auch, dass immer mehr Anbieter mit verschiedenen Inhalten auf den Markt strömen und das für Roku eine Chance ist: Dieser Streaming-Dienstleister bündelt mit seiner Plattform schließlich verschiedene Lösungen zu einem Guss. Das beinhaltet hier in Anbetracht des wachsenden Streaming-Marktes noch eine attraktive Möglichkeit.

2. Innovatives Geschäftsmodell!

Zugleich handelt es sich hierbei um ein wirklich innovatives, ja, vielleicht sogar disruptives Geschäftsmodell, das ebenfalls für die Roku-Aktie sprechen könnte. Die Streaming-Plattform benötigt weder eigene Inhalte, noch wird sie von der Konkurrenz bedroht. Nein, im Grunde genommen profitiert Roku als Unternehmen sogar von einer zunehmenden Konkurrenz. Das macht die Aktie so besonders.

Während sich viele Investoren beispielsweise fragen, ob Netflix seinen Platzhirsch-Status vor Walt Disney verteidigen kann, ist das dem Streaming-Dienstleister vollkommen egal. Hier geht es primär darum, für Endverbraucher Inhalte zu bündeln und auf einer Plattform zu vereinen. Wie gesagt: Ein starkes, innovatives und disruptives Geschäftsmodell für den noch neuen Streaming-Markt.

3. Starkes Wachstum!

Ein weiterer Grund, der für Roku sprechen könnte, ist außerdem das starke Wachstum. Im letzten Quartal stieg der Nettoumsatz beispielsweise um 42 % auf 356,1 Mio. US-Dollar. Die Umsätze auf der digitalen Plattform sorgten dabei erneut für ein überproportionales Wachstum von 46 % im Jahresvergleich auf inzwischen 244,8 Mio. US-Dollar. Damit zeigt sich, dass Roku mit dem Streaming inzwischen den Löwenanteil verdient.

Sogar der Gross Profit kletterte im Jahresvergleich um 29 % auf inzwischen über 146,8 Mio. US-Dollar, was ein wichtiger Meilenstein sein könnte, um profitabel zu werden. Wobei Roku netto und unterm Strich mit einem Verlust von 42,2 Mio. US-Dollar in den roten Zahlen blieb.

4. Starkes Wachstum je Nutzer!

Gleichzeitig kletterte allerdings auch eine weitere wichtige Kennzahl: Nämlich der durchschnittliche Umsatz je Nutzer. Im Jahresvergleich stieg diese Kennzahl um 18 % auf 24,92 US-Dollar pro aktivem User. Ein starkes Wachstum, das zeigt, dass die Verbesserungen von Roku nicht nur auf einem quantitativen Wachstum beruhen. Nein, sondern auch auf einem qualitativen.

Bemerkenswert ist diese Kennzahl vor allem deshalb, weil Roku teilweise auf Werbung angewiesen ist. Die Werbebudgets vieler Werbetreibenden sinken allerdings in Zeiten des Coronavirus. Das könnte womöglich ein Indikator dafür sein, wie relevant Roku auch als Werbeplattform für Unternehmen ist. Für den operativen Erfolg ist das entsprechend eine wichtige Kennzahl.

5. Steigendes Netzwerk!

Zu guter Letzt nimmt außerdem auch das Netzwerk von Roku immer weiter zu: Das Unternehmen blickt inzwischen auf der Streaming-Plattform auf einen Nutzerkreis von 43,0 Mio. aktiven Accounts. Die, überdies, konsequent mehr streamen.

Im letzten Quartal beliefen sich die gestreamten Stunden bereits auf 14,6 Mrd, was einem insgesamt überproportionalen Wachstum von 65 % im Jahresvergleich entsprach. Das zeigt: Roku wird alltäglicher und die Plattform setzt insgesamt ihren Erfolgskurs konsequent fort.

Roku: Eine spannende Streaming-Aktie!

Roku ist daher unterm Strich eine spannende Streaming-Aktie. Das Geschäftsmodell ist dynamisch, disruptiv und wachsend. Dabei sind es allerdings nicht nur rein quantitative und finanzielle Zahlen, die diesen Kurs unterstreichen. Nein, sondern auch qualitative und nichtfinanzielle.

Ist die Roku-Aktie daher jetzt ein Kauf für dich? Das musst du alleine mit dir ausmachen. Unternehmensorientiert könnte es jedenfalls sehr starke Gründe geben, die für die Aktie sprechen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von Roku. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Roku.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!