The Motley Fool

3 Gründe, Gold jetzt nicht zu besitzen

Gold wird oft als ein sicherer Hafen angesehen. Wenn es an der Wall Street abwärts geht, kaufen die Anleger Gold, um den Verlust zu begrenzen. Mitten in einer globalen Pandemie, scheint die Rolle des Metalls bei Investitionen wichtiger denn je zu sein – aber es gibt einige sehr gemischte Signale da draußen. Bevor du dich gerade erst zum Kauf von Gold entscheidest, solltest du diese drei Punkte berücksichtigen.

1. Was für ein Lauf!

Beim SPDR Gold Shares (WKN:A0Q27V), einem börsengehandelten Fonds (ETF), der physisches Gold besitzt, hat Gold seit seinem Tiefstand Mitte März um etwa 33 % zugelegt. Die Goldminen, die in der Regel an den Preis des Edelmetalls gebunden sind, sind sogar noch stärker gestiegen. Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (WKN:A12CCM) hat sich in dieser Zeitspanne ungefähr verdoppelt. Der VanEck Vectors Junior Gold Miners ETF (WKN:A12CCMJ), der kleinere Minenunternehmen abbildet, ist um 140 % gestiegen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Fairerweise muss man sagen, dass Edelmetalle seit jeher volatil und anfällig für rasche und oft materielle Preisschwankungen sind. Aber dies sind sehr große Veränderungen in sehr kurzer Zeit. Sie deuten darauf hin, dass die Anleger sich Sorgen machen.

Da ein solcher Ansturm jedoch bereits stattgefunden hat, müssen sich die Anleger fragen, wie viel mehr Potenzial tatsächlich noch vorhanden ist. So haben Gold und Silber in der letzten Woche oder so besonders rasche Fortschritte gemacht. Und während dieser ganzen Zeit ist der S&P-500-Index im Grunde weiter gestiegen. Für mich fühlt sich das nicht ganz richtig an. Es könnte auf die Sorge einiger Anleger hindeuten, aber es lässt mich auch befürchten, dass die Anleger in Erwartung einer Baisse kaufen (das Gerücht), was zu Gewinnmitnahme führen könnte, wenn eine solche eintritt (die Nachricht). Schließlich ist “buy the rumor, sell the news” ein altes Sprichwort der Wall Street, das sich mit erschreckender Häufigkeit bewahrheitet.

Rechnet man die ungewöhnliche Handelsaktivität hinzu, die sich gerade erst bei hochriskanten Aktien, insbesondere bei solchen, die wie Hertz in Konkurs gegangen sind, abzeichnet, dann gibt es noch mehr Grund zu der Annahme, dass der Goldmarkt auf unruhigere Gewässer zusteuert. Denk daran, dass Aktienanleger im Falle eines Bankrotts in der Regel mit einem Totalverlust dastehen. Die Trader haben wie von Sinnen, trunken von kostenlosen Provisionen und Schulden, sehr seltsame Dinge getan, während sie wegen COVID-19 zu Hause festsaßen. Einige haben sogar angedeutet, dass ohne Sport, auf den man wetten kann, oder ohne Casinos, die man häufig besucht, die Wall Street für Nervenkitzel-Suchende die beste Möglichkeit geworden ist, ihren Kick zu bekommen. Es ist ein Thema, das von Barron’s (im Bereich Investitionen) bis Sports Illustrated (im Bereich Sport) behandelt wurde. Wenn das stimmt und Edelmetalle die aktuelle Modeerscheinung sind, könnte das Ergebnis hässlich werden.

2. Es geht um Diversifizierung

Die Sache mit dem Gold ist, dass es nicht als eine Investition betrachtet werden sollte, mit der man schnell reich wird. Der wahre Vorteil, den Gold Anlegern bietet, ist seine Fähigkeit, ein Portfolio zu diversifizieren. Eine kleine Menge an Edelmetall, die langfristig gehalten wird, kann dazu beitragen, die Höhen und Tiefen auf dem Weg dorthin zu glätten.

Wenn du also gerade erst wegen der enormen Preisschwankungen Gold oder Goldminen in Betracht ziehst, dann tust du das wahrscheinlich aus dem falschen Grund. Wenn du dir jedoch über das aktuelle Niveau des Aktienmarktes Sorgen machst und denkst, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um eine gewisse Diversifizierung vorzunehmen, dann bist du auf dem richtigen Weg. Aufgrund des rasanten Kursverlaufs, der sich abzeichnet, könntest du jedoch ein wenig zu spät zur Party kommen. Jetzt Gold zu kaufen, könnte nach hinten losgehen.

Nimm die Rezession von 2007 bis 2009 als Beispiel. Sicher, Gold entwickelte sich besser als der S&P 500-Index, aber es verlor trotzdem an Wert. Und es fiel um mehr als 20 % von seinem Höchststand. Das wäre ein schwer zu verkraftender Rückschlag, wenn du mit weiteren Gewinnen rechnest.

GLD Daten von YCharts

Das bringt mich zum nächsten Punkt: Bargeld.

3. Bargeld ist wahrscheinlich sicherer

Am Ende des Tages ist Bargeld wahrscheinlich der sicherste der sicheren Vermögenswerte, die du besitzen kannst. Wenn du dir Sorgen um den Aktienmarkt machst, ist es wahrscheinlich besser, etwas mehr Geld in bar zu halten, als nach einem bereits raschen und materiellen Preisanstieg Gold zu kaufen. Bargeld wird dir im heutigen Niedrigzinsumfeld nicht viel nützen, und die Inflation wird seinen Wert mit der Zeit auffressen, aber es wird dich davor bewahren, Geld zu verlieren, wenn der Aktienmarkt stark fällt. Und wenn sich eine Baisse abzeichnet, kannst du dein Geldpolster zum Einsatz bringen.

Als Kompromiss könntest du in Erwägung ziehen, das Geld, das du in Gold angelegt hättest, zur Aufstockung deines Bargeldpolsters zu verwenden. Das gibt dir jetzt zusätzliche Sicherheit, und wenn der Goldpreis von seinem rasanten Anstieg einen Rücksetzer macht, kannst du über eine Aufstockung der Edelmetall-Position nachdenken, ohne Gefahr zu laufen, in den aktuellen Gold-Hype zu geraten.

Gold kaufen, aber vielleicht nicht gerade heute

Gold hat einen Platz in den meisten Portfolios, aber du solltest vorsichtig sein, wie du damit umgehst. Wenn du bereits seit langem eine Position in dem Metall hast, solltest du wahrscheinlich bei diesem bleiben. Aber der aktuelle rasche Anstieg scheint ein Eigenleben entwickelt zu haben. Das macht Sinn angesichts der schwierigen Zeiten, die wir gerade erst vor uns haben und die die Börse in potenziell negativer Weise verändert haben (insbesondere durch die Erhöhung der Zahl der spekulativen Händler). Aber wenn du einen sicheren Hafen suchst, ist Bargeld wahrscheinlich die bessere Wahl.

Gib Gold nicht auf – lass es vorerst einfach auf der Wunschliste stehen. Das Risiko-Ertrags-Verhältnis scheint im Moment eher risikobehaftet zu sein.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Reuben Gregg Brewer auf Englisch verfasst und am 01.08.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt keine der genannten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!